Molde FK vs. Granada CF Tipp, Prognose & Quoten

Europa League: Tipp, Prognose und Quote zu Molde FK – Granada CF am Donnerstag.

FC Granada gegen Molde FK; Hinspiel (2:0); Víctor Díaz, Eirik Andersen, Isma Ruiz
Moldes Eirik Andersen versucht 's mal gegen Granadas Víctor Díaz und Isma Ruiz —
Foto: IMAGO / Agencia EFE
17.03.2021 - 14:08 | von Ben Friedrich | Europa League Tipps

In der Puskas Arena von Budapest findet am Donnerstag das Rückspiel des Achtelfinales Molde FK gegen FC Granada statt. Da nach Norwegen einreisende Teams in eine lange Quarantäne müssten, kann die Partie nicht im Aker-Stadion am Molde-Fjord gespielt werden.

Molde FK: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Nach dem Hinspiel liegt Molde mit 0:2 hinten, da Jorge Molina und Roberto Soldado für Granada trafen. Martin Ellingsen sah zudem noch die gelb-rote Karte. Der Vizemeister der letzten Saison in Norwegens Eliteserien hat am Donnerstag gegen die Andalusier eine heftige Aufgabe und mit der eigenen Saison noch nicht begonnen.

Die Hoffenheim-Bezwinger befinden sich schon die ganze Zeit fernab der Heimat im idyllischen Marbella Fußball-Center, um nicht in die von der Landesregierung auferlegte Quarantäne zu müssen.

Trainer Erling Moe kann praktisch auf alle Spieler zurückgreifen, nur Ola Brynhildsen und Kristoffer Haraldseid fehlen verletzungsbedingt. Martin Ellingsen muss aufgrund seines Platzverweises im Rückspiel zuschauen.

Etzaz Hussein könnte ihn im Mittelfeld ersetzen. Molde wird ansonsten mit der Mannschaft auflaufen, die Granada im Hinspiel Probleme bereitet hat.

Granada CF: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Der FC Granada hat zwischenzeitlich auch in La Liga nicht aufgehört zu gewinnen und Real Sociedad San Sebastián mit 1:0 nach Hause geschickt. Abwehrroutinier Germán Sánchez sorgte für den Siegtreffer.

Auch für „Grana“ wäre der Einzug ins Viertelfinale der Europa League der größte Knüller in der Vereinsgeschichte. Bisher warfen sie auf dem Weg hierhin Teuta aus Albanien, Locomotive Tiflis aus Georgien, Malmö aus Schweden und in der Gruppenphase Nikosia und Saloniki aus dem Wettbewerb. Eindhoven kam zwar aus der Gruppe weiter, schied dann gegen Olympiakos aus.

Trainer Diego Martínez muss auf Luis Suárez, Neyder Lozano und wahrscheinlich auch Luis Milla verzichten.

Schiedsrichter ist Srdjan Jovanovic aus Serbien.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Während die Andalusier in der spanischen Primera División ein Mittelklasseteam sind, gehen sie gegen die Norweger als Favorit ins Spiel, insbesondere da diese keinen echten Heimvorteil haben. Nach der harten Arbeit im Hinspiel sollte ein Tor am Donnerstag ausreichen, um dem FC Granada gegen Molde einen Platz im Viertelfinale zu sichern.

Die Spanier haben seit zwei Spielen keine Gegentreffer mehr kassiert, während Molde die schlechteste Defensivleistung aller noch in der Europa League verbliebenen Teams aufweist, daher tippen wir auf Auswärtssieg

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Granada gewinnt zu 2.32 bei Betano
  • Kombiwette: Granada gewinnt & beide Teams treffen zu 4.75 bei BildBet
  • Kein Unentschieden: Granada gewinnt zu 1.61 bei 888Sport

Beste Europa League Quoten

  • Sieg Molde FK Quote: 3.12 bei BildBet
  • Unentschieden Quote: 3.55 bei ComeOn!
  • Sieg FC Granada Quote: 2.32 bei Betano
VG Wort