Connect with us

International

Düsseldorf vor Verpflichtung von Josef Husbauer?

Veröffentlicht

-

imago45765050h

Nach vier Jahren bei Slavia Prag noch einmal ins Ausland? Josef Husbauer. © imago images / PA Images

Mit der Ausleihe von Steven Skrzybski vom FC Schalke 04 hat Fortuna Düsseldorf eine erste Verstärkung für die Rückrunde präsentiert. Dabei soll und wird es aber nicht bleiben. Vielmehr wollen Sportvorstand Lutz Pfannenstiel und Trainer Friedhelm Funkel dem Kader noch auf weiteren Positionen Qualität zuführen.

Auch im zentralen Mittelfeld, für das offenbar ein Neuzugang aus Tschechien angedacht ist. Laut dem Portal iSport.cz steht Josef Husbauer von Slavia Prag wohl unmittelbar vor einem Wechsel nach Düsseldorf. Der 29-Jährige, der 21 Länderspiele für die tschechische Nationalmannschaft bestritten hat, zählt bei Slavia zu den Stammkräften und Führungsspielern.

Husbauers Vertrag läuft aus

In der laufenden Saison der Fortuna Liga stand Husbauer in 18 von 20 Spielen in der Startelf. In der Champions League wurde der 1,82 Meter große Mittelfeldmann fünfmal eingesetzt, allerdings nur zweimal von Anfang an.

Ein halbes Jahr vor seinem Vertragsende will Husbauer nun offenbar in fortgeschrittenem Fußballeralter noch einmal den Sprung ins Ausland wagen. In der Rückrunde der Saison 2014/15 spielte Husbauer bereits ein halbes Jahr auf Leihbasis für Cagliari Calcio in der Serie A, kam dort aber über zwei Einsätze nicht hinaus und kehrte anschließend in die Heimat zurück. Nach insgesamt drei Meisterschaften mit Slavia und mit Sparta Prag steht nun womöglich nochmals ein Auslandsabenteuer in Form von Bundesliga-Abstiegskampf an.

International

Granit Xhaka im Sommer wieder ein Thema in Berlin?

Veröffentlicht

-

imago46708933h

Bei Arsenal noch mit einem Vertrag bis 2023: Granit Xhaka. © Imago images / ANE Edition

Bei Hertha BSC hat man im Moment sicherlich andere Sorgen als sich Gedanken über die neue Saison zu machen. Das bleibt hinter den Kulissen aber sicherlich nicht aus, gilt es doch frühzeitig die Weichen für eine bessere Zukunft zu stellen. Dass dabei der Fokus auf der Bundesliga liegt, versteht sich von selbst, wenngleich zunächst noch der Klassenerhalt gesichert werden muss.

Nach den stattlichen Investitionen im Winter darf man auf jeden Fall gespannt sein, wen die Berliner im Sommer an Land ziehen werden. Klar ist schon die Verpflichtung von Lucas Tousart, der für 25 Millionen Euro von Olympique Lyon kommt. Der Franzose war allerdings dem Vernehmen nach gar nicht die erste Wahl. Stattdessen buhlte Hertha BSC intensiv um Granit Xhaka, der aber vom FC Arsenal letztlich keine Freigabe erhielt.

Xhaka weiter offen für einen Wechsel nach Berlin

Möglich aber, dass diese Personalie im Sommer wieder auf den Tisch kommt. Laut „Sky“ soll Xhaka einem Wechsel nach Berlin gegenüber nach wie vor nicht abgeneigt sein. Allerdings müsste Hertha die im Winter unterbreitete Offerte wohl nochmals nachbessern.

Ob man dazu nach der Verpflichtung Tousarts noch bereit ist, bleibt aber abzuwarten. Ebenso, wie die Pläne des neuen und noch zu findenden Trainers aussehen. Ohne dessen Zustimmung dürfte ein entsprechender Transfer kaum getätigt werden.

Weiterlesen
Anzeige

Wettanbieter

100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 150€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten
100% bis zu 100€ Bonus
18+ - AGBs beachten

Mehr über Sportwetten

Meistgelesen