CF Villarreal vs. Dynamo Kiew Tipp, Prognose & Quoten

Europa League: Tipp, Prognose und Quote zu CF Villarreal – Dynamo Kiew am Donnerstag.

Dynamo Kiew gegen FC Villarreal; Hinspiel (0:2); Gerard Moreno, Gerson Rodrigues
Villarreals Gerard Moreno wird von Kiews Gerson Rodrigues verfolgt —
Foto: IMAGO / Vitalii Kliuiev
17.03.2021 - 19:50 | von Ben Friedrich | Europa League Tipps

Der FC Villarreal spielt gegen Dynamo Kiew das Achtelfinal-Rückspiel der Europa League im Estadio de la Cerámica. Dabei geht das Gelbe U-Boot mit einer 2:0-Führung in die Partie.

CF Villarreal: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Der junge Pau Torres erzielte in der ersten Halbzeit den Führungstreffer für Villarreal und Raul Albiol sorgte in seinem 100. europäischen Einsatz für einen souveränen Zwei-Tore-Vorsprung der Spanier. Somit haben die Valencianer in drei Begegnungen noch nie gegen die Ukrainer verloren.

Villarreal nutzte den Sieg als Katalysator, um seine La-Liga-Saison am Wochenende mit einem 3:1-Sieg bei Eibar wieder in die Spur zu bringen. Bis auf zwei Punkte sind sie an die Top sechs herangekommen.

Villarreal ist zweifellos der Favorit auf das Weiterkommen, vor allem wenn man bedenkt, dass sie in neun der letzten zehn K.o.-Spiele weitergekommen sind, wenn sie das Hinspiel gewonnen haben.

Auf Linksverteidiger Alberto Moreno und Vicente Iborra muss Unai Emery verzichten, aber Pau Torres könnte nach seinen Muskelbeschwerden in der letzten Woche vielleicht zurückkehren.

Dynamo Kiew: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Dynamo Kiew war vor dem Hinspiel in der vergangenen Woche in zehn Pflichtspielen ungeschlagen, hatte aber gegen Villarreal im eigenen Stadion Olimpiyskiy der spanischen Übermacht nicht viel entgegenzusetzen.

Der Tabellenführer der ukrainischen Premier Liga konnte keinen einzigen Torschuss verbuchen und muss nun am Donnerstag mindestens zweimal ins Tor treffen, sonst wird 's nix. Mit einem Sieg aus dem Estadio de la Cerámica zu kommen wird eine große Herausforderung sein, denn Villarreal hat jedes seiner letzten vier Heimspiele in der Europa League gewonnen.

Das ist die längste Siegesserie des Gelben U-Boots in diesem Wettbewerb seit einer Serie von acht Spielen zwischen Oktober 2015 und September 2016, wobei man in zwei dieser vier Partien ohne Gegentor blieb.

Auch Kiew konnte am Sonntag einen Ligasieg einfahren. Durch schnelle Tore von Artem Besedin und Sergiy Sydorchuk gewann die Mannschaft von Trainer-Legende Mircea Lucescu mit 2:0 bei Zorya Lugansk.

Dynamos einziges Auswärtsspiel gegen Villarreal war übrigens ein UEFA-Cup-Spiel in der Saison 2004/05, das sie mit 0:2 verloren. Der junge Santi Cazorla traf damals für die Spanier.

Kiew muss am Donnerstag auf bis zu sechs verletzte Spieler verzichten. Tudor Baluta, Benjamin Verbic, Denys Garmash, Volodymyr Kostevych, Mykyta Burda und Ruslan Neshcheret sind alle verletzt und werden wohl nicht rechtzeitig fit. Lucescus Optionen sind also etwas eingeschränkt, Besedin und Vitaliy Buyalskiy werden wohl wieder vorne spielen.

Schiedsrichter ist Andreas Ekberg aus Schweden.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Dynamo Kiew war in den letzten zwei Monaten in guter Form, aber nach der Zwei-Tore-Niederlage in der letzten Woche auf heimischem Boden müssen sie in diesem Rückspiel alles geben.

Villarreal ist kein Unbekannter in der Endphase dieses Wettbewerbs und hat im europäischen Wettbewerb fünf Mal in Folge gewonnen, daher tippen wir auf ein Weiterkommen. Die Prognose heißt also: FC Villareal gewinnt.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: FC Villareal gewinnt zu 1.60 bei Betano
  • Kombiwette: FC Villareal gewinnt & beide Teams treffen zu 3.75 bei BildBet
  • Torswette: Über 1,5 Tore zu 1.34 bei ComeOn!

Beste Europa League Quoten

  • Sieg FC Villarreal Quote: 1.60 bei Betano
  • Unentschieden Quote: 4.05 bei ComeOn!
  • Sieg Dynamo Kiew Quote: 6.75 bei Bet90
VG Wort