4 - 0
1-0

Hamburger SV vs. Sandhausen Tipp, Prognose & Quoten

2. Bundesliga: Tipp, Prognose und Quote zu Hamburger SV – Sandhausen am Dienstag.

Hamburger SV - SV Sandhausen Aaron Hunt (14) und Dennis Diekmeier (18)
Diekmeier (links) und Hunt beim kuriosen 5:1 für Sandhausen am 34. Spieltag
Foto: imago images / Poolfoto
14.12.2020 - 21:10 | von Ben Friedrich | 2 Bundesliga Tipps

Am 12. Spieltag der 2. Bundesliga geht es beim Duell Hamburger SV gegen den SV Sandhausen für die Hansestädter um die Eroberung der Tabellenspitze, die der HSV mit einem Sieg erreichen kann, wenn Kiel und Fürth nicht gewinnen. Sandhausen versucht nach der zu erwartenden Niederlage gegen Fürth wieder auf die Erfolgsspur zu kommen. Mit einem Sieg könnten sie zu Hannover aufschliessen. Andererseits droht ihnen Gefahr, von Braunschweig und St. Pauli überholt zu werden.

Vergangene Saison sorgte bekanntlich das Team vom Hardtwald dafür, dass die Hanseaten nicht aufstiegen. Ob dieser Fakt sich auf die Partie am Dienstag auswirkt?

Hamburger SV: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Zum Ende der letzten Saison verlor der Hamburger SV in einem kuriosen Aufstiegs-Endspiel 1:5 gegen die Sandhäuser (Foto). Dabei wirkte der Gastgeber engagiert und hatte viel mehr Ballbesitz, die Aktionen waren aber verkrampft und endeten oft im Nichts. Die Gäste, bei denen es nur noch um die sprichwörtliche goldene Ananas ging, spielten frei auf, profitierten von einem Eigentor van Drongelens und konterten den HSV geschickt aus.

Nun soll es für die Mannschaft von Daniel Thioune ganz anders laufen. Die Vorzeichen sehen nicht schlecht aus, denn am Samstag konnte sich ein deutlich verbesserte Elf 2:1 in Darmstadt gewinnen. Dabei erzielte der Nummer-1-Goalgetter der Liga Simon Terodde beide Tore.

Drei Spieler sind im Duell mit Sandhausen nicht dabei: Torwart Tom Mickel, Abwehrspieler Rick van Drongelen und Mittelfeldabräumer Klaus Gjasula.

Ausgerechnet Stürmer Daniel Keita-Ruel fällt aus

Nach passablem Start droht der SV Sandhausen in die Abstiegsränge zu fallen. Nur ein Sieg in den letzten Acht Spielen gegen Würzburg genügt nicht, um den Klub vom Rhein-Neckar von den letzten drei Plätzen abzusetzen. Das 0:3 gegen Fürth haben zwar viele Betrachter so erwartet, doch forthin ohne Punkte zu bleiben, hilft dem neuen Coach Michael Schiele nicht weiter. Bisher stehen nur die drei vom Sieg in Würzburg.

Sandhausens Spieler Tim Kister, Aleksandr Zhirov und Daniel Keita-Ruel fallen alle mit Problemen am Knie aus. In der Defensive bietet sich wieder Ivan Paurevic an, während als zweiter Stürmer neben Kevin Behrens entweder Alexander Esswein, Anas Ouahim oder Routinier Aziz Bouhaddouz in Frage kommen. Ein gleichwertiger Ersatz zum erfolgreichsten Stürmer Keita-Ruel (5 Tore) sind sie nicht.

Beste Wettanbieter mit Bonus bei Anmeldung

Jetzt auf das Spiel Hamburger SV gegen Sandhausen bei den folgenden Wettanbietern wetten und mit dem Wettbonus den doppelten Einsatz setzen.

1
Einzahlungsbonus
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 5 x Ersteinzahlungsbetrag + 5 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.65
Bonus-Code: nicht nötig
ZUR WEBSEITEAktion: + 20€ Wette ohne Einzahlung
2
FreeBet (Gratiswette)
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 8 x Ersteinzahlungsbetrag + 8 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.8
Bonus-Code: FB5GRATIS + FB100
ZUR WEBSEITEAktion: + 5€ ohne Einzahlung
3
FreeBet (Gratiswette)
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 5€
Bedingungen: 1x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.8
Bonus-Code: nicht nötig
4
Einzahlungsbonus
100% bis zu 200€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 7 x Ersteinzahlungsbetrag + 7 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 2.00
Bonus-Code: nicht nötig
5
Einzahlungsbonus
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 1 x Ersteinzahlungsbetrag + 6 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.50
Bonus-Code: nicht nötig
ZUR WEBSEITEAktion: + 10€ Wettgutschein

Sandhausen: Statistik, aktuelle Form und Highlights