3 - 4
1-1

Unterhaching vs. Verl Tipp, Prognose & Quoten

3. Liga: Tipp, Prognose und Quote zu Unterhaching – Verl am Dienstag.

SpVgg Unterhaching gegen SC Verl Tipp Prognose 3. Liga
Lars Ritzka beglückwünscht Kasim Rabihic zu seinem Treffer im letzten Spiel —
Foto: imago images / Jan Huebner
03.02.2021 - 18:57 | von Ben Friedrich | 3 Liga Tipps

Im Nachholspiel des 9. Spieltag der 3. Liga spielt die SpVgg Unterhaching gegen den SC Verl. Die Gastgeber können durch einen Sieg auf Rang elf springen, befinden sich allerdings nicht weit von den Abstiegsrängen entfernt. Verl kann nach dem Punktgewinn in Mannheim Rang fünf erreichen und den Aufstiegskandidaten Druck machen.

Die Buchmacher sehen beide Teams praktisch gleichauf und die Quote unterscheidet sich nur marginal. Unentschieden liegt natürlich leicht höher. In der Prognose blicken wir nochmal jeweils aufs letzte Spiel und darauf, ob Spieler ausfallen. Ein direkter Vergleich aus vergangenen Tagen bleibt aus, denn die Klubs trafen noch nicht aufeinander. Aus unserem Unterhaching Verl Tipp kann man mit Leichtigkeit eine Wette bilden.

Am Dienstag und Mittwoch werden in der 3. Liga Begegnungen nachgeholt, während vier höherklassige Mannschaften die 2. Runde des DFB-Pokals zu Ende spielen.

Unterhaching: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Am Samstag gab es für die Spielvereinigung Unterhaching eine 0:1-Niederlage in Rostock, bei der John Verhoek der Matchwinner war. Nachdem sich Arie van Lents Mannschaft zwischenzeitlich berappelt hatte, gab es in den letzten beiden Partien also nur einen Punkt beim 1:1 gegen Bayern II.

Die Oberbayern spielten noch nie gegen Verl, da sich der Gegner in der Vergangenheit in der Regionalliga West oder der Oberliga Westfalen aufhielt. Insofern sind sie ein Stück weit ein unbeschriebenes Blatt, wenngleich die Partien gegen andere Drittligagegner von Unterhachings Scouts beobachtet werden konnten.

Unterhaching sammelte zu Hause am Sportpark genauso viel Punkte wie Verl auswärts (14). Den Rot-Blauen ist klar, dass die Gäste mit 29 Treffern zu den torgefährlichsten Teams der 3. Liga zählen.

Es fällt auf, dass Hachings Spieler noch keinen Platzverweis sahen. 36 Gelbe Karten sind zwar nicht wenig, doch das Ausbleiben jeglicher Roter Karten lässt sie auf Rang drei der Fairnesstabelle liegen.

Bei Unterhaching fehlen Kapitän Josef Welzmüller, Dominik Stahl, Alexander Kaltner, Stephan Hain und Marc Endres.

Beste Wettanbieter mit Bonus bei Anmeldung

Jetzt auf das Spiel Unterhaching gegen Verl bei den folgenden Wettanbietern wetten und mit dem Wettbonus den doppelten Einsatz setzen.

1
Einzahlungsbonus
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 5 x Ersteinzahlungsbetrag + 5 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.65
Bonus-Code: nicht nötig
ZUR WEBSEITEAktion: + 20€ Wette ohne Einzahlung
2
FreeBet (Gratiswette)
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 5€
Bedingungen: 1x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.8
Bonus-Code: nicht nötig
3
FreeBet (Gratiswette)
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 8 x Ersteinzahlungsbetrag + 8 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.8
Bonus-Code: FB5GRATIS + FB100
ZUR WEBSEITEAktion: + 5€ ohne Einzahlung
4
Einzahlungsbonus
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 1€
Bedingungen: 4 x Ersteinzahlungsbetrag + 4 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.8
Bonus-Code: nicht nötig
ZUR WEBSEITEAktion: + 5€ ohne Einzahlung
5
Einzahlungsbonus
100% bis zu 200€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 7 x Ersteinzahlungsbetrag + 7 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 2.00
Bonus-Code: nicht nötig

Verl: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Aufsteiger SC Verl drehte eine 2:0-Führung Mannheims am Freitag noch beeindruckend zu einem 2:2. Kasim Rabihic und Aygün Yildirim sorgten für diesen Erfolg. Allerdings sah Julian Schwermann in diesem Spiel die fünfte Gelbe Karte, sodass er gegen Unterhaching gesperrt ist.

Wegen Verletzungen muss Trainer Guerino Capretti auf Julian Stöckner, Barne Pernot, Steffen Lang, Frederik Lach, Zlatko Janjic, Nico Hecker und Justin Eilers verzichten.

Auch wenn Superknipser Janjic fehlt, haben Berkan Taz, Aygün Yildirim und Kasim Rabihic genug Durchschlagskraft. Gemeinsam sorgte das Trio für dreizehn Tore und elf Vorlagen. Überhaupt ist die Offensive für einen Newcomer ungemein gefährlich. 22 Gegentreffer sind dagegen durchschnittlich zu diesem Saisonzeitpunkt.

Die große Überraschung war Verls Auswärtsbilanz bisher. Sie Ostwestfalen gewannen in Meppen (2:1), in Saarbrücken (2:1), in Duisburg (4:0) und in Uerdingen (2:1).

Zusätzlich hat sich der SC Verl mit dem US-Amerikaner Mael Corboz von den Go Ahead Eagles Deventer verstärkt. Noch ist der Mittelfeldspieler nicht spielberechtigt.

Die Prognose für diese erstmalige Drittliga-Partie zwischen beiden Klubs lautet Unentschieden. Die Tendenz geht jedoch etwas mehr Richtung Auswärtssieg, da Verl einen Tick besser drauf zu sein und vor allem gefährlicher erscheint. Doppelte Chance, Unentschieden oder Auswärtssieg wäre also eine Wette. Über 1,5 Tore müssten locker fallen, wenn man die Partien beider Teams betrachtet. Unterhaching hatte beispielsweise nur vier Ergebnisse darunter.

Die Partie wird auf Magenta Sport übertragen.