Hoffenheim ist interessiert an Nesta Zahui von PSG

Hoffenheim ist interessiert an Nesta Zahui von PSG
Nesta Zahui ist ein vielseitiger Stürmer aus dem Nachwuchs von Paris St. Germain —
Foto: Les titis du PSG
22.03.2021 - 09:49 | von Ben Friedrich

Der Vertrag des 18-jährigen Stürmers Nesta Zahui läuft im Sommer 2021 aus, sodass einige Klubs die Angel auswerfen. Auch die TSG Hoffenheim ist darunter.

Wie die französische Sportzeitung „Équipe“ berichtet, sind neben Hoffenheim auch Schalke 04 und Betis Sevilla an Nesta Zahui interessiert. Auch sein Klub Paris Saint Germian möchte den im Sommer auslaufenden Vertrag verlängern.

Im Jahr 2017 wurde der junge Stürmer, dessen Vorname an den berühmten italienischen Verteidiger Alessandro Nesta erinnert, zum besten Spieler des „Tournoi de Sens“ gewählt. Auch im Fall einer Vertragsverlängerung könnte eine Ausleihe zu einem anderen Verein in Frage kommen, wo Zahui Spielpraxis sammeln kann.

Der 18-jährige Angreifer bestritt zuletzt drei Einsätze in neun Spielen der U19 von PSG. Der Nachwuchs des französischen Meisters ist mittlerweile Quelle vieler Talente, die in die Bundesliga gewechselt sind. So wurde kürzlich Soumaïla Coulibaly (17) bis 2026 an Borussia Dortmund transferiert und Tanguy Nianzou (18) zu den Bayern.