Real Sociedad San Sebastián verlängert mit Xabi Alonso

Real Sociedad San Sebastián verlängert mit Xabi Alonso
Xabi Alonso bei seiner Vorstellung als Trainer des B-Teams von Real Sociedad —
Foto: IMAGO / Agencia EFE
26.03.2021 - 13:38 | von Ben Friedrich

Der Trainer der B-Mannschaft von Real Sociedad Xabi Alonso wurde auch als Kandidat für die Nachfolge von Gladbach-Trainer Marco Rose gehandelt.

Am Saisonende wäre sein Trainervertrag bei Real Sociedad San Sebastián ausgelaufen. Jetzt hat er den Kontrakt bis 2022 verlängert. Der ehemalige Spieler vom FC Bayern, dem FC Liverpool und Real Madrid hat auch eine Spielervergangenheit bei „Reala“.

Das B-Team des baskischen Klubs spielt eine recht erfolgreiche Saison in Spanien dritter Liga Segunda División B Grupo II. Dort belegt es momentan Platz Fünf. Xabi Alonso freut sich „weiter in dieses Projekt hineinzuwachsen.“

Laut Gladbachs Sportdirektor Max Eberl sind für die Trainersuche der kommenden Saison schon Gespräche geführt worden, sodass die Fohlen bald ihren neuen Kandidaten bekannt geben werden.