Daniel Didavi vor Verlängerung beim VfB Stuttgart

Erzielte gegen Dortmund sein viertes Saisontor: Daniel Didavi.
Erzielte gegen Dortmund sein viertes Saisontor: Daniel Didavi.
Foto: IMAGO / Pressefoto Baumann
11.04.2021 - 12:16 | von Johannes Ketterl

Gegen Borussia Dortmund erzielte Daniel Didavi am Samstagabend zwar seinen vierten Saisontreffer, doch die 2:3-Niederlage des VfB Stuttgart konnte der Routinier damit auch nicht verhindern. Nichtsdestotrotz gibt es für Didavi wohl zeitnah Grund zur Freude, denn der auslaufende Vertrag des Mittelfeldspielers wird offenbar demnächst verlängert.

In einer Medienrunde verriet VfB-Sportdirektor Sven Mislintat, dass eine Einigung mit Didavi auf eine weitere Zusammenarbeit kurz bevorsteht: "Wir sind mit Daniel in extrem guten Gesprächen. Ich bin da wirklich zuversichtlich, dass wir da was hinbekommen. Wir sind sehr konkret und im Abschluss dieser Gespräche."

In den nächsten ein bis zwei Wochen sei mit einer Vollzugsmeldung zu rechnen. Davon auszugehen ist, dass Didavi für ein oder zwei Jahre verlängert, gegebenenfalls mit der Option auf eine Verlängerung bei Erreichen einer gewissen Anzahl von Einsätzen. Ein längerfristiges Arbeitspapier dürfte der einst aus der VfB-Jugend hervorgegangene Didavi indes eher nicht mehr erhalten.