SSV Jahn Regensburg vs. SC Paderborn Tipp, Prognose & Quoten

2. Bundesliga: Tipp, Prognose und Quote zu Regensburg – Paderborn am Freitag.

Regensburg - Paderborn; Andreas Albers
Im Hinspiel Paderborn gegen Regensburg konnte Andreas Albers ein Tor schießen —
Foto: IMAGO / Joachim Sielski
25.02.2021 - 18:34 | von Ben Friedrich | 2 Bundesliga Tipps

Im Freitagsspiel kann sich Jahn Regensburg gegen SC Paderborn mit einem Dreier ein Stück weit aus dem unteren Tabellendrittel absetzen. Paderborn sieht auf der anderen Seite die Gelegenheit, an Aue, Heidenheim und Hannover auf Rang sieben vorbeizuziehen.

SSV Jahn Regensburg: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Nach dem Pokalknüller gegen Köln folgten für Regensburg drei Spiele ohne Sieg in Karlsruhe (0:0), gegen Düsseldorf (1:1) und in Braunschweig (1:2). Die geringe Torquote macht Trainer Mersad Selimbegovic gewiß Sorgen. Nur sieben Tore in neun Spielen gelangen im neuen Jahr.

Der gefährlichste Jahn-Spieler ist noch Andreas Albers mit seinen sechs Toren. Der Däne traf auch bei der 1:3-Niederlage im Hinspiel in Paderborn. Marco Terrazzino und Uwe Hünemeier mit zwei Treffern sorgten da für den Heimsieg der Ostwestfalen. Alex, der „Meyer-Man“, verletzte sich nach einer halben Stunde und musste durch Ersatzkeeper Kevin Kunz ausgetauscht werden.

Von neun Aufeinandertreffen gewann der Jahn nur drei, fünf gingen verloren und 2013 gab es das einzige Unentschieden (0:0).

Bei den Oberpfälzern fehlen Sebastian Nachreiner und Aaron Opoku.

SC Paderborn: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Die Achterbahnfahrt des SC Paderborn in dieser Saison ging in den letzten beiden Partien mal wieder nach oben, als es ein 0:0 gegen Hannover, einen 2:1-Sieg gegen Sandhausen und ein 2:2 gegen Heidenheim gab.

Trainer Steffen Baumgart findet im Sky-Interview die Ausstrahlung gut, die seine Mannschaft momentan hat: „Wir wollen uns in der Tabelle verbessern. Es ist spürbar, dass uns die Gegner mit Respekt begegnen. Zurzeit spielen wir mit den besten Fußball in der 2. Bundesliga.“

„Gegen den SSV Jahn wird es eine Partie auf Augenhöhe, ich erwarte einen offenen Schlagabtausch.“ Zu den angeschlagenen Spielern sagte Baumgart: „Dörfler und Srbeny werden fit gemacht. Unsere medizinische Abteilung arbeitet daran.“

Der SCP gewann auswärts nur zwei Begegnungen, in Osnabrück (1:0) und in Darmstadt (4:0).

Paderborn mit dem Momentum

Beide Teams sind sich ziemlich ähnlich und spielen, wie Baumgart sagt, auf Augenhöhe. Paderborn bekommt womöglich ein bisschen Oberwasser, sodass unsere Prognose diese Mal lautet: Doppelte Chance, Unentschieden oder Auswärtssieg. Dafür hat ComeOn! eine passable Quote. 

Regensburg – Paderborn Tipps:

Ergebniswette: Unentschieden zu 3.35 bei 888Sport
Torwette: Paderborn schießt über 1,5 Tore zu 2.15 bei ComeOn!
Spezialwette: Doppelte Chance: X oder 2 zu 1.45 bei ComeOn!

Regensburg vs. Paderborn: Beste 2. Bundesliga Quoten

Sieg Regensburg Quote: 2.75 bei 888Sport
Unentschieden Quote: 3.35 bei 888Sport
Sieg Paderborn Quote: 2.50 bei BildBet