Cashpoint Sportwetten – Erfahrungen und Testbericht

Eine große Auswahl an Online Wettanbietern wird man als User vorfinden, wenn man gerade auf der Suche nach einem neuen Anbieter ist. Hierbei stellt sich natürlich die Frage: Welcher Anbieter ist für die eigenen Bedürfnisse am besten geeignet? Gibt es Unterschiede im Angebot der Wetten oder der Wettquoten? Auch Live Wetten werden von vielen Usern gerne genutzt. Wichtig können auch die Bonusangebote sein, auch wenn diese häufig nicht für alle User geeignet sind. Bevor es richtig losgeht, muss aber auch per Einzahlung Geld auf das Wettkonto kommen. Und natürlich muss man, bevor man mit dem wetten überhaupt loslegt, erst einmal feststellen, dass eine Seite auch wirklich sicher und seriös ist. Bei Fragen und Problemen sollte ein Support schnell und einfach weiterhelfen. Last but not least kann auch eine App für viele User der entscheidende Faktor sein, sich für oder gegen einen Anbieter zu entscheiden. Wie sieht es also bei Cashpoint aus?

JETZT WETTEN

Das Wettangebot und die Wettquoten bei Cashpoint

Cashpoint bietet ein großes Angebot an Sportwetten. Dabei fokussiert man sich keinesfalls nur auf deutsche Wetten, also Events, die in Deutschland stattfinden oder aber mit mindestens einem deutschen Teilnehmer stattfinden. Auch international wird man hier viele Wetten vorfinden. Ein erster Schwerpunkt liegt dabei natürlich auf dem Fußball. Für deutsche User sind hier zunächst die deutschen Teams interessant. Im Mittelpunkt steht dabei die 1. Bundesliga, aber natürlich ist auch die 2. Liga interessant. Cashpoint bietet diese Ligen natürlich an. Darüber hinaus findet man auch Spiele der 3. Liga und sogar der verschiedenen Regionalligen! Auch internationale Spiele mit deutcher Beteiligung sind natürlich abgedeckt. Dabei handelt es sich dann zum Beispiel um die Champions League oder die Europa League.

Aber auch die anderen Spiele dieser Turniere werden abgedeckt. So kann man dann bei Cashpoint auch auf die Spiele der anderen großen europäischen Mannschaften wetten. Diese kommen naturgemäß aus Spanien, Italien oder England. Der nächsten Wette auf Real Madrid, den FC Barcelona, Chelsea oder Manchester United steht also nichts im Weg. Daneben sind auch Wetten auf Länderspiele kein Problem bei Cashpoint. Besondere Aufmerksamkeit bekommen dabei die großen Turniere, also WM und EM, aber auch Wetten auf andere Spiele sind kein Problem. Im Bereich Fußball gibt es hier also eine große Auswahl.

Gleichzeitig setzt man bei Cashpoint aber auch auf viele andere Sportarten, die sich in Deutschland ebenfalls einer großen Beliebtheit erfreuen. Dazu gehören zum Beispiel Handball, Eishockey, Tennis oder Basketball. Auch hier gibt es ein breites Spektrum an möglichen Wetten und so schnell sollte es einem als User hier nicht langweilig werden.

Wie sieht es dabei mit den Wettquoten aus? Diese sind bei Cashpoint absolut marktüblich. Das gilt vor allem für die großen und beliebten Wetten, zum Beispiel im Bereich Fußball. Hier sind die Unterschiede in den Wettquoten zwischen den großen Anbietern eher klein. Bei exotischeren Wetten kann es aber durchaus Unterschiede in den Wettquoten geben. Dann empfiehlt sich, unterschiedliche Wettanbieter miteinander zu vergleichen, um ein Angebot zu finden, dass am besten für die eigenen Bedürfnisse geeignet ist.

Und die Wettsteuer? Diese muss von allen Anbietern von Online Sportwetten in Deutschland abgeführt werden. Trotzdem kann es hier Unterschiede geben, wie dies im einzelnen geschieht. Hierbei handelt es sich aber eher um eine Geschmacksfrage.

Live Wetten bei Cashpoint

Cashpoint bietet für seine User ebenfalls einen großen Live Wetten Bereich, der einiges an Wetten zu bieten hat. Live Wetten versprechen einfach einen ganz besonderen Nervenkitzel, denn hier wettet man auf ein Event, welches gerade in diesem Moment stattfindet. Dadurch ergeben sich dynamische Quoten, die sich dem jeweiligen Stand im Spiel anpassen. Fällt zum Beispiel in einem Fußballspiel ein Tor, dann steigert dies die Chancen des Teams, welches das Tor erzielt hat, erheblich. Strategisch ergibt sich dann aber auch die Chance, eine besonders hohe Quote auf den Sieg des anderen Teams zu erhalten, wenn man von dessen Triumph überzeugt ist. Cashpoint bietet eine große Auswahl an Live Wetten, bevor man sich aber auf der Seite registriert, sollte man sich diesen Bereich genauer anschauen, wenn einem die Auswahl hier wichtig ist.

Bonusangebote bei Cashpoint

Damit es einem leichter fällt, sich bei Cashpoint zu registrieren, wird auch ein Willkommensbonus geboten. Allerdings ist hier ein Blick in die Bonusbedingungen unbedingt zu empfehlen, die Cashpoint einem direkt übersichtlich und fair auflistet. Für neue Spieler wird dabei ein Bonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu einer Höhe von 100 Euro geboten. Wer also 100 Euro einzahlt und den Bonus in Anspruch nimmt, der kann 200 Euro zum wetten einsetzen. Damit sind einige Wetten möglich. Allerdings kann man sich die Summe nicht direkt auszahlen lassen. Vorher müssen die Bedingungen erfüllt werden. So muss der gesamte Betrag, also Bonusbetrag und die Einzahlung des Users, insgesamt drei Mal gesetzt werden. Hierauf werden aber keine Einzelwetten angerechnet, sondern nur Kombiwetten. Es muss also mindestens auf zwei einzelne Ereignisse gewettet werden. Die Quote muss dabei mindestens bei 1,5 liegen. Insgesamt sind das durchaus faire Bedingungen. Sie passen aber trotzdem nicht zum Wettverhalten von jedem Spieler.

Einen Bonus ohne Einzahlung bietet Cashpoint aktuell nicht. Das kann sich in Zukunft aber durchaus ändern. Dabei stellt sich aber die Frage, ob ein solcher Bonus überhaupt erstrebenswert ist. Schließlich wäre auch dieser mit Bonusbedingungen verbunden, die erstmal erfüllt werden müssen. Und einfacher als beim anderen Willkommensbonus wäre dies bestimmt nicht.

Auch schon registrierte Spieler werden bei Cashpoint fündig. Hier gibt es verschiedene Bonusangebote, die sich von den Boni auf anderen Seiten unterscheiden. Das wird zum Beispiel am Xtrem Bonus deutlich. Hier hat man sich bei Cashpoint also richtig was einfallen lassen. In Zukunft kann es das vielleicht noch andere Bonusangebote geben.

Einzahlungen und Auszahlungen bei Cashpoint

Bevor man aber auch mit einem Bonusangebot im Bereich der Wetten so richtig loslegen kann, ist eigentlich immer eine Einzahlung notwendig. Dafür gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von Methoden und gefühlt werden es auch immer mehr. Dabei gibt es einige Klassiker, die von vielen Usern genutzt werden. Dazu gehören Kreditkarten. Bei deutschen Usern sind dabei vor allem Visa und Mastercard beliebt. Andere Anbieter sind wesentlich seltener verbreitet. Daneben gibt es aber auch andere Möglichkeiten der Einzahlung.

Beliebt sind zum Beispiel E-Wallets. Auch hiermit ist eine Einzahlung sicher und schnell möglich. Sicherheit sollte bei der Auswahl eines Anbieters für die Zahlung immer die wichtigste Rolle spielen. Verbreitet auf Seiten wie Online Casinos und auch Wettanbietern sind Neteller und Skrill. Viele Nutzer verwenden auch gerne Paypal, denn sie nutzen diesen Anbieter häufig bereits für andere Zahlungen und verfügen über ein Konto. Dann ist auch die Zahlung für Sportwetten schnell und einfach möglich. Ansonsten kann man sich bei Paypal aber auch schnell und ohne Probleme ein Konto zulegen.

Andere Methoden der Einzahlung werden ebenfalls angeboten und hier sollte eigentlich jeder User fündig werden. Dabei sollte man möglicherweise schon die Auszahlung im Sinne haben, denn manchmal ist eine Auszahlung nur über die Methode möglich, über die auch eine Einzahlung stattfand. Bei Auszahlungen kommt es manchmal zu Streitigkeiten zwischen Usern und Buchmachern. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Manch ein User wirft hier dem einen oder anderen Wettanbieter auch gerne mal Betrug vor. Wer bei einem seriösen Anbieter spielt, der wird aber solche Geschichten meistens sehr schnell entlarven können, zum Beispiel gemeinsam mit dem Support. Manchmal kann sich eine Auszahlung zum Beispiel durch die Bearbeitungszeit bei den Banken verzögern. In anderen Fällen muss die Identität eines Spielers erst eindeutig festgestellt werden. Das kann natürlich zu Verzögerungen führen, Betrug ist hier aber nicht im Spiel.

Ist Cashpoint Betrug oder sicher und seriös?

Cashpoint ist eindeutig ein sicherer und seriöser Anbieter. Trotzdem lohnt es sich, dieses Thema genauer zu beleuchten. So weiß man als User, worauf man achten sollte, wenn man eine neue Wettplattform entdeckt. Wichtig ist hier zunächst der Blick auf die Lizenz. Verfügt ein Wettanbieter über eine solche? Diese kann theoretisch von einer deutschen Behörde oder aber auch in einem anderen Land der EU ausgestellt worden sein. In beiden Fällen ist sie für deutsche User gültig. Ohne eine solche Lizenz sollte man auf keinen Fall auf einer Seite aktiv werden und diese gar nicht erst besuchen, beziehungsweise möglichst schnell wieder verlassen. Häufig lässt sich schnell feststellen, ob ein Wettanbieter über eine Lizenz verfügt, welches es deutschen Usern ermöglicht, auf der Seite legal tätig zu werden. Wenn man sich unsicher ist, können unabhängige Vergleichsseiten im Netz und Wettanbieter Tests weiterhelfen. Cashpoint verfügt natürlich über eine gültige Lizenz für Sportwetten im Internet.

Wichtig ist auch, das für die Abwicklung der Online Sportwetten eine zuverlässige Software verwendet wird. Nur so lässt sich sicherstellen, dass die Wetten korrekt angenommen und verarbeitet werden. Auch müssen Wetten schnell geprüft und angenommen werden, wenn sie vom Spieler abgegeben werden. Das ist vor allem bei Live Wetten wichtig, da sich hier die Quoten schnell ändern können. Cashpoint setzt auf eine zuverlässige Software, mit der Wetten sicher abgegeben werden.

Auch die sonstige technische Sicherheit auf der Seite ist gegeben. Im Internet können für einen User viele Gefahren lauern, zu Beispiel in Form von Viren und anderen Schadprogrammen. Auch muss es Maßnahmen im Datenschutz geben, damit sensible Angaben wie zum Beispiel die Kreditkarten Daten nicht einfach Unbekannten in die Hände fallen. Daran wird bei Cashpoint sehr stark gearbeitet. Auch andere Anforderungen an eine seriöse und sichere Seite werden durch Cashpoint erfüllt. Wer sich an die üblichen Vorsichtsmaßnahmen im Internet hält, der kann die Seite von Cashpoint sicher nutzen. Dafür sorgt auch der Support.

Der Support bei Cashpoint

Jeder Anbieter von Sportwetten hat so seine eigene präferierte Methode, über die er gerne erreicht werden möchte. Bei Cashpoint ist dies die E-Mail. Hier kann man einfach an support@cashpointsupport.com schreiben. Die meisten der Fragen lassen sich hier schnell und einfach beantworten. Trotzdem ist es bei Problemen gut, einen Ansprechpartner zu kennen.

Cashpoint Apps: Kann man auch auf Smartphone und Tablet wetten?

Immer wichtiger für viele User wird die Frage nach einer mobilen Abgabe von Sportwetten im Internet auf Smartphone und Tablet. Schließlich verfügt mittlerweile eigentlich jeder User über ein mobiles Gerät. Und so kann man es sich als großer Wettanbieter eigentlich nicht mehr leisten, auf eine eigene App zu verzichten. Auch Cashpoint macht den Usern hier Angebote. So gibt es eine Cashpoint Web App, mit der man einfach über den mobilen Browser auf dem eigenen Gerät auf die Cashpoint Seite zugreifen kann. Dabei ist es egal, welches System auf dem Gerät zur Anwendung kommt. Die Web App ist zu allen modernen Smartphones und Tablets kompatibel.

Anders sieht es bei den Download Apps aus. Hierbei handelt es sich um die Programme, die viele User unter Apps verstehen. Sie müssen vor der Nutzung aus einem App Store heruntergeladen werden. Das ist dann zum Beispiel der Google Play Store für die Nutzer von Android aus dem Hause Google. Wer mit iPhone oder iPad unterwegs ist, der bekommt die Apps über den App Store bei iTunes. Es kann auch sein, dass die Apps von Wettanbietern außerhalb der offiziellen App Stores heruntergeladen werden müssen. In einem solchen Fall sollte man ganz besonders auf Aspekte der Sicherheit achten, denn dieses Vorgehen wird auch von Kriminellen genutzt, um Schadsoftware zu verbreiten.

Download Apps haben den Vorteil, auf ein bestimmtes System optimiert zu sein. Sie laufen dann aber nicht auf einem anderen System. Außerdem belegen sich Speicherplatz und müssen regelmäßig aktualisiert werden. So haben beide App Formen ihre Vor- und Nachteile und damit auch ihre Daseinsberechtigung. Auch bei Cashpoint kann man also mobil unterwegs sein.

Wetten bei Cashpoint: Alles, was das Herz begehrt

Tatsächlich findet man Cashpoint eine große Auswahl an Wetten, mit denen man einen großen Markt an Interesse der verschiedenen Spieler abdecken kann. Wer auf besonders exotische Events setzen will, der sollte sich vor einer Registrierung darüber informieren, ob diese Wetten auch bei Cashpoint zu finden sind. Im Bereich der Boni findet man hier ebenfalls eine Reihe von Angeboten. Dabei gibt es hier Bonusangebote bei Cashpoint, die man in dieser Form nirgendwo anders finden kann. Ein Blick lohnt sich auch in diesem Bereich also definitiv.

Auch der Support weiß bei Cashpoint zu überzeugen. Mobil zocken ist dank der entsprechenden Lösungen im App Bereich ebenfalls kein Problem. Und sicher und seriös ist Cashpoint auch. Am besten schaut man sich die Seite vor einer Registrierung ein wenig an. So kann man am besten selbst entscheiden, ob man hier an der richtigen Adresse ist.