Giovanni Stroppa ist nicht mehr länger Trainer beim FC Crotone

Giovanni Stroppa ist nicht mehr länger Trainer beim FC Crotone
Giovanni Stroppa trainierte den FC Crotone von Juni 2018 bis März 2021 —
Foto: IMAGO / HochZwei/Syndication
01.03.2021 - 17:17 | von Ben Friedrich

In der Serie-A-Tabelle ist Aufsteiger FC Crotone abgeschlagen Letzter. Am Montag musste jetzt der langjährige Trainer Giovanni Stroppa seine Sachen packen.

Auf seiner Internetseite erklärte Crotone, dass der 53-Jährige Trainer aus seinem Amt entlassen wurde. „Der FC Crotone gibt bekannt, dass er den Trainer der ersten Mannschaft, Giovanni Stroppa, von seinem Posten entbunden hat.“

„Damit endet eine schöne und intensive Reise, die fast drei Jahre dauerte. Nicht ohne schwierige Momente, der außerordentlichen Rettung in der Serie B und noch mehr im zweiten, historischen Aufstieg in die Serie A. Der Präsident und der gesamte Club möchten Herrn Stroppa und seinen Mitarbeitern für den Rest ihrer Karriere alles Gute wünschen.“

Seit 2018 bis jetzt war Stroppa als Übungsleiter bei den Pitagorici und führte den Traditionsklub mit Gründungsjahr 1922 in Italiens erste Liga. Sechs Niederlagen in Folge führten letztlich zu seiner Demission.