Major League Superdraft 2021

Major League Superdraft 2021
Felix Metzler am Ball für die Stuttgarter Kickers, momentan bei den UConn Huskies —
Foto: imago images / Sportfoto Rudel
20.01.2021 - 15:31 | von Ben Friedrich

Am Donnerstag ab 20 Uhr deutscher Zeit findet in New York der Superdraft für Nordamerikas MLS statt. Die Klubs können nach einer festgelegten Reihenfolge junge Spieler wählen, darunter auch die Top-Talente Philip Mayaka, Calvin Harris und Daniel Pereira. Außerdem sind Will Pulisic und der deutsche Mittelfeldspieler Felix Metzler dabei.

Aus 175 Spielern aus Colleges und Universitäten können die nordamerikanischen Klubs wählen. Den ersten „Pick“ darf dieses Jahr der neue Klub Austin FC tätigen. Danach folgen in Reihenfolge die Teams, die letzte Saison am schlechtesten abschnitten bis hin zum Champion Columbus Crew.

Insgesamt gibt es 86 Wahlmöglichkeiten in drei Runden, sodass nicht alle Spieler direkt unterkommen werden. Auch europäische Spieler, die in den USA oder Kanada diesen Weg in die Topliga suchen, sind mit dabei.

Felix Metzler, der in der Fußballmannschaft Huskies der Universität von Connecticut spielt, ist ein Deutscher Mittelfeldspieler, der früher für den FSV Frankfurt, den 1. FC Eschborn und die Stuttgarter Kickers unterwegs war. 

Will Pulisic, der Cousin von Chelsea-Star Christian Pulisic, ist Torwart der Duke Blue Devils und schnupperte zwischen 2016 und 2017 bereits in die Jugendmannschaft von Borussia Dortmund herein.

Philip Mayaka von der Clemson University, der aus Nairobi, Kenia, stammt und als Teenager in die Vereinigten Staaten auswanderte, ist ein torgefährlicher Mittelfeldspieler. 2019 wurde er zum Jugendspieler des Jahres der Atlantic Coast Conference gewählt.

Calvin Harris ist der Sohn des ehemaligen Sheffield United-Spielers Terry Harris. Der Engländer ist Stürmer der Wake Forest Demon Deacons und hat schon eine Saison für Wellington Phoenix in Neuseelands Liga gespielt.

Abgerundet wird die Runde der Top-Nachwuchsleute durch Virginia Tech-Mittelfeldspieler Daniel Pereira, der in seinen zwei Spielzeiten für die Virginia Tech Hokies alle 26 Spiele bestritt. Der gebürtige Venezolaner wanderte mit seiner Familie auf der Suche nach Asyl in die Vereinigten Staaten aus, als Daniel noch ein Teenager war.

Wer die spannende Draft-Lotterie Donnerstagabend verfolgen möchte, kann das über Live-Stream auf MLSsoccer.com, der MLS App, Facebook, Twitter, YouTube tun.