Bwin Sportwetten – Erfahrungen und Testbericht

Man kann durchaus behaupten, dass Bwin für den deutschen Markt so etwas wie der Pionier im Bereich der Online Sportwetten war. Auf jeden Fall wurden diese Wetten so einem größeren Publikum bekannt. Mittlerweile ist die Konkurrenz natürlich auch für Bwin größer geworden, aber noch immer sind viele User hier auf der Plattform aktiv. Dazu muss natürlich die richtige Auswahl an Sportwetten vorhanden sein, welche User dann auf eine Seite lockt. Das scheint bei Bwin noch der Fall zu sein. Auch speziellere Themen wie Live Wetten oder auch Bonusangebote werden vom Anbieter gut abgedeckt. Wie steht es außerdem um den Bereich der Einzahlungen und Auszahlungen? Sicher ist natürlich, dass es sich bei Bwin um einen sicheren und seriösen Anbieter handelt. Und auch im Bereich der Sportwetten Apps werden die eigenen Anhänger von Bwin nicht enttäuscht. Zeit also, sich den „alten Hasen“ unter den Anbietern einmal genauer anzuschauen.

JETZT WETTEN

Das Wettangebot und die Wettquoten bei Bwin

Schon direkt auf der ersten Seite bei Bwin wird deutlich, dass es sich hier um einen Anbieter mit einer großen Auswahl handelt. Wer auf dem deutschen Markt erfolgreich sein will, der sollte sich natürlich um Fußballwetten kümmern. Bwin bietet hier ein großes Angebot. Deutsche User freuen sich dabei auf Wetten auf die 1. und 2. Bundesliga, aber auch andere Wetten und internationale Spiele werden gern genommen. Zu den großen internationalen Turnieren gehören natürlich Champions League und Europa League, zumindest dann, wenn es um die Clubmannschaften geht. Auf internationaler Bühne wird die Bundesliga dabei von Bayern München und Borussia Dortmund, aber auch von Bayer Leverkusen, Schalke 04 oder neuerdings auch RB Leipzig vertreten. Auch eine Reihe von anderen Teams konnte sich in der letzten Zeit über internationale Auftritte freuen.

Auch die Clubspiele in anderen großen Ländern stehen im Fokus. Besonders beliebt ist dabei der spanische Fußball mit dem FC Barcelona, Real Madrid und Athletico Madrid. Große Namen finden sich natürlich auch in England, wo Manchester United und Manchester City genauso zu Hause sind wie der FC Arsenal und der FC Chelsea. In Italien finden sich natürlich ebenfalls große Namen. Das schließt natürlich nicht aus, dass man als User auch einfach mal in einem exotischeren Land wettet, wie zum Beispiel Japan oder Russland. Ebenfalls im Fokus bei vielen Spielern stehen die Spiele der Nationalmannschaften. Interessant wird es natürlich immer maximal bei WM und EM. Allerdings sind auch die Qualifikationen und die Freundschaftsspiele beliebte Ziele für Wetten. Für deutsche User besonders im Fokus sind natürlich die Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft. Das macht häufig Freude, denn die deutsche Mannschaft gehört zu den erfolgreichsten auf der Welt.

Auch andere große Fußballnationen stehen im Fokus, in Europa zu Beispiel Italien und England, in Südamerika gibt es neben Argentinien und Brasilien natürlich auch viel zu entdecken. Natürlich bietet Bwin, welches früher auch unter dem längeren Namen Bet and Win bekannt war, nicht nur Fußballwetten an. Auch deutsche User interessieren sich für andere Sportarten. Dazu gehören zum Beispiel Eishockey, Handball oder auch Basketball. Ebenfalls im Fokus stehen Tennis oder Radsport. Bwin bietet seinen Usern hier ein breites Angebot, über dass man sich erstmal einen Überblick verschaffen muss. Bei den Wettarten findet sich hier ebenfalls das typische Angebot. So gibt es die Einzelwette.

Da diese besonders beliebt ist, werden die dazugehörigen Wettquoten immer direkt auf der Seite angezeigt. Wetten werden dabei auf jeweils ein Ereignis abgeschlossen. Das kann zum Beispiel der Ausgang eines Spiels sein. Andere Möglichkeiten können sich darauf beziehen, wer denn nun das erste Tor schießt, wie viele Tore insgesamt fallen oder wie viele Karten verteilt werden. Wer es komplexer mag, der wird sich die Kombiwette anschauen. Hierbei werdend verschiedene Einzelwetten miteinander kombiniert. So kann man zum Beispiel auf das Ergebnis verschiedener Spiele setzen. Jetzt wird eine gemeinsame Quote gebildet, indem die einzelnen Quoten miteinander multipliziert werden. Daraus bildet sich eine hohe Quote. Wo man viel gewinnnen kann, gibt es natürlich auch ein hohes Risiko. Das liegt daran, dass es keinen Gewinn gibt, wenn auch nur ein Bestandteil der Kombiwette falsch war. Etwas weniger Risiko gibt es bei der Systemwette, die allerdings auch schnell komplex werden kann. Das passiert dann, wenn hier auf besonders viele Wetten gesetzt wird.

Die einfachste Systemwette ist die Wette 2 aus 3. Hier wird, wie der Name schon sagt, auf drei einzelne Wetten gesetzt. Aus diesen drei Ereignissen werden dann drei neue Ereignisse gebildet. Dabei werden jeweils zwei Wettquoten miteinander multipliziert. So ergeben sich dann die Quoten AB, AC und BC. Damit es also zu einer Auszahlung kommt, müssen mindestens zwei Wetten korrekt sein. Allerdings kann es auch noch viel komplexere Systemwetten geben, zum Beispiel 5 aus 7. Das ist dann aber eher etwas für erfahrenere Spieler.

Auch bei den Wettquoten wird man bei Bwin sehr wahrscheinlich keine starken Ausreißer finden. Das liegt einfach daran, dass Bwin sehr beliebte Wetten anbietet und es hier quasi zu einem Marktgleichgewicht bei den Wettquoten kommt. Ausnahmen könnte es höchstens bei sehr exotischen Wetten geben. Ansonsten könnten die Quoten bei Bwin teilweise auch etwas niedriger als bei kleineren Anbietern sein, einfach weil man mittlerweile sehr groß ist. Das sollte man aber stets im Einzelfall prüfen.

Live Wetten bei Bwin

Das Thema Live Wetten übt auf viele User eine ganz besondere Faszination aus. Der Grund ist einfach: Hier wird auf gerade stattfindende Spiele und Events getippt. Somit ist in der Wette eine Dynamik, die sich jeden Moment ändern kann, zum Beispiel dann, wenn ein Tor fällt. Auch strategisches Wetten kann sich hier durchaus anbieten. Für Anfänger wird aber auch hier der Spaß im Mittelpunk stehen. Das Angebot an Bwin Live Wetten ist groß, allerdings kann natürlich nicht jedes Event als Live Event angeboten werden, dafür wäre der Aufwand einfach zu groß. Daher sollte man immer persönlich einen Blick in die Live Wetten werfen.

Bwin bietet auch die Option an, Live Wetten vorzeitig zu beenden. Das kann immer dann Sinn ergeben, wenn man gerade einen Gewinn einstreichen kann, aber das Gefühl hat, dass sich das Blatt schon bald wendet und dann die Wette verloren gehen könnte.

Bonusangebote bei Bwin

Bwin als Pionier auf dem Markt für Online Sportwetten in Deutschland hat natürlich auch im Bereich Bonusangebote etwas zu bieten. Für neue Spieler gibt es einen Willkommensbonus. Hier kann man bis zu 100 Euro zusätzlich abräumen! Voraussetzung ist dabei die eigene Einzahlung eines Spielers. Diese muss in entsprechender Höhe geleistet werden. Außerdem müssen auch die Bonusbedingungen erfüllt werden. Und das wird nicht für jeden User ohne weiteres möglich sein. Es empfiehlt sich unbedingt, diese genauer anzuschauen, bevor man eine Entscheidung für oder gegen einen Bonus trifft. Verbunden ist hier häufig, dass der Bonus mit einer bestimmten Häufigkeit gesetzt werden muss. Geschieht dies nicht, kann er nicht ausgezahlt werden.

Bwin verfügt als großer und erfolgreicher Anbieter über zahlreiche Stammspieler. Durch die starke Marktposition kann es durchaus vorkommen, dass Bwin relativ gesehen weniger Boni im Angebot hat als zum Beispiel kleinere Anbieter, die gerade viele neue User für sich gewinnen wollen. Wer also auf der Suche nach besonders attraktiven Bonusangeboten ist, der sollte sich vielleicht neben Bwin auch parallel auf anderen Seiten umschauen.

Einzahlungen und Auszahlungen bei Bwin

Ein Bonus ohne Einzahlung ist bei Bwin eher nicht zu erwarten. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass er in Zukunft nicht doch noch kommt! Bis dahin empfiehlt es sich aber, sich mit den Möglichkeiten der Einzahlungen bei Bwin vertraut zu machen. Bwin bietet hier eine sehr große Auswahl, was sicher auch auf die langjährige Erfahrung zurückzuführen ist. Mit dabei sind die „üblichen Verdächtigen“. Dazu gehören die Kreditkarten der großen Anbieter Mastercard und Visa. Außerdem gibt es die E-Wallets, die sich ebenfalls einer großen Verbreitung erfreuen. Die Anbieter Neteller und Skrill findet man dabei so gut wie überall. Mit dabei ist hier aber auch Paypal. Diese Methode erfreut sich bei deutschen Usern großer Beliebtheit, denn viele verfügen bereits über einen Paypal Account und können daher Zahlungen einfach und schnell vornehmen. Neben diesen Optionen gibt es auch noch eine ganze Reihe von weiteren Möglichkeiten. Eigentlich sollte somit jeder Spieler fündig werden und nach der Registrierung schnell mit dem wetten bei Bwin loslegen können.

Für Auszahlungen gibt es natürlich ebenfalls verschiedene Möglichkeiten. Auch hier gibt es unterschiedliche Optionen der Auszahlungen, die sich in manchen Punkten unterscheiden können. Das kann so zum Beispiel bei den Gebühren sein. Als User sollte man also versuchen, diese möglichst gering zu halten. Auch die Dauer einer Transaktion kann variieren. Als User möchte man natürlich schnellstmöglich das Geld auf dem eigenen Konto haben. Allerdings kann es bei Auszahlungen zu Verzögerungen kommen. Auch bei großen und sicheren und seriösen Anbietern wie Bwin kann dies der Fall sein. Das liegt dann zum Beispiel daran, dass die Identität eines Users nicht einwandfrei geklärt ist. Oder aber, dass Zahlungsbewegungen im Rahmen der Gesetze überprüft werden müssen, zum Beispiel auf den Verdacht der Geldwäsche. Das zeichnet dann natürlich einen sicheren und seriösen Sportwetten Anbieter aus.

Ist Bwin Betrug oder sicher und seriös?

Diese Frage lässt sich sehr eindeutig und ohne Umwege beantworten: Ja, Bwin ist sicher und seriös. Als einer der der ersten Anbieter überhaupt hat sich Bwin im Bereich der Online Sportwetten in Deutschland festgesetzt. Manche User gehen ganz selbstverständlich auf die Seite von Bwin, wenn sie eine Wette abgeben wollen. Ein anderer Anbieter wird gar nicht erst in Betracht gezogen. Hier wird die große Zufriedenheit vieler User mit Bwin sehr deutlich. Natürlich verfügt Bwin über eine Lizenz, um Online Sportwetten anbieten zu dürfen. Aus dieser Sicht läuft also ebenfalls alles sicher ab. Das Vertrauen der User hat sich Bwin auch über die technische Sicherheit erworben, welche auf der eigenen Seite herrscht. Hier muss man keine Sorgen haben, dass man hier einer erhöhten Gefahr ausgesetzt ist, wenn man sich an die üblichen Vorkehrungen in Bezug auf Sicherheit hält, die im Internet immer angebracht sind.

Auch alle anderen Anforderungen an die Sicherheit werden von Bwin einwandfrei erfüllt. Dem Wettspaß auf der Seite steht also nichts mehr im Weg!

Bwin Apps: Kann man auch auf Smartphone und Tablet wetten?

Als alter Hase im Wettgeschäft bietet Bwin gleich eine ganze Reihe von Apps an, um die eigenen User zufriedenzustellen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Nutzer von Android und iOS. Für diese wird jeweils eine eigene App angeboten. Diese kann man sich herunterladen und dann auf dem eigenen Gerät verwenden. Da solche Download Apps aber direkt für das genutzte System optimiert sind, können sie nicht mit anderen Systemen genutzt werden. Das ist immer dann enttäuschend, wenn man eben ein solch anderes System verwendet. Häufig geht dies Usern von Blackberry und Windows Phone so. Diese Systeme sind weit verbreitet, allerdings nicht so häufig, dass für sie immer Download Apps angeboten werden.

In einem solchen Fall kommt dann die Bwin Web App zum Einsatz. Diese wird einfach über den mobilen Browser auf Smartphone oder Tablet geöffnet. Man kann eine solche Web App auch gut als mobile Version der Website von Bwin beschreiben. Hierfür ist kein Download erforderlich. Es ist außerdem egal, welches System auf dem eigenen Gerät zum Einsatz kommt. Die Web App ist ganz einfach zu allen Geräten kompatibel. Bwin hat aufgrund seiner großen Erfahrung auf dem Gebiet der Sportwetten im Internet vorgesorgt und sowohl Download Apps, als auch Web Apps an den Start gebracht. Dabei sollte man als User lediglich bedenken, dass die Download Apps nicht unbedingt in den App Stores zu finden sind. Stattdessen wird sie zum Beispiel auf der offiziellen Seite heruntergeladen. Hier geht alles mit rechten Dingen zu, solange man die üblichen Sicherheitsmaßnahmen bei der Nutzung des Internets berücksichtigt.

Bwin: Der alte Platzhirsch im Bereich der Online Wetten

Am Namen Bwin kommt man als Wetter im Internet eigentlich nicht vorbei. Als eine der ersten Seiten überhaupt war sie am Start und unzählige Spieler haben hier schon Wetten abgegeben. Auch heute noch ist Bwin vor allem auch für Anfänger geeignet, da die Brand großes Vertrauen genießt. Die Wettauswahl ist groß, auch im Bereich Live Wetten, und die Wettquoten sind in vielen Fällen attraktiv. Einzahlungen und Auszahlungen können über verschiedene Wege schnell und sicher erledigt werden. Und auch die Auswahl an Apps kann überzeugen. Das Bwin seriös und sicher ist versteht sich dabei natürlich von selbst. Es lohnt sich also für jeden User, einfach mal sein Glück beim alten Platzhirsch Bwin zu versuchen!