BVB-Talent Richmond Tachie auf der Einkaufsliste des VfL Bochum?

19 Scorer-Punkte für die U23 des BVB: Richmond Tachie.
19 Scorer-Punkte für die U23 des BVB: Richmond Tachie.
Foto: IMAGO / Beautiful Sports
07.05.2021 - 07:45 | von Johannes Ketterl

Schon am 32. Spieltag könnte der VfL Bochum mit einem eigenen Sieg gegen den SSV Jahn Regensburg den Aufstieg in die Bundesliga perfekt machen, wenn zugleich auch die Konkurrenz mitspielt. Daran, dass die Blau-Weißen nach elfjähriger Abwesenheit ins Oberhaus zurückkehren werden, gibt es indes schon jetzt kaum noch Zweifel. Vielmehr richtet sich bereits der Blick auf die Bochumer Personalplanung, bei der allerdings trotz deutlich höherer TV-Gelder in der Bundesliga keine verrückten Sachen zu erwarten wären.

Vielmehr würde Bochum wohl weitgehend mit dem gleichen Kader, der mit drei bis vier Akteuren verstärkt werden soll, in die neue Saison gehen. Ein Kandidat, mit dem sich der VfL in der Offensive flexibler aufstellen könnte, ist offenbar Richmond Tachie, der in der laufenden Spielzeit in 35 Spielen der Regionalliga West für die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund zehn Tore erzielt und neun weitere vorbereitet hat.

Der in Berlin geborene Deutsch-Ghanaer wird vom Portal "Sportsworldghana.com" mit Bochum in Verbindung gebracht, besitzt beim BVB allerdings noch einen Vertrag bis 2022. Dabei ist gerade im Falle des Drittliga-Aufstieges der U23 nicht ausgeschlossen, dass Dortmund weiterhin mit dem schnellen Stürmer plant.