Bielefeld vs. Frankfurt Tipp, Prognose & Quoten

Bundesliga: Tipp, Prognose und Quote zu Bielefeld – Frankfurt am Samstag.

Arminia Bielefeld gegen Eintracht Frankfurt Tipp Prognose 1. Bundesliga
André Silva (Mitte) glich gegen Bielefeld beim Saisonstart zum 1:1 aus —
Foto: imago images / Sven Simon
22.01.2021 - 16:56 | von Ben Friedrich Bundesliga Tipps

Arminia zeigt im neuen Jahr prima Leistungen und konnte sieben Punkte aus den letzten drei Spielen holen. Mit einem Dreier könnten gleich vier Teams davor überholt werden, wodurch Platz elf erreicht wäre. Die Eintracht steht ebenso gut da. Für sie sind sogar  Champions-League-Ränge in verführerischer Nähe.

Bielefeld befindet sich zwar im Aufschwung, trotzdem ist die Quote für Heimsieg von den Buchmachern hoch angesetzt. Die Prognose geht auch auf das packende 3:0 gegen Stuttgart zurück, blickt auf den direkten Vergleich und verfolgt Worte der Trainer aus der Pressekonferenz. Dazu gibt es drei Tipps als Beispiele.

Bielefeld: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Die beste Saisonleistung hat den Bielefeldern ein 3:0 beschert. Dabei erntete insbesondere Torwart Stefan Ortega (Foto) Lob. Einen Ball parierte er instinktiv mit der Hacke, was für Erstaunen bei beiden Teams sorgte.

Laut Fabian Klos ist der Schlüssel für den Aufschwung die verbesserte Defensivleistung. Die Arminen stehen mittlerweile besser im Raum. Zusammen mit der Laufstärke, die vorher schon prima war, fällt es den Gegnern immer schwerer, den Zweitligameister zu packen.

Der Faktor X im Spiel auf der Alm werden abermals Ritsu Doan und Jacob Laursen sein, die über die Außen für Gefahr sorgen, wenn auch auf ganz unterschiedliche Weise. Der geniale Japaner kann über Eins-gegen-Eins-Situationen und Standards überzeugen. Dagegen kommen die Flanken des dänischen Außenverteidigers präzise.

Beim Saisonstart im September kam beim Spiel der SGE gegen Bielefeld ein 1:1 heraus. Cebio Soukou legte vor und André Silva glich per Kopf aus. Von 31 Begegnungen gewannen die Schwarz-Weiß-Blauen 8, verloren 13 und spielten zehnmal Unentschieden.

Uwe Neuhaus: „Vielleicht mal den langen Ball spielen.“

Trainer Uwe Neuhaus äußerte sich zum Gegner: „Frankfurt spielt mit einem uns bekanntem System, welches wir auch im Hinspiel schon zu bekämpfen hatten. Es wird ähnlich wie im Hinspiel. Ich glaube, dass wir gegen Frankfurt noch ein bisschen mehr Stress im Ballbesitz haben als noch gegen den VfB.“

„Die Eintracht ist permanent im hohen Pressing und da heißt es immer,  konzentriert zu bleiben, wenig Fehler zu machen, richtige Entscheidungen zu treffen und dann Lösungen zu haben, auch wenn es dann vielleicht mal der lange Ball ist.“

Wenig Neues gibt es aus Arminias Krankenstand. Nur Manuel Prietl und Andreas Voglsammer sind langsam in einer entsprechenden Verfassung zu spielen. Youngster Noel Niemann fehlt noch.

Frankfurt: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Frankfurts perfekter Bundesligastart ins neue Jahr endete Mitte der Woche mit einem 2:2-Unentschieden in Freiburg, wobei die Gäste den Punkt im Schwarzwald-Stadion einem Eigentor von Keven Schlotterbeck mit dem Po zu verdanken hatten.

Nach der 1:4-Niederlage im DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen ist die Mannschaft von Trainer Adi Hütter wieder voll da und hat zur Halbzeit der Saison nur einen Punkt Rückstand auf die Top-Sieben.

Der „Serbische Falcao“ ist zurück

Die Rückkehr von Leihspieler Luka Jovic hat dem Verein einen Riesenschub und den prickelnden Glamour-Faktor des „Serbischen Falcao“ beschert. Mit Andre Silva an seiner Seite könne die Fans der Adler Großes erhoffen. Aber werden beide gemeinsam auflaufen?

Hütter bevorzugt die Formation mit einem Stürmer und zwei offensiven Mittelfeldspielern, zum Beispiel Amin Younes und Daichi Kamada. Andererseits stellte er auch ehemals Bas Dost und André Silva gemeinsam auf. Der Portugiese agiert schließlich geübt als hängende Spitze.

Zu diesem Thema meinte der österreichische Coach: „Aufgrund der Sperre von Aymen (Barkok, Anm.d.Red.) ist die Möglichkeit mit der Doppelzehn gegeben. Ob es so kommt, ist auch abhängig, ob André Silva spielt. Ihm geht es körperlich gut, die Entscheidung lassen wir uns dennoch offen.“

Hütter lobte auch Younes, N'Dicka und Sow: „Amin Younes fühlt sich pudelwohl. Es hat viel mit ihm zu tun, dass wir fußballerisch besser sind. Das geht aber schon hinten los. Wenn ich etwa sehe, wie Evan N'Dicka und Djibril Sow mittlerweile von hinten das Spiel ankurbeln.“

Neben dem gesperrten Aymen Barkok fehlt der verletzte Ragnar Ache. Sebastian Rode und Martin Hinteregger sind soweit klar und beißen sich durch.

TV-Übertragung / Streaming: Das Spiel lässt sich über Sky Sport verfolgen.

Wir sagen: Bielefeld schnappt sich einen Punkt

Arminias Kampf um den Klassenerhalt nimmt von Woche zu Woche an Fahrt auf und macht Zuschauern immer mehr Spaß. Doch die Frankfurter, die in den letzten sechs Spielen immer mindestens zwei Tore geschossen haben, sind nochmal eine ganz andere Hausnummer als die unbeständigeren Stuttgarter.

Die Gastgeber können optimistisch sein, was ihre Chancen auf einen weiteren Überraschungserfolg angeht. Torwetten sind in dieser Partie schwierig einzuschätzen, da der DSC zwar sehr gut verteidigt, die Eintracht mit Luka Jovic und André Silva aber explodieren könnte. Unter 4,5 Tore ist da der Tipp.