Connect with us

Bundesliga

Holt der FC Bayern mit Unai Nunez doch einen Süle-Ersatz?

Veröffentlicht

-

imago41885034h

Feierte im September sein Debüt in der spanischen Nationalelf: Unai Nunez. © imago images / Alterphotos

Mit den Verletzungen von Niklas Süle und Lucas Hernandez hat es den FC Bayern München in den letzten Tagen schwer erwischt. Während Süle wohl bis zum Saisonende ausfällt, kann Hernandez erst nach der Winterpause wieder eingreifen. Weil die Personaldecke im Defensivbereich nun nicht mehr allzu dick ist, denkt man in München wohl zumindest hinter den Kulissen über eine Nachverpflichtung nach.

Nach Informationen von Spox.com spielt in den Überlegungen Unai Nunez von Athletic Bilbao eine Rolle. Über einen Spielvermittler soll auch schon Kontakt zum 22 Jahre alten Innenverteidiger hergestellt worden sein.

Ausstiegsklausel bei 30 Millionen Euro

Unai Nunez wurde zunächst im Juni U21-Europameister und feierte dann im September auch sein Debüt in der spanischen A-Nationalmannschaft. In Bilbao hingegen spielt der 1,86 Meter große Abwehrspieler offenkundig wegen Differenzen mit Trainer Gaizka Garitano hingegen nur noch eine Nebenrolle. Erst drei Einsätze stehen in der laufenden Saison zu Buche.

Anders als im Sommer, als vor allem aus England Interessenten vorhanden waren, gilt ein Wechsel im Winter als nicht mehr ausgeschlossen. Für den bis 2023 gebundenen Defensivmann müsste allerdings wohl die vertraglich festgelegte Ausstiegsklausel in Höhe von 30 Millionen Euro bezahlt werden. Ob die Bayern dazu bereit sind, bleibt abzuwarten und könnte auch vom Heilungsverlauf bei Hernandez abhängen.

Bundesliga

Leverkusen an Barca-Talent Jean-Clair Todibo dran?

Veröffentlicht

-

imago43241459h

Spielt bei Barca nur eine Nebenrolle: Jean-Clair Todibo. © imago images / AFLOSPORT

Nominell ist Bayer Leverkusen in der Innenverteidigung mit Jonathan Tah, Sven Bender, Aleksandar Dragovic und Panagiotis Retsos gut besetzt. Allerdings sind längst nicht immer alle zentralen Abwehrspieler auch einsatzfähig. Und weil im August Tin Jedvaj noch an den FC Augsburg verliehen wurde, war es in den vergangenen Wochen sogar das eine oder andere Mal eng.

Die Leverkusener Verantwortlichen planen nun aber offenbar, sich im Winter im Abwehrzentrum wieder etwas breiter aufzustellen. Laut dem französischen Portal „Le10Sport“ ist in diesem Zusammenhang Jean-Clair Todibo den den Fokus des Werksvereins gerückt.

Erst zwei Einsätze in dieser Saison

Der 19 Jahre alte Franzose, der im Januar vom FC Toulouse zum FC Barcelona gewechselt ist, spielt bei den Katalanen nur eine Nebenrolle. In der laufenden Saison kam Todibo lediglich zu zwei Einsätzen. Regelmäßige Spielpraxis wird sich dem Youngster aller Voraussicht nach auch in der Rückrunde nicht bieten, wenn es für Barca in allen Wettbewerben in die entscheidende Phase geht.

Im Falle einer Ausleihe nach Leverkusen könnten alle Seiten profitieren, sollte Todibo regelmäßig spielen und sich weiterentwickeln. Allerdings soll es neben Bayer noch weitere, namentlich nicht bekannte Interessenten geben. Klar scheint derweil, dass Barca den noch bis 2023 gebundenen Defensivmann nicht ganz abgeben wird.

Weiterlesen
Anzeige

Wettanbieter

100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 150€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten

Mehr über Sportwetten

Meistgelesen