Connect with us

Bundesliga

Sagt auch Pal Dardai den Geißböcken ab?

Veröffentlicht

-

imago44479205h

Frank Aehlig sucht aktuell federführend nach einem neuen Trainer. © imago images / Eduard Bopp

Für die Spieler des 1. FC Köln war der gestrigen 11.11. ein ganz normaler Arbeitstag. Während in der Domstadt der Karnevalsbeginn zelebriert wurde, standen die FC-Profis erstmals unter Leitung der beiden Interimstrainer Andre Pawlak und Manfred Schmid auf dem Platz. Wie lange das Duo in der Verantwortung bleibt, ist unterdessen noch offen. Klar ist aber, dass hinter den Kulissen die Suche nach einem Nachfolger für den am Samstag entlassenen Achim Beierlorzer auf Hochtouren läuft.

Nach Bruno Labbadia scheint indes auch ein zweiter Wunschkandidat nicht gewillt, die Mission Klassenerhalt in Köln anzunehmen. So berichtet die B.Z., dass Pal Dardai Anfragen sowohl aus Köln als auch vom 1. FSV Mainz 05 vorliegen sollen. Der 42 Jahre alte Ungar wird dieser aber voraussichtlich nicht annehmen, sondern wartet dem Vernehmen nach auf Klubs mit einer besseren Ausgangsposition.

FC-Bosse in Berlin

FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle der aktuell interimsweise als Sportchef tätige Frank Aehlig weilten laut „Bild“ am gestrigen Montag aber dennoch in Berlin. Sehr wahrscheinlich, um mit Dardai zu sprechen und diesen von einem Engagement bei den Geißböcken zu überzeugen.

Sollte es auch von Dardai final einen Korb geben, würden andere Kandidaten ins Blickfeld rücken. Dabei halten sich weiterhin die Namen Tayfun Korkut, Andre Breitenreiter und Markus Gisdol

Bundesliga

Arne Maier will Berlin verlassen – Freigabe im Winter?

Veröffentlicht

-

imago46220371h

Unzufrieden mit seiner Perspektive in Berlin: Arne Maier. © imago images / Metodi Popow

Die offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, doch dass der Wechsel von Lucas Tousart von Olympique Lyon zu Hertha BSC noch platzt, ist nicht zu erwarten. Der 22 Jahre alte Franzose kommt allerdings erst im Sommer nach Berlin und soll die laufenden Saison noch mit Lyon zu Ende spielen.

Nichtsdestotrotz wirft die Verpflichtung Tousarts bereits ihre Schatten voraus. So ist davon auszugehen, dass der offenbar 24 Millionen Euro teure Neuzugang seinen Platz im Hertha-Mittelfeld sicher haben wird. Nachdem mit Santiago Ascacibar bereits ein zentraler Mittelfeldmann verpflichtet wurde, fürchtet Youngster Arne Maier dort um seine Einsatzzeiten.

Wechselwunsch bereits hinterlegt

„Als Fußballer willst du spielen, gebraucht werden und dem Team auf dem Platz helfen. Den Glauben daran, dass ich diese Rolle in nächster Zeit bei Hertha einnehmen kann habe ich nicht mehr“, machte der 21-Jährige in Bild kein Geheimnis aus seinen Gedanken. Zugleich verriet Maier, intern bereits seinen Wunsch nach einer Veränderung hinterlegt zu haben.

„Nach intensiver Bedenkzeit habe ich um ein Gespräch mit den Verantwortlichen, also Michael Preetz und Jürgen Klinsmann, gebeten und danach meine Entscheidung – noch in diesem Transferfenster wechseln zu wollen – mitgeteilt“, so Maier, der allerdings nach Informationen des Kicker nicht die Freigabe aus seinem bis 2021 laufenden Vertrag erhalten wird.

Weiterlesen
Anzeige

Wettanbieter

100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 150€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten

Mehr über Sportwetten

Meistgelesen