Connect with us

Bundesliga

Gladbach mit Chancen bei Augsburgs Marco Richter?

Veröffentlicht

-

imago44531047h

War schon im Sommer ein Thema in Gladbach: Marco Richter. © imago images / Sven Simon

Auch nach dem zwölften Spieltag grüßt Borussia Mönchengladbach von der Tabellenspitze der Bundesliga. Mit der gestrigen 0:2-Niederlage beim 1. FC Union Berlin hat die Fohlen-Elf aber an Vorsprung eingebüßt und spürt die Verfolger nun dicht im Nacken. Nichtsdestotrotz ist die Ausgangsposition positiv und damit das auch so bleibt, denken die Verantwortlichen um Manager Max Eberl bereits wieder an die nächsten Transferperioden.

Nach Informationen der Bild soll dann erneut Marco Richter vom FC Augsburg ein Thema sein am Niederrhein. Den 22-Jährigen, der sich im Sommer mit einer starken U21-Europameisterschaft in den Blickpunkt gespielt hat, hätte die Borussia dem Vernehmen nach bereits im Sommer gerne verpflichtet.

Richter mit Vertrag bis 2023

Augsburg lehnte einen Verkauf des Youngsters damals aber kategorisch ab. Ob sich die Haltung des FCA geändert hat, ist nun gleich aus mehreren Gründen fraglich. Zum einen besitzt Richter noch einen Vertrag bis 2023 und Augsburg damit keinerlei Handlungsdruck. Zum anderen ist mit Michael Gregoritsch bereits ein anderer Augsburger Angreifer wechselwillig.

Gladbach will sich ungeachtet dessen im Angriff verstärken. Auch, da sich die überdies verletzungsanfälligen Routiniers Raffael und Ibrahima Traore im Herbst ihrer Karriere befinden. Neben Richter soll aber auch Thomas Goiginger vom Linzer ASK ein Thema sein.

Bundesliga

Werder denkt doch an Verstärkungen im Winter

Veröffentlicht

-

imago45630362h

Denkt nun doch an Nachbesserungen in der Winterpause: Frank Baumann. © imago images / Nordphoto

Die Hoffnung, dem 3:2-Sieg beim VfL Wolfsburg auch gegen den SC Paderborn einen Dreier folgen lassen zu können, hat sich nicht erfüllt. Stattdessen unterlag der SV Werder Bremen dem Aufsteiger spät mit 0:1 und befindet sich damit weiter in angespannter Lage. Während sich angesichts von Platz 14 der Blick auf die eigentlich angepeilten Europapokalplätze aktuell nahezu von selbst verbietet, hat das bisher enttäuschende Abschneiden offenbar auch zu einem Umdenken in personeller Hinsicht geführt.

Manager Frank Baumann, der bislang Wintertransfers ausgeschlossen hatte, deutete nun auf jeden Fall in Bild an, dass doch Neuzugänge denkbar sind: „Wenn wir etwas Sinnvolles sehen und es umsetzbar erscheint, werden wir uns bemühen.“

Finanzmittel nur in begrenztem Rahmen

Zugleich schränkte Baumann aber auch ein und verwies auf die begrenzten Finanzmittel: „Es sind in einem gewissen Rahmen Möglichkeiten da. Es wird aber keinen 10-Mio-Transfer im Winter geben. Wichtiger ist, dass er absolut Sinn ergibt und uns sofort besser macht.“

Leihgeschäfte wären unter Berücksichtigung des Budgets sicherlich eine Option. Ob dabei die im Sommer gehandelten und bei ihren Vereinen weiter unzufriedenen Nabil Bentaleb (FC Schalke 04) und Michael Gregoritsch (FC Augsburg) wieder ein Thema werden, bleibt indes abzuwarten.

Weiterlesen
Anzeige

Wettanbieter

100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 150€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten

Mehr über Sportwetten

Meistgelesen