Connect with us

Bundesliga

Ein Iraner für die Hertha?

Veröffentlicht

-

imago44511712h

Steht bei Trabzonspor nur noch bis Saisonende unter Vertrag: Majid Hosseini. © imago images / Seskim Photo

Der Einstand von Jürgen Klinsmann als Trainer von Hertha BSC ging mit der 1:2-Niederlage am Samstag gegen Borussia Dortmund daneben. Bis zur Winterpause dürfte es das oberste Ziel der Berliner nun sein, sich ein Polster zur Abstiegszone zu verschaffen. Was dann im neuen Jahr noch drin ist, bleibt abzuwarten.

Möglich, dass die finanziell seit dem Einstieg von Investor Lars Windhorst gut situierte Hertha im Winter noch einmal auf dem Transfermarkt zuschlägt. Luft nach oben besteht mit Blick auf den bisherigen Saisonverlauf jedenfalls quer durch alle Mannschaftsteile. Gerüchteweise soll es mit dem Iraner Majid Hosseini auch schon einen Kandidaten geben, mit dem man sich in Berlin beschäftigt.

Geht Jordan Torunarigha?

Laut dem türkischen Portal Karadeniz hat der 23 Jahre alte Innenverteidiger von Trabzonspor das Interesse der Hertha geweckt. Der zehnfache Nationalspieler, der bei der WM 2018 in allen drei Gruppenspielen des Iran zum Einsatz kam, steht beim türkischen Top-Klub nur noch bis zum Ende der Saison unter Vertrag und wäre dann ablösefrei zu haben.

Ob das Berliner Interesse wirklich konkret ist, bleibt freilich abzuwarten. Sollte Hosseini oder ein anderer Innenverteidiger kommen, könnte im Gegenzug Jordan Torunarigha den Verein verlassen. Der 22-Jährige stand schon in der Vergangenheit vor dem Absprung und dürfte mit seinen Einsatzzeiten kaum glücklich sein.

Bundesliga

Arne Maier will Berlin verlassen – Freigabe im Winter?

Veröffentlicht

-

imago46220371h

Unzufrieden mit seiner Perspektive in Berlin: Arne Maier. © imago images / Metodi Popow

Die offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, doch dass der Wechsel von Lucas Tousart von Olympique Lyon zu Hertha BSC noch platzt, ist nicht zu erwarten. Der 22 Jahre alte Franzose kommt allerdings erst im Sommer nach Berlin und soll die laufenden Saison noch mit Lyon zu Ende spielen.

Nichtsdestotrotz wirft die Verpflichtung Tousarts bereits ihre Schatten voraus. So ist davon auszugehen, dass der offenbar 24 Millionen Euro teure Neuzugang seinen Platz im Hertha-Mittelfeld sicher haben wird. Nachdem mit Santiago Ascacibar bereits ein zentraler Mittelfeldmann verpflichtet wurde, fürchtet Youngster Arne Maier dort um seine Einsatzzeiten.

Wechselwunsch bereits hinterlegt

„Als Fußballer willst du spielen, gebraucht werden und dem Team auf dem Platz helfen. Den Glauben daran, dass ich diese Rolle in nächster Zeit bei Hertha einnehmen kann habe ich nicht mehr“, machte der 21-Jährige in Bild kein Geheimnis aus seinen Gedanken. Zugleich verriet Maier, intern bereits seinen Wunsch nach einer Veränderung hinterlegt zu haben.

„Nach intensiver Bedenkzeit habe ich um ein Gespräch mit den Verantwortlichen, also Michael Preetz und Jürgen Klinsmann, gebeten und danach meine Entscheidung – noch in diesem Transferfenster wechseln zu wollen – mitgeteilt“, so Maier, der allerdings nach Informationen des Kicker nicht die Freigabe aus seinem bis 2021 laufenden Vertrag erhalten wird.

Weiterlesen
Anzeige

Wettanbieter

100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 150€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten

Mehr über Sportwetten

Meistgelesen