VFL Wolfsburg vs. Hertha BSC Tipp, Prognose & Quoten

Bundesliga: Tipp, Prognose und Quote zu Wolfsburg – Hertha am Samstag.

Wolfsburg - Hertha BSC; Ridle Baku erstes Tor für die Wölfe
An Allerheiligen erzielte Ridle Baku sein erstes Tor für Wolfsburg in Berlin —
Foto: IMAGO / regios24
26.02.2021 - 15:13 | von Ben Friedrich Bundesliga Tipps

Wolfsburg gegen Hertha BSC heißt eine der Bundesligapartien am Samstagnachmittag. Für den ehemaligen Herthaner John-Anthony Brooks bedeutet seine fünfte gelbe Karte vom Bielefeld-Spiel, dass er ausgerechnet jetzt zuschauen muss.

VFL Wolfsburg: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Der VFL Wolfsburg rennt nach acht Spielen ohne Niederlage und einem Sieg im DFB-Pokal gegen Schalke der Champions-League-Quali entgegen. Bayern und RB sind zwar noch nicht direkt einholbar, aber es sind zwölf Spieltage zu absolvieren. Wer weiß.

Im Berliner Olympiastadion gelang den Wölfen ein 1:1 als Matheus Cunha die Hertha früh in Führung schoss und Ridle Baku eine Viertelstunde später ausglich (Foto). Es war das erste Tor des Shooting-Stars der deutschen Nationalmannschaft, vor dem dritten Spieltag gekommen von Mainz 05.

Nun steht das 55te Aufeinandertreffen mit der Hauptstadt an und der VFL ist noch drei Siege hintendran in der Gesamtbilanz. Positives Omen in der laufenden Saison ist, dass die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner noch nicht zu Hause verloren hat.

Außer dem gesperrten Brooks fehlen Josip Brekalo, und vielleicht Maxi Arnold, der sich zuletzt nicht wohl fühlte. Der Kapitän war in blendender Form und sein Ausfall würde die Wölfe schwächen.

Hertha BSC: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Seit dem 3:0-Sieg gegen Schalke zu Jahresbeginn gab es für die Hertha kein Erfolgserlebnis mehr. Zwei Punkte aus acht Spielen sind so wenig, dass die Berliner  punktgleich mit Arminia vor dem Relegationsplatz stehen.

Die Harmlosigkeit der alten Dame auf fremden Plätzen ist bedenklich, so schoss sie erst 15 Tore und gewann nur in Bremen (4:1) und in Augsburg (3:0). Das waren Erfolge aus September und November.

Endlich ist Topstürmer Jhon Córdoba zurück. Es stellt sich nur die Frage, ob ihn Trainer Pál Dárdai schon bringt. Wahrscheinlich vertraut er weiter auf Krzysztof Piatek. Für die Doppelsechs ist Sami Khedira mit Santiago Ascacíbar oder Lucas Tousart gefragt.

Hertha muss auf Jordan Torunarigha, Marvin Plattenhardt, Mathew Leckie, Javairô Dilrosun und Dedryck Boyata verzichten.

Wolfsburgs Überlegenheit wird sich zeigen

Angesichts der guten Defensivleistung der Wolfsburger in letzter Zeit glaubt man kaum, dass die Hertha die Wölfe am Samstag bändigen kann. Zwar passierte jetzt schon zweimal hintereinander die seltsame Sache, dass Wout Weghorst nicht traf, aber der 14malige Torschütze trat eben auch mal als Vorlagengeber in Erscheinung. Die Prognose ist: Wout Weghorst trifft irgendwann.

Wolfsburg – Hertha Tipps:

Ergebniswette: Wolfsburg gewinnt zu 1.72 bei 888Sport
Torwette: Über 2,5 Tore zu 1.78 bei Betano
Spezialwette: Wout Weghorst trifft irgendwann zu 2.05 bei ComeOn!

Wolfsburg vs. Hertha: Beste Bundesliga Quoten

Sieg Wolfsburg Quote: 1.72 bei 888Sport
Unentschieden Quote: 4.00 bei BildBet
Sieg Hertha Quote: 4.80 bei Bet90