3 - 3
1-3

Aue vs. Hamburger SV Tipp, Prognose & Quoten

2. Bundesliga Tipps: Experten Analyse mit Wett Tipps & Wettquoten zum Spiel Aue gegen Hamburger SV. Anstoß: 05.02.2021 - 18:30 Uhr.

Manuel Wintzheimer und Sonny Kittel vom Hamburger SV
Manuel Wintzheimer und Sonny Kittel schossen die ersten beiden Tore beim 3:0 —
Foto: IMAGO / Philipp Szyza
07.02.2021 - 00:03 | von Ben Friedrich | 2 Bundesliga Tipps

Am Freitagabend kommt es zur Begegnung von Erzgebirge Aue mit dem Hamburger SV. Wismut hat da die Chance, auf Platz sieben an Hannover vorbeizuziehen, während der HSV so oder so weiter oben verweilt. Im Hinspiel sorgten Manuel Wintzheimer, Sonny Kittel (Foto) und Khaled Narey mit ihren Toren für entspannte Gesichter bei den Gastgebern.

Aue: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Erzgebirge Aue zeigt wie gewohnt solide Leistungen in der 2. Bundesliga und findet sich dank der 28 Punkte in der oberen Tabellenhälfte. Zuletzt in Fürth gab es allerdings ein 0:3 und Abwehrstütze Florian Ballas verletzte sich in dieser Begegnung, sodass er nun fehlt.

Den Sachsen gelang es in sechs Partien erst einmal, den HSV zu besiegen. Jenes 3:0 gelang im Februar vergangener Saison. Es liegt nahe, wieder auf die damaligen Torschützen Pascal Testroet und Jan Hochscheidt zu setzen. Links könnte anstelle von Calogero Rizzuto Gaëtan Bussmann reinkommen.

Aue ist zwar Außenseiter, wie praktisch alle Gegner der Hanseaten in der 2. Bundesliga, aber mit Pascal Testroet und Florian Krüger haben sie eines der Top-Duos in der Offensive. Gemeinsam erzielten sie 18 Tore und brachten zwölf Vorlagen auf den Rasen.

Neben Ballas, der hoffentlich nicht so lange fehlen wird, muss Trainer Dirk Schuster auf Philipp Riese, Fabian Kalig und Malcolm Cacutalua verzichten.

Die nächste Partie ist dann Heidenheim gegen Aue am 13. Februar.

Beste Wettanbieter mit Bonus bei Anmeldung

Jetzt auf das Spiel Aue gegen Hamburger SV bei den folgenden Wettanbietern wetten und mit dem Wettbonus den doppelten Einsatz setzen.

1
Einzahlungsbonus
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 5 x Ersteinzahlungsbetrag + 5 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.65
Bonus-Code: nicht nötig
ZUR WEBSEITEAktion: + 20€ Wette ohne Einzahlung
2
FreeBet (Gratiswette)
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 5€
Bedingungen: 1x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.8
Bonus-Code: nicht nötig
3
FreeBet (Gratiswette)
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 8 x Ersteinzahlungsbetrag + 8 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.8
Bonus-Code: FB5GRATIS + FB100
ZUR WEBSEITEAktion: + 5€ ohne Einzahlung
4
Einzahlungsbonus
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 1€
Bedingungen: 4 x Ersteinzahlungsbetrag + 4 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.8
Bonus-Code: nicht nötig
ZUR WEBSEITEAktion: + 5€ ohne Einzahlung
5
Einzahlungsbonus
100% bis zu 200€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 7 x Ersteinzahlungsbetrag + 7 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 2.00
Bonus-Code: nicht nötig

Hamburger SV: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Der Hamburger SV hat mittlerweile seit zwei Monaten nicht mehr verloren. Auch die eigentlich schwer zu knackenden Paderborner hatten zuletzt mit 1:3 das Nachsehen. Dort gab es ausnahmsweise kein Tor von Simon Terodde, aber eine Vorlage für Moritz Heyers 1:0. Sonny Kittel legte noch zwei Treffer drauf, während Sven Michel der Ehrentreffer gelang.

Der HSV ist mit Terodde, Kittel und Jatta das torgefährlichste Team der Liga, aber defensiv durchaus anfällig. Den meisten Teams gelang es, Sven Ulreich einen Treffer einzuschenken.

Aues junger Ersatztorwart Kevin Harr kam im Sommer neu von den Rothosen, hat aber noch keinen Einsatz in der zweiten Liga.

Trainer Daniel Thioune muss weiterhin auf Josha Vagnoman, Klaus Gjasula und neuerdings auf Toni Leistner verzichten. Entweder kommt Gideon Jung oder Amadou Onana für den wichtigen Verteidiger rein. Auf die Frage, ob Rick van Drongelen bald wieder dabei sei, sagte der Coach:

„Rick macht jetzt alles mit, und er ist ein Typ, den ich eher bremsen muss. Unser Ziel ist es, dass er Ende des Monats eine Alternative für den Kader ist.“

Die nächste Partie ist HSV gegen Greuther Fürth am 13. Februar.

Wir wetten

1.70
Hamburg gewinnt gegen Aue