Tottenham Hotspur vs. GNK Dinamo Zagreb Tipp, Prognose & Quoten

Europa League: Tipp, Prognose und Quote zu Tottenham Hotspur – GNK Dinamo Zagreb am Donnerstag.

Tottenham Hotspur gegen Dinamo Zagreb; Igor Biscan, Ivan Kelava und Darren Bent
Darren Bent gelang 2008 ein Dreierpack beim 4:0 Tottenhams gegen Zagreb —
Foto: IMAGO / Sportimage
11.03.2021 - 11:23 | von Ben Friedrich | Europa League Tipps

Eine Begegnung, die Erinnerungen weckt, steht mit Tottenham Hotspur gegen Dinamo Zagreb auf dem Plan. 2008 gewannen die Nordlondoner mit 4:0 gegen den kroatischen Champion.

Tottenham Hotspur: Statistik, aktuelle Form und Highlights

In einem Gruppenspiel aus dem November 2008 gewann Tottenham und erreichte auch wegen dieses Drei-Punkte-Gewinns die nächste Runde. Dreimal Darren Bent und Tom Huddlestone trafen damals. Beide haben mittlerweile mit dem Profifußball aufgehört, aber Gareth Bale ist wieder dabei.

Die Spurs hatten in der Gruppenphase dieses Jahres nur etwas Schwierigkeiten mit Antwerpen (0:1), aber in der Zwischenrunde wurden sie vom Wolfsberger AC kaum gefordert. Dinamo Zagreb ist also ihr erstes fußballerisches Schwergewicht.

Auch in der Premier League genießt der momentan Siebte Aufwind, da er die letzten drei Partien gegen Burnley (4:0), Fulham (1:0) und Crystal Palace (4:1) gewann. Insbesondere Gareth Bale, Harry Kane und Lucas Moura sind mit besonders guter Form aufgefallen.

Die Lilywhites müssen weiterhin auf ihren Mittelfeldspieler Giovani Lo Celso verzichten, der sich am unteren Rückenbereich verletzt hat.

Über Rechtsverteidiger Serge Aurier meinte Trainer José Mourinho: „Er hat das letzte Spiel bis Minute 70, 75 gespielt, als er anfing, seine Wade wieder zu spüren. Keine Verletzung, er hatte nur nicht das beste Gefühl. Ich glaube, er wird wieder ok sein.“

GNK Dinamo Zagreb: Statistik, aktuelle Form und Highlights

In dieser Saison ist Dinamo Zagreb noch in keinem Wettbewerb so richtig in Schwierigkeiten geraten. In der Europa-League-Gruppe K setzte sich die Mannschaft von Zoran Mamic als Erster mit nur einem Gegentor durch. Auch in der Zwischenrunde besiegten sie Krasnodar zweimal (3:2 und 1:0). Zudem stehen sie im Halbfinale des kroatischen Pokals und führen die Ligatabelle an, wenn auch nur mit zwei Punkten vor Osijek.

Der kroatische Meister profitierte vor allem von den vier Treffern von Bruno Petkovic. Trainer Zoran Mamic kann sich zudem auf seine Leistungsträger Dominik Livakovic im Tor, Verteidiger Josko Gvardiol, Sechser Arijan Ademi und Offensivmann Lovro Majer verlassen. Es fehlt allenfalls Sadegh Mohramani wegen Muskelbeschwerden.

Schiedsrichter ist Serdar Gözübüyük aus den Niederlanden.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Die Spurs treffen zum ersten Mal in der Europa-League-Runde auf einen wirklich schweren Gegner, doch ihre Form ist gut. Ebenso ist die Erfahrung des UEFA-Pokalsiegers von 1972 und 1984 größer als die der Kroaten. Nur Stefan Ristovski von Zagreb kann mit seinen 58 Länderspielen für Nordmazedonien da mithalten, aber der Sporting-Neuzugang aus dem Winter ist noch besonders lange im Team. Unsere Prognose ist ein Heimsieg, der den Gästen eine Chance für das Heimspiel lässt. 

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Tottenham Hotspur gewinnt zu 1.38 bei ComeOn!
  • Torschütze: Gareth Bale trifft zu 1.95 bei 888Sport
  • Torwette: 2-3 Tore zu 2.10 bei ComeOn!

Beste Europa League Quoten

  • Sieg Tottenham Hotspur Prag Quote: 1.38 bei ComeOn!
  • Unentschieden Quote: 5.25 bei Bet90
  • Sieg Dinamo Zagreb Quote: 9.50 bei BildBet
VG Wort