Top News

FC Bayern München: Gerüchte um Leon Goretzka und André Onana

Nach dem Aus im Viertelfinale der Champions League bei Real Madrid hat sich der Ärger über die nicht wenigen Fehlentscheidungen von Schiedsrichter Viktor Kassai noch immer nicht wirklich gelegt. Gleichzeitig wird aber auch darüber diskutiert, welche weiteren Ursachen es für das vierte Ausscheiden in Folge gegen eine spanische Mannschaft gibt.

Fraglos ein Grund war, dass die Bayern mit Jerome Boateng, Mats Hummels und Robert Lewandowski gleich drei Spieler aufbieten mussten, die in den Tagen zuvor kaum trainieren konnten und die auch nicht beschwerdefrei waren. Letztlich gab es aber zu diesem Trio keine auch nur annähernd gleichwertigen Alternativen, was die Frage nach der Breite des Kaders aufwirft. Insbesondere im Angriff fehlt ein Backup für Lewandowski, wobei im selben Atemzug aber stark bezweifelt werden muss, dass sich ein Angreifer, der auch nur annähernd die Qualität des Polen besitzt, klaglos über weite Strecken der Saison auf die Bank setzen würde.

Nichtsdestotrotz darf man davon ausgehen, dass es die Bayern nicht bei den bereits seit Monaten feststehenden Verpflichtungen von Niklas Süle und Sebastian Rudy, die im Sommer beide von der TSG 1899 Hoffenheim kommen, belassen werden. Vor allem auch deshalb nicht, weil mit Philipp Lahm und Xabi Alonso zwei trotz ihres fortgeschrittenen Alters in dieser Saison noch sehr wichtige Akteure nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wechselt Goretzka im Sommer?

Viel wird schon seit Wochen darüber spekuliert, wessen Dienste sich die Bayern noch sichern könnten. Während es um Julian Brandt (Bayer Leverkusen) und Serge Gnabry (Werder Bremen) eher ruhig geworden ist, könnte nun ein anderer Jung-Nationalspieler auf dem Einkaufszettel stehen. So berichtet die „Reviersport“ von Gerüchten um ein Bayern-Interesse an Leon Goretzka, der beim FC Schalke 04 nur noch bis 2018 unter Vertrag steht und den die Königsblauen in diesem Sommer verkaufen müssen, sollte eine Vertragsverlängerung nicht zustande kommen. Der 22-jährige Goretzka wäre sicher ein Spieler mit dem Potential, eines Tages auch bei den Bayern eine Führungsrolle einnehmen zu können.


Spekuliert wird von „RMC Sport“ inzwischen auch über ein Interesse an Torhüter André Onana von Ajax Amsterdam, wobei für die Rolle als neue Nummer zwei hinter Manuel Neuer nach wie vor der Italiener Salvatore Sirigu, der aktuell von Paris St. Germain an CA Osasuna verliehen ist, als Favorit gilt.

Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.