Peter Knäbel übernimmt sportliche Leitung auf Schalke — Fünf müssen gehen

Peter Knäbel übernimmt sportliche Leitung auf Schalke — Fünf müssen gehen
Peter Knäbel ist nun als sportlicher Leiter tätig, Mathias Schober soll ihn unterstützen —
Foto: IMAGO / RHR-Foto
28.02.2021 - 15:55 | von Ben Friedrich

Erst die Spielerrevolte, dann das 1:5 in Stuttgart. Den turbulenten Sonntag auf Schalke konnte man fast erwarten. Nun berichtete „Sport1“ von zahlreichen personellen Veränderungen.

Der große Frühjahrsputz bei S04 führte am Sonntag zur Freistellung von gleich fünf Personen, die in leitender Funktion standen. Trainer Christian Gross (66), Sportvorstand Jochen Schneider (50), Teamkoordinator Sascha Riether (37), Co-Trainer Rainer Wiedmayer (53) und Athletiktrainer Werner Leuthard (59) müssen gehen.

Der bisherige technische Direktor Peter Knäbel (54, Foto, links) übernimmt sofort die sportliche Leitung. Bereits im Jahr 2015 trat er als Interimstrainer beim HSV in Erscheinung. Ihn unterstützen U19-Trainer Norbert Elgert (64) und Trainer / Betreuer Mike Büskens (52).

Teammanager Gerald Asamoah (42) wird Koordinator der Lizenzspielerabteilung. Voraussichtlich wird Nachwuchskoordinator Mathias Schober (44) Interims-Sportdirektor. Diese Personalie ist jedoch noch nicht bestätigt.