Kehrt Levin Öztunali zum HSV zurück?

Auslaufender Vertrag in Mainz: Levin Öztunali.
Auslaufender Vertrag in Mainz: Levin Öztunali.
Foto: IMAGO / Fotostand
13.04.2021 - 10:45 | von Johannes Ketterl

Seit Ende Januar spielt Levin Öztunali beim 1. FSV Mainz 05 kaum noch eine Rolle. In den vergangenen neun Spielen, von denen die Rheinhessen bei fünf Siegen und drei Remis nur eines verloren haben, wurde der schnelle Flügelspieler nur ein einziges Mal eingewechselt: just bei der 0:1-Pleite gegen den FC Augsburg. Weitgehend klar scheint angesichts dessen, dass sich die Wege der 05er und von Öztunali am Saisonende mit dem Vertragsende des 25-Jährigen trennen werden.

Trotz der geringen Spielpraxis dürfte Öztunali schon alleine wegen seiner Ablösefreiheit für viele Vereine auf dem sommerlichen Transfermarkt interessant sein. Auch für den Hamburger SV, der sich nach Informationen der "Morgenpost" auch damit beschäftigt, den Enkel von Uwe Seeler zurückzuholen.

Öztunali, der offenbar auch mit Vereinen in England und Spanien in Kontakt steht, soll sich eine Rückkehr zum HSV, für den der ehemalige U21-Nationalspieler zwischen 2006 und 2013 spielte, durchaus vorstellen können. Allerdings wohl nur dann, wenn den Hanseaten der Aufstieg in die Bundesliga gelingt. Mit einer zeitnahen Entscheidung pro HSV ist deshalb nicht zu rechnen.