Frankfurt vs. Bayern Tipp, Prognose & Quoten

Bundesliga: Tipp, Prognose und Quote zu Frankfurt – Bayern am Samstag.

Robert Lewandowski von den Bayern mit Dreierpack
Traf mit links, per Kopf und mit rechts gegen die Eintracht: Robert Lewandowski —
Foto: IMAGO / Poolfoto
19.02.2021 - 16:17 | von Ben Friedrich Bundesliga Tipps

Wenn einer die Bayern stoppen kann, dann sollte es Frankfurt im Höhenflug sein; möchte man meinen. Doch das Hinspiel im Oktober wurde zu einer weiteren Robert-Lewandowski-Show und endete in einem 5:0 für den frischgebackenen Klub-Weltmeister.

Frankfurt: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Im neuen Jahr überrollt Eintracht Frankfurt in der Bundesliga fast alle. Alleine Freiburg konnte beim 2:2 ein Unentschieden halten. Es ist klar, dass dies die Partie Dritter gegen Erster zum Topspiel des 22. Speiltages macht.

Die wieder erstarkten Kölner vollbrachten es eine Halbzeit, sich den Hessen entgegen zu stemmen. Dann brach durch André Silva und Evan N'Dicka mal wieder der Damm und die Adler durften jubeln.

Die Bayern sind ein würdiger Gradmesser, der ihnen ein saftiges 5:0 im Hinspiel bescherte. Dabei waren Leroy Sané, Jamal Musiala und Robert Lewandowski mit seinem Dreierpack (Foto) die Torschützen.

Insgesamt gesehen konnte die SGE nur 30 der 115 Begegnungen für sich entscheiden, die Münchner dagegen mehr als die Hälfte. Während der letzte stramme 5:1-Sieg noch zu Niko Kovacs Entlassung führte, fand Nachfolger Hansi Flick immer das richtige Rezept für den Erfolg.

Adi Hütter muss auf seinen Schweizer Nationalspieler Djibril Sow verzichten, da dieser gegen Köln die fünfte gelbe Karte sah. Ansonsten sind alle an Bord.

Die nächste Partie findet dann am Freitag in Bremen statt.

Bayern: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Der Rekordmeister fiel nach ermüdender Reise zur Klub-Weltmeisterschaft beinahe gegen Bielefeld auf die Nase. Nach einem 0:2-Rückstand zur Halbzeit schalteten sie dann in den Bayern-Modus und erzwangen in hochklassiger Partie noch ein 3:3 dank Lewandowski,Corentin Tolisso und Alphonso Davies.

Der Franzose Tolisso verletzte sich nun im Training schwer am Oberschenkelmuskel und fällt vielleicht die ganze Rückrunde aus. Zusätzlich ging das Covid-19-Virus in der Mannschaft um und zwang Thomas Müller und Benjamin Pavard zur Pause. Serge Gnabry und Douglas Costa sind darüber hinaus verletzt, während Tanguy Nianzou nach Aufbautraining noch kein Einsatz zugetraut wird.

Die Ausfälle werden den FCB treffen und sich bemerkbar machen, weswegen sich da eine Chance für die Eintracht auftut. Andererseits kehren Javi Martínez, Leon Goretzka und Jérôme Boateng zurück und Tiago Dantas, Marc Roca und Jamal Musiala brennen auf Einsätze.

Hier ist die Prognose, dass es zu einem Unentschieden kommt, da Frankfurt dem Klub-Weltmeister alles abverlangen wird. Schon die Arminia hat bewiesen, dass man ihnen im Moment Punkte abknöpfen kann.

Flick hat obendrein das Champions-League-Spiel am Dienstag bei Lazio Rom in Hinterkopf.

Fussballinfo Prognose & Frankfurt – Bayern Tipp

In unseren Bundesliga Tipps stellen wir immer 3 Wetten mit den besten Quoten vor, die wir für sehr wahrscheinlich halten. Zum Spiel empfehlen wir die folgenden 3 Wetten.

Ergebniswette: Unentschieden zu 4.50 bei Bet3000
Torwette: Über 2.5 Tore zu 1.30 bei Bildbet
Spezialwette: André Silva trifft? Ja zu 2.40 bei Bet3000

Frankfurt vs. Bayern: Beste Bundesliga Quoten

Sieg Frankfurt Quote: 3.95 bei Comeon
Unentschieden Quote: bei Neobet
Sieg Bayern Quote: 1.75 bei Bildbet