Metz vs. Lille OSC Tipp, Prognose & Quoten

Ligue 1: Tipp, Prognose und Quote zu Metz – Lille OSC am Freitag.

OSC Lille gegen FC Metz; Hinspiel (1:0); Burak Yilmaz, Luiz Araújo und Zeki Celik
Luiz Araújo wird nach seinem 1:0 für Lille gegen Metz von Yilmaz und Celik abgefeiert —
Foto: IMAGO / PanoramiC
08.04.2021 - 13:25 | von Ben Friedrich | Ligue 1 Tipps

Das Freitagsspiel in Frankreichs Ligue 1 ist FC Metz gegen OSC Lille, die sich im Stade Saint Symphorien treffen.

Metz: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Innerhalb von nur drei Tagen wurde der FC Metz diese Woche zweimal vom AS Monaco bezwungen. Der 0:4-Demontage vom Samstag folgte ebenfalls im Stade Louis II ein viel knapperes Spiel im Achtelfinale des Coupe de France am Dienstag. Nachdem niemand während der 120 Minuten traf, kam es zum Elfmeterschießen.

Ungewöhnlicherweise netzten alle Elferschützen ein, bis auf Metz' Habib Maïga. So wurde der Ivorer von der rechten Außenbahn der Lothringer zum Unglücksraben des Abends.

In der Ligue 1 nahm die Mannschaft von Trainer Frédérick Antonetti aus den letzten drei Spielen nur einen Punkt mit. Mit ausgeglichenem Konto belegt das Team jetzt Platz Neun, sieben Punkte hinter dem Tabellenplatz, der für die Conference League berechtigt. Auf diesem steht momentan Racing Lens.

Innenverteidiger John Boye ist nach seiner gelb-roten Karte im Ligue-1-Spiel in Monaco gesperrt. Mittelfeldspieler Kevin N'Doram und Stürmer Lamine Gueye fielen vor dem Pokalspiel aus, sodass sie weiterhin fraglich sind.

Lille OSC: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Im Topspiel letzte Woche revanchierte sich OSC Lille mit einem 1:0-Auswärtssieg gegen Paris Saint-Germain für das Ausscheiden im Coupe de France. Den entscheidenden Treffer erzielte der junge Kanadier Jonathan David in der 20. Minute. Allerdings verletzte er sich eine Viertelstunde später und musste raus.

David fehlt demnach genauso wie die durch Corona ausgebremsten Yusuf Yazici und Zeki Celik. Tiago Djaló sah die gelb-rote Karte in der Nachspielzeit, sodass er in Metz nicht dabei sein wird.

Abgesehen vom 1:2 zu Hause gegen Nîmes sammelt die Mannschaft von Coach Cristophe Galtier weiterhin fleißig Punkte für die fünfte französische Meisterschaft nach 1933, 1946, 1954 und 2011.

Das Hinspiel im Stade Pierre-Mauroy entschieden die Doggen im September mit 1:0 für sich. Joker Luiz Araújo stach in der 88. Minute und wurde dementsprechend umjubelt (Foto).

Schiedsrichter ist Clement Turpin aus Oullins.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Der OSC Lille ist auswärts diese Saison bombastisch stark, was er letzte Woche mit dem 1:0 in Paris unter Beweis gestellt hat. Sie verloren nur in Brest (2:3). Durchschnittsteam FC Metz sollten nach den jüngsten Pleiten Schwierigkeiten damit haben, gegen sie zu punkten. Daher ist die Prognose ein Auswärtssieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Lille gewinnt zu 1.74 bei Bet90
  • Beide Mannschaften schießen Tore? Nein zu 1.66 bei BildBet
  • Kombiwette: Lille gewinnt und Metz schießt kein Tor zu 2.45 bei 888Sport

Beste Ligue 1 Quoten

  • Sieg FC Metz Quote: 5.50 bei BildBet
  • Unentschieden Quote: 3.45 bei ComeOn!
  • Sieg OSC Lille Quote: 1.74 bei Bet90