Ist Steffen Baumgart auch ein Kandidat für den Hamburger SV?

Ist Steffen Baumgart auch ein Kandidat für den Hamburger SV?
Ein gefragter Trainer bei vielen Vereinen: Steffen Baumgart —
Foto: IMAGO / Martin Hoffmann
03.05.2021 - 16:15 | von Ben Friedrich

Es war bisher ein aufregender Tag für den HSV und noch ist er nicht vorbei. Nach der Benennung von Horst Hrubesch als Interimstrainer soll der scheidende Paderborn-Coach Steffen Baumgart auch ein Kandidat für die Nachfolge als HSV-Trainer im Sommer sein.

Baumgart (49) verkündete, dass er den auslaufenden Vertrag beim SC Paderborn nicht verlängern werde. Der gefragte Übungsleiter geriet bei „Bild“ und „Kicker“ alsbald ins Gespräch als Nachfolger für Friedhelm Funkel beim 1. FC Köln und für Kenan Kocak bei Hannover 96, der im Sommer gehen muss.

Nun vermelden unter anderem Hamburger Morgenpost und Kicker, dass auch der Hamburger SV interessiert sei, denn Hrubesch betonte, dass er nur für die letzten drei Spiele die Rothosen betreut und danach in seine Funktion als Nackwuchs-Entwicklungsdirektor zurückkehrt.

Über den gebürtigen Rostocker ist bekannt, dass er nicht nur für Union Berlin eine gewisse Sympathie empfindet, sondern auch ein HSV-Fan ist.