Sportwetten Bonus – Bester Wettbonus im Vergleich

Auf der Suche nach einer neuen Wettplattform im Internet? Dabei spielt natürlich der angebotene Wettbonus eine Rolle. Ein Sportwetten Bonus kann der entscheidende Faktor sein, der User dazu bringt, sich auf einer Seite zu registrieren. Dabei ist Bonus nicht gleich Bonus. Zu den verschiedenen Angeboten gehört zum Beispiel ein Bonus ohne Einzahlung oder auch Wetten ohne Risiko. Weiterhin gilt es zwischen dem Willkommensbonus für neue Spieler und den Angeboten für schon registrierte User zu unterscheiden. Eine wichtige Rolle spielen dabei stets die Bonusbedingungen, denn nicht jeder Bonus ist für jeden Spieler geeignet. Da die Angebote auf den einzelnen Seiten auch regelmäßig wechseln können, sollte man immer mal wieder vorbeischauen, um sich als User keinen passenden Bonus entgehen zu lassen. Was gibt es sonst noch zum Thema Sportwetten Bonus und Wettbonus zu berichten?

Bester Wettbonus für Sportwetten im Vergleich

RankWettanbieterHighlightsBonusBewertungLinks
1.
  • PayPal
  • Keine Steuer
  • Beste Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
2.
  • Gute Quoten
  • Neuer Anbieter
  • Spitzen Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
3.
  • PayPal
  • Mega Spielangebot
  • Top Live Wetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
4.
  • PayPal
  • Viele Live Wetten
  • Top Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
5.
  • PayPal
  • Immer hohe Quoten
  • Beste Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
6.
  • Große Auswahl
  • Gute Quoten
  • Viele Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
7.
  • PayPal
  • Gute Live Quoten
  • Gutes Bonusprogramm
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
8.
  • E-Sports
  • Keine Steuer
  • Viele Live Wetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
9.
  • PayPal
  • Serh großer Anbieter
  • Gute Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
10.
  • PayPal
  • Viele Events
  • Merkur Casino
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
Alle Wettanbieter auf einen Blick in unserem Wettanbieter Vergleich

Die verschiedenen Bonusarten bei Online Sportwetten

Bonus ist nicht gleich Bonus. Das wird man als Spieler schnell feststellen, wenn man sich ein wenig mit dem Thema Wettbonus beschäftigt. Dieser kann in ganz unterschiedlichen Formen erfolgen. Zunächst einmal kann man unterscheiden, ob ein Bonus sich an neue User richtet, den diese bei der Registrierung auf der Wettplattform nutzen können. Dann spricht man vom sogenannten Willkommensbonus. Davon unterscheiden kann man die Boni, die sich an schon registrierte Spieler richten.

Außerdem kann der Bonus selbst natürlich ebenfalls verschiedene Formen annehmen. Besonders attraktiv für viele User ist ein Bonus ohne Einzahlung. Dann ist es nämlich gar nicht notwendig, selbst Geld in die Hand zu nehmen. So häufig ist ein Bonus ohne Einzahlung aber auch auf Sportwettenseiten nicht. Andere Möglichkeiten sind zum Beispiel Freiwetten oder Wetten ohne Risiko. In vielen Fällen gibt es einen Bonus auch als prozentualen Zuschlag auf die eigene Einzahlung eines Spielers. Dann muss aber zunächst eigenes Geld auf der Wettseite eingezahlt werden.

Auf den meisten Wettplattformen muss ein Bonus nicht genutzt werden. Er ist stattdessen eine freiwillige Möglichkeit, die dem Spieler vom Wettanbieter ermöglicht wird. Dass aber auf keinen Fall jeder Spieler für jeden Bonus geeignet ist, wird sich gleich noch ausführlicher zeigen. Besonders wichtig ist daher, dass man sich die Bonusbedingungen genau durchliest und sie auch verstanden hat, bevor man sich zur Inanspruchnahme des Bonus entschließt.

Willkommensbonus für neue User

Ein Willkommenbonus findet sich auf vielen Sportwettenseiten im Netz. Hier sieht es ähnlich aus wie bei den Online Casinos. Mit einem solchen Bonus möchten die Betreiber aus einem Leser und Interessierten einen User ihrer Wettplattform machen. Ein Grund hierfür ist zum Beispiel die große Konkurrenz, die es online um die Kunden von Sportwettenseiten gibt. Das Angebot ist groß und so hat man als User natürlich viele potentielle Optionen.

Das wissen natürlich auch die Anbieter. Daher versuchen sie mit attraktiven Angeboten, Spieler von sich zu überzeugen. Diese sollen nach Nutzung des Willkommensbonus dann natürlich über lange Sicht zu Stammspielern werden. Das bedeutet natürlich nicht, dass es danach keine weiteren Bonusangebote auf den Wettplattformen gibt. Auch schon registrierte Spieler wollen natürlich Angebote vorfinden.

Der Willkommensbonus kann in verschiedenen Formen auftreten, zum Beispiel als Bonus in Prozent der eigenen Einzahlung eines Users, als Bonus ohne Einzahlung bei Sportwetten, oder auch als Gratiswette oder eine Wette ohne Risiko, bei der es den Einsatz zurückgibt, wenn die Wette verloren geht. Auf lange Sicht sind dann aber die Angebote auf der Plattform für schon registrierte Spieler interessanter.

Bonusangebote für registrierte Spieler

Auf lange Sicht möchte man als Anbieter von Sportwetten die User natürlich auf der eigenen Seite halten. Ungünstig ist es, wenn die User nur den Willkommensbonus nutzen und dann feststellen, dass eine Seite nicht ihren Ansprüchen genügt. Dann wurde möglicherweise viel Geld und Aufwand genutzt, um per Willkommensbonus User zu generieren, die dann aber gleich wieder weg sind.

Daher muss eine Seite auch auf lange Sicht die User von sich überzeugen. Dabei helfen natürlich attraktive Bonusangebote. Auch hier kann es wie beim Willkommensbonus unterschiedliche Formen geben. Denkbar ist hier wieder ein Bonus in Prozent der eigenen Einzahlung eines Spielers oder auch Freiwetten oder risikolose Wetten.

Gerade diese Boni können auch immer mal wieder wechseln. Es kann sich also für User lohnen, auch auf den Seiten immer mal wieder vorbeizuschauen, auf denen sie schon registriert sind. Dadurch entdeckt man vielleicht ab und zu ein Angebot, welches man nicht abschlagen kann. Auch hier gilt aber natürlich, dass man sich ausführlich mit den Bonusbedingungen beschäftigen sollte, damit es später bei einer möglichen Auszahlung nach einem Gewinn keine bösen Überraschungen gibt.

Bonus ohne Einzahlung bei Sportwetten

Besonders beliebt ist auch bei Sportwetten Usern der Bonus ohne Einzahlung. Auf Online Casino Seiten kann man diesen ebenfalls finden. Warum aber sind viele Nutzer auf der Suche nach gerade einem solchen Bonus? Hier kann man auf einer neuen Seite starten, ohne selbst eine Einzahlung vornehmen zu müssen. So kann man das Ganze ganz ohne Risiko für den eigenen Geldbeutel ausprobieren. Im Rahmen der gültigen Bonusbedingungen ist es dann auch möglich, erzielte Gewinne auszuzahlen. Ein Bonus ohne Einzahlung ist allerdings längst nicht überall zu finden. Auch muss er für viele Spieler auf keinen Fall der attraktivste Bonus sein.

Denkbar ist zum Beispiel, dass gerade hier sehr strikte Bonusbedingungen gelten. Eine andere Form eines solchen Angebotes ist daher möglicherweise sogar besser für den Spieler.

Bonus in Prozent der Einzahlung des Spielers

Auf diese Form wird man bei den Wettseiten recht häufig treffen. Hier ist der Bonus direkt abhängig von der Höhe der eigenen Einzahlung eines Spielers. So gibt es zum Beispiel häufig das Angebot eines Bonus‘ von 100 Prozent. Das bedeutet dann zum Beispiel, dass ein Spieler auf die eigene Einzahlung von 50 Euro noch einmal 50 Euro als Bonus zusätzlich erhält. Somit stehen dann 100 Euro zur Verfügung, die in Wetten investiert werden können.

Dabei sollte man jedoch nicht den Fehler machen, zu denken, dass man einen kleinen Betrag in einer sicheren Wette setzt und sich das Restkapital dann einfach auszahlen lassen kann. Auch hier kommen Bonusbedingungen zur Anwendung, die zum Beispiel vorschreiben, dass die gesamte Summe in gewisser Häufigkeit in Wetten gesetzt werden muss, deren Ergebnis nicht zu sicher ist. Auch hier sollten diese Bonusbedingungen also unbedingt gelesen werden. Wer schon weiß, dass er häufig auf der neuen Seite Wetten abschließen wird und dabei auch das Risiko nicht scheut, für den kann so ein Bonus genau das richtige sein, um das eigene Wettkapital zu steigern.

Freiwetten als Bonus

Unter dem Begriff Freiwetten kann man verschiedene Angebote verstehen. So gibt es zum Beispiel Gratiswetten. Hier kann man unter gewissen Bedingungen eine oder mehrere Wetten gratis abgeben. Man bekommt sie also quasi geschenkt. Das kann dann unter gewissen Umständen auch mit einem Bonus ohne Einzahlung vergleichbar sein. Diese Wetten sind gut dazu geeignet, einfach mal etwas Neues auszuprobieren. Schließlich muss man hier kein eigenes Geld setzen.

Ähnlich verhält es sich auch mit den Wetten, bei denen man den Einsatz zurückbekommt, wenn sie nicht erfolgreich sind. Auch hier gelten wieder entsprechende Bedingungen, die man kennen sollte. Neue Spielmöglichkeiten lassen sich auch hier gut ausprobieren, denn wenn etwas schief geht, bekommt man den Einsatz wieder. Das muss aber noch längst nicht alles sein, was an Sportwetten Bonus im Internet geboten wird.

Weitere Bonusformen bei Online Sportwetten

Die Betreiber von Online Casinos und Wettseiten haben sich in der Vergangenheit durchaus als kreativ gezeigt, wenn es darum geht, neue Bonusangebote für aktuelle oder zukünftige User zu erschaffen. Daher müssen sich die Boni nicht auf die oben beschriebenen Angebote beschränken, auch andere Formen eines Wettbonus sind denkbar. Um hier als Spieler immer auf dem aktuellen Stand zu sein, sollte man regelmäßig auf den eigenen Lieblingsseiten vorbeischauen und sich auch auf weiteren Webseiten über News im Bereich Wettbonus informieren.

Vor Inanspruchnahme unbedingt die Bonusbedingungen lesen!

Dieser wichtige Punkt wurde bereits mehrfach angesprochen und er wird auch hier wiederholt: Ein Bonus sieht auf den ersten Blick meistens toll aus, allerdings ist es sehr wichtig, die dazugehörigen Bonusbedingungen zu kennen! Nur dann kann man entscheiden, ob ein bestimmtes Angebot auch zu den eigenen Spielgewohnheiten passt.

Dabei muss man das Ganze nicht so negativ sehen, wie es von manchen Kommentatoren online verbreitet wird. Hier werden Boni manchmal als für den Spieler sinnlose Lockangebote der Wettseite dargestellt. Das kann in manchen Fällen und für manche Spieler zutreffen. Für andere User wiederum kann es viel Sinn machen, einen Bonus in Anspruch zu nehmen. Hier hilft es nur, sich die eigenen Gewohnheiten beim Wetten und Spielen bewusst zu machen.

Das lässt sich am besten an einem Beispiel veranschaulichen. Eine Seite bietet einen Bonus ohne Einzahlung in Höhe von 5 Euro an. Um diesen Betrag freispielen zu können, muss er mindestens zehnmal komplett gesetzt werden. Das bedeutet, dass insgesamt Wetten in Höhe von 50 Euro abgeschlossen werden müssen. Die Frist dafür beträgt zwei Wochen. Eine weitere Bedingung ist, dass die Wetten mindestens eine Quote von 2,0 aufweisen müssen. Das bedeutet also, dass die Chance darauf, dass die Wette erfolgreich und richtig ist, nicht zu hoch sein darf.

Wenn man diese Bedingungen kennt, kann man sich im nächsten Schritt überlegen, ob die eigenen Spielgewohnheiten dazu passen. Zehn Wetten in zwei Wochen sind sicherlich von vielen Spielern zu schaffen, von anderen aber wiederum nicht. Auch bei der Auswahl der Wetten muss man aufpassen, denn hier zählen nur die Wetten, bei denen die Wettquote bei 2,0 oder höher liegt. Wer also unbedingt eine Wette mit einer Quote von 1,8 abschließen muss, der sollte wissen, dass diese Wette nicht dazu geeignet ist, den Bonus freizuspielen.

Beim Abschluss von Wetten sollte man auch darauf achten dass man das Zeitlimit zur Einlösung des Bonus auch einhalten kann. Ganz einfach gesprochen kann man das Geld nur einmal setzen. Wenn man jetzt eine Wette abschließt, deren sportliche Ereignisse erst in einer Woche stattfinden, dann kann man in der Zwischenzeit keine anderen Wetten abschließen und das Zeitfenster zur Einlösung des Bonus ist entsprechend kleiner.

Gerade für Spieler, die nur auf eine Liga in einer Sportart wetten wollen, ist das ein wichtiger Faktor. Wer zum Beispiel nur auf Spiele der 1. Bundesliga in Deutschland wetten möchte, der kann dies nur an den Spieltagen tun.

Kurz gefasst kann man also sagen: Boni können für Spieler auf jeden Fall sinnvoll sein, nicht jeder Bonus ist aber für jeden Spieler geeignet. Hier kommt man nicht darum herum, sich mit den entsprechenden Bonusbedingungen zu beschäftigen.

Sportwetten Bonus von verschiedenen Anbietern

Die Auswahl an Sportwetten Seiten im Netz ist riesig und auf den ersten Blick nur schwer zu überschauen. Deshalb gibt es auch eine große Auswahl an Bonusangeboten, denn sehr viele Wettseiten machen Usern hier ein Angebot. Wer auf der Suche nach einer neuen Wettseite ist, der sollte sich auf jeden Fall etwas Zeit bei der Auswahl lassen. Bonusangebote sind dabei auch nur ein Entscheidungsfaktor. Daneben sollte natürlich auch das Angebot an Sportwetten, die Wettquoten oder auch die Qualität des Kundensupports eine Rolle spielen. Andere Faktoren können das Vorhandensein einer App oder auch ein Online Casino auf der gleichen Seite sein, wenn man einmal Abwechslung vom Wetten sucht.

Die einzelnen Boni können sich zwischen den Seiten stark unterscheiden. Außerdem können sie natürlich auch immer wieder wechseln. Daher sollte man nach gewisser Zeit auf interessanten Seiten wieder vorbeischauen, denn vielleicht findet sich hier ein neues Angebot.

Fazit: Sportwetten Bonus und Wettbonus

Es zeigt sich also deutlich, dass es ganz verschiedene Formen von Sportwetten Boni gibt und nicht jedes Bonusangebot für jeden Spieler geeignet ist. Auch wenn man schnell mit dem Spielen bei seinem ausgesuchten Buchmacher loslegen will, sollte man bei der Auswahl einer Wettplattform Sorgfalt walten lassen. Schließlich möchte man dort wahrscheinlich über längere Zeit aktiv sein. Ein Blick in die Bonusbedingungen ist also wichtig. Außerdem können die Angebote auf einer Seite natürlich auch immer wieder wechseln. So erscheint ein Buchmacher, den man eben noch nicht ausgewählt hätte, auf einmal attraktiv. Der Sportwetten Bonus sollte aber natürlich nicht der einzige Grund sein, warum man sich für eine bestimmte Seite entscheidet. Daneben spielen auch andere Dinge wie das Angebot an Wetten, die Wettquoten und die Betreuung der Nutzer eine Rolle.