FC St. Pauli vs. SC Paderborn Tipp, Prognose & Quoten

2. Bundesliga: Tipp, Prognose und Quote zu St. Pauli – Paderborn am Montag.

SC Paderborn gegen FC St. Pauli; Ryo Miyaichi und Sebastian Vasiliadis
Der leider verletzte Ryo Miyaichi von St. Pauli gegen Paderborns Sebastian Vasiliadis —
Foto: IMAGO / pmk
14.03.2021 - 15:51 | von Ben Friedrich | 2 Bundesliga Tipps

Das Montagabendspiel der 2. Bundesliga ist FC St. Pauli gegen den SC Paderborn. In der Hinrunde hätte niemand geglaubt, dass beide Klubs nun in der Tabelle nebeneinander auf Platz zehn und elf liegen.

FC St. Pauli: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Die Kiezkicker sind einer der Gewinner der Rückrunde und haben sich im neuen Jahr 24 ihrer 32 Punkte geholt. Nun liegt der FC St. Pauli jenseits von Gut und Böse, kann kaum noch aufsteigen, hat aber auch mit dem Abstieg wenig zu tun.

In der desolaten Hinrunde verlor die Mannschaft von Trainer Timo Schultz mit 0:2 in Paderborn, als Dennis Srbeny und Chris Führich trafen. Kurioserweise hielten sowohl Paderborns Keeper Leopold Zingerle gegen Rodrigo Zalazar als auch Robin Himmelmann gegen Dennis Srbeny einen Elfmeter.

Am Millerntor ist das Team nun stark geworden und gewann vier der letzten fünf Spiele. Mit Guido Burgstaller (8 Tore), Daniel-Kofi Kyereh (7 Tore), Rodrigo Zalazar (5 Tore) und Omar Marmoush (4 Tore) ist die Offensive zudem viel gefährlicher geworden und kann jeder Zweitligamannschaft gefährlich werden.

Es fehlen Christopher Avevor, Jannes Wieckhoff, Eric Smith, Christopher Buchtmann, Christian Viet und Ryo Miyaichi.

SC Paderborn: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Bundesliga-Absteiger SC Paderborn musste sich angesichts seiner Wiederaufstiegsambitionen eingestehen, dass die Ergebnisse dafür nicht konstant genug sind. Mit fünfzehn Punkten Abstand auf Kiel ist der leckere Bundesligakuchen gegessen. Da ist die Distanz nach unten mit acht Punkten zum Relegationsplatz geringer.

Der SCP gewann von den 20 Begegnungen mit den Paulianern zwei mehr (9), am Millerntor ist die Bilanz dagegen mit drei Siegen jeweils ausgeglichen. Auswärts tun sich die Ostwestfalen schwer, denn sie gewannen erst zwei Partien in Osnabrück (1:0) und in Darmstadt (4:0) und spielten vier Mal unentschieden. 

Trainer Steffen Baumgart hat voraussichtlich alle Spieler bis auf den gelbgesperrten Sebastian Schonlau zur Hand. 

Fussballinfo Prognose und Tipp

Für St. Paulis Höhenflug ist auch die Tatsache mitverantwortlich, dass alle Winterneuzugänge total eingeschlagen sind. Omar Marmoush, Dejan Stojanovic, Eric Smith und Tore Reginiussen wurden wertvolle Teammitglieder. Sommerneuzugang Guido Burgstaller drehte nach Verletzung in der Hinrunde erst jetzt voll auf. Unsere Prognose ist daher: Heimsieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: FC St. Pauli gewinnt 2.50 bei Bet90
  • Torschütze: Guido Burgstaller trifft zu 3.00 bei Betano
  • Kombiwette: FC St Pauli gewinnt & beide Teams treffen zu 4.40 bei BildBet

Beste 2. Bundesliga Quoten

  • Sieg FC St. Pauli Quote: 2.50 bei Bet90
  • Unentschieden Quote: 3.50 bei Betano
  • Sieg SC Paderborn Quote: 2.90 bei Bet90