1. FC Saarbrücken vs. FSV Zwickau Tipp, Prognose & Quoten

3. Liga: Tipp, Prognose und Quote zu Saarbrücken – Zwickau am Mittwoch.

1. FC Saarbrücken; Minos Gouras, Kianz Froese, Jubel gegen Uerdingen (2:2)
Im Moment sind Minos Gouras (links) und Kianz Froese ein super Duo beim FCS —
Foto: IMAGO / Eibner
09.03.2021 - 14:38 | von Ben Friedrich | 3 Liga Tipps

Am Mittwochabend gibt es außer Champions League auch ein spannendes Nachholspiel des 19. Spieltages der 3. Liga. Der 1. FC Saarbrücken empfängt den FSV Zwickau im Aufstiegskampf, während die Gäste langsam den Sekt für die Klassenerhaltsfeier kalt stellen wollen.

1. FC Saarbrücken: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Nach sechs Spielen ohne Niederlage ist Saarbrücken an die Aufstiegsplätze herangerückt und lauert auf Rang Vier. Doch das 2:2 zu Hause gegen den KFC Uerdingen bremste die Lust am Durchmarsch minimal ein.

Was Julian Günther-Schmidt, Kianz Froese und Minos Gouras zuletzt veranstalteten, trägt schon das Qualitätsurteil zweitbundesligatauglich. Die drei erzielten in einer Woche gemeinsam acht Tore, plus ein Eigentor des Verlers Sven Köhler. Gouras traf alleine sechs Mal.

Die Partie war ursprünglich für Samstag, den 16. Januar angesetzt, wurde auf den Mittwochabend am 17. Februar verlegt. Die Witterungsbedingungen erlaubten damals wegen ausgeschalteter Rasenheizung kein Fußballspielen auf schneefreiem Platz. Bei frühlingshaften Temperaturen im Saarland sollte es keine Probleme mehr geben.

Trainer Lukas Kwasniok muss beim FCS auf Nicklas Shipnoski, Bjarne Thoelke und Sebastian Bösel verzichten.

FSV Zwickau: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Zwickau spielte in der Saison 1994/95 zweimal Unentschieden gegen die Saarbrücker. Es gab ein 1:1 im Saarland und ein 0:0 in Sachsen. Die Partien fanden damals in der 2. Bundesliga statt und es spielten Jörg Reeb, Stephan Straub, Henning Bürger, Matthias Lust und Joe-Max Moore für die Schwarz-Blauen. Der FSV hatte damals mit Rainer Hoffmeister, Olaf Schreiber, Torsten Viertel und Lars Hermel ebenso bekannte Namen im Team.

Zuletzt zeigte die Mannschaft von Trainer Joe Enochs einen kleinen Aufwärtstrend durch das 1:1 bei Türkgücü, gefolgt von dem 3:0 zu Hause gegen Verl. Die Tore von Nils Miatke, Felix Drinkuth und Ronny König, der schon im Hinspiel getroffen hatte, helfen den Sachsen enorm bei ihrem Ziel Klassenerhalt.

Der FSV lauert auswärts bekanntlich sehr geschickt auf Chancen. Bereits fünf Mal konnten sie die Heimmannschaft überraschen und drei Punkte mitnehmen und das bei teilweise namhaften Gegnern wie Dresden, Halle, Meppen, 1860 München und Unterhaching.

Schiedsrichter ist Mitja Stegemann aus Bonn.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Nicht wundern, wenn diese Prognose bekannt vorkommt, denn dieser Tipp wurde bei den zwei Spielverlegungen zuvor wiederholt. Am Mittwoch soll es endlich so weit sein. Unser Vorausahnung von „Heimsieg“ einst hat Bestand. Jetzt ist der 1. FC Saarbrücken sogar noch etwas stärker geworden, da er im Aufstiegsrennen auf den Geschmack gekommen ist. Wie Uerdingen zuletzt bewies, kann man mit beherztem Dagegenhalten allerdings auch bei Aufsteiger im Ludwigspark etwas mitnehmen.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Saarbrücken gewinnt zu 2.15 bei ComeOn!
  • Doppelte Chance: 1 oder X zu 1.35 bei Betano
  • Genaues Ergebnis: 3:2 zu 31.00 bei BildBet

Beste 3. Liga Quoten

  • Sieg Saarbrücken Quote: 2.15 bei ComeOn!
  • Unentschieden Quote: 3.35 bei Bet90
  • Sieg FSV Zwickau Quote: 3.20& bei ComeOn!