1. FC Saarbrücken vs. MSV Duisburg Tipp, Prognose & Quoten

3. Liga: Tipp, Prognose und Quote zu Saarbrücken – Duisburg am Mittwoch.

1. FC Saarbrücken gegen MSV Duisburg; Hinspiel; Kianz Froese, Arne Sicker
Arne Sicker läuft im Hinspiel Duisburg gegen Saarbrücken Kianz Froese weg —
Foto: IMAGO / Team 2
02.03.2021 - 14:51 | von Ben Friedrich | 3 Liga Tipps

In einem Nachholspiel von Anfang Februar kann endlich der 1. FC Saarbrücken gegen MSV Duisburg spielen. Der Rasen ist weder gefroren, verschneit noch überschwemmt, sodass die beiden Traditionsklubs im Ludwigspark ran können.

1. FC Saarbrücken: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Im Hinspiel Anfang November schaffte der 1. FC Saarbrücken einen 3:2-Sieg in der MSV-Arena bei dem Nicklas Shipnoski und Marin Sverko die Saarländer in Führung brachten. Arnold Budimbu und Vincent Vermeij glichen kurzzeitig aus bevor Tobias Jänicke in der Nachspielzeit den Auswärtssieg klarmachte.

In der Partie damals sahen Duisburgs  Arne Sicker und Dominik Schmidt sogar noch spät die rote beziehungsweise gelb-rote Karte wegen groben Foulspiels respektive Meckerns. Die beiden sind voraussichtlich wieder in der Startformation.

Genau wie der Gegner reitet der FCS auf einer Erfolgswelle von vier Spielen ohne Niederlage. Zuletzt gab es Siege in Unterhaching (1:0), gegen 1860 München (2:1) und in Verl (3:1). Zusätzlich gibt es dieses Nachholspiel und eine verlegte Partie gegen Zwickau, in denen Punkte greifbar sind.

Bei den Malstättern fehlt nur Bjarne Thoelke. Manuel Zeitz, Steven Zellner, Boné Uaferro, Luca Kerber und Kollegen sind bereit.

MSV Duisburg: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Beim MSV Duisburg hat sich nach der Entlassung von Gino Lettieri der Wind gedreht. Interimscoach Uwe Schubert und der neue Trainer Pavel Dochev kennen seitdem nur die Zebras, die immer gewinnen. Doch die Erfolge kamen, bei allem Respekt, gegen die Kellerkinder Lübeck, Unterhaching und Uerdingen.

Saarbrücken ist da ein schwerer Brocken, den der MSV in 23 Begegnungen häufige 13 Mal besiegen konnte. Nur acht Niederlagen mussten die Meidericher hinnehmen. Seit den Aufeinandertreffen in den 60er und 70er Jahren hatten es beide Klubs mit ein paar Jahren Unterbrechung immer wieder miteinander zu tun.

Acht Tore in drei Spielen zuletzt sind ein völlig neues Gefühl für die gebeutelten Zebras. Dabei ist erfreulich, dass mit Moritz Stoppelkamp, Federico Palacios, Aziz Bouhaddouz, Connor Krempicki, Dominik Schmidt und Arne Sicker unterschiedliche Spieler ihre Torgefahr bewiesen.

Dochev fehlen indessen seine Jungs Vincent Vermeij, Stefan Velkov, Cem Sabanci und Niko Bretscheider.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Aufsteiger Saarbrücken hat hier einen Durchstarter zu Gast, der mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben will. Trotzdem haben die Saarländer mehr Optionen zur Erschaffung von Chancen und mit Nicklas Shipnoski und Sebastian Jacob erstklassige Verwerter. Unser Tipp ist daher: Doppelte Chance, Heimsieg oder Unentschieden

Das sind unsere Top Tipps:

  • Saarbrücken gewinnt zu 2.07 bei Betano
  • Über 3,5 Tore zu 2.80 bei BildBet
  • Doppelte Chance 1 oder X zu 1.34 bei Betano

Beste 3. Liga Quoten

  • Sieg 1. FC Saarbrücken Quote: 2.07 bei Betano
  • Unentschieden Quote: 3.50 bei ComeOn!
  • Sieg MSV Duisburg Quote: 3.25 bei Bet90