Gladbach vs. Schalke Tipp, Prognose & Quoten

Bundesliga: Tipp, Prognose und Quote zu Gladbach – Schalke am Samstag.

Schalke vs. Mönchengladbach
Der letzte Schalker Sieg datiert vom 17. Januar - ein 2:0 gegen Gladbach.
Foto: imago images / Team 2
27.11.2020 - 10:40 | von Johannes Ketterl Bundesliga Tipps

Gladbach: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Der Westklassiker zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke 04 findet zwar am Samstagabend statt, doch um ein echtes Top-Spiel handelt es sich bei dieser Paarung aktuell nicht. Das liegt nahezu ausschließlich an Tabellenschlusslicht Schalke, obwohl auch Gladbach derzeit nur auf Rang sieben rangiert. Doch die Abstände nach oben sind für die Borussia überschaubar und Gladbach hat mit acht Punkten aus den ersten vier Spielen der Champions League die vorhandene Klasse dick unterstrichen.

Dass es in der Bundesliga nicht zu einer besseren Platzierung reicht, liegt an einer ausbaufähigen Heimbilanz. Zwar ist Gladbach zu Hause noch ungeschlagen, kam bei einem Sieg aber weder gegen den 1. FC Union Berlin noch gegen den VfL Wolfsburg und zuletzt den FC Augsburg nicht über ein 1:1 hinaus. Besonders gegen Union und Augsburg wurden unter dem Strich vier Punkte liegen gelassen. Ähnliches soll sich nun gegen Schalke auch mit dem Rückenwind des 4:0-Sieges am Mittwoch in der Champions League gegen Shakhtar Donezk nicht wiederholen. Weiterhin verzichten muss Trainer Marco Rose allerdings auf den positiv auf Corona getesteten Ramy Bensebaini und auf den verletzten Jonas Hofmann. Dafür könnte Alassane Plea in die Startelf zurückkehren und auch Denis Zakaria nähert sich mehr und mehr an.

Turbulente Woche auf Schalke

Schalke hat unterdessen eine überaus turbulente Woche mit der Trennung von Kaderplaner Michael Reschke und Stürmer Vedad Ibisevic, der Suspendierung von Amine Harit und Nabil Bentaleb sowie eines weiteren Corona-Falls im Kader hinter sich. Zu allem Überfluss meldeten sich mit Ralf Fährmann, Salif Sane, Rabbi Matondo und Goncalo Paciencia gleich vier Akteure verletzt ab, während Bastian Oczipka angeschlagen fraglich ist.

Allzu viele Optionen besitzt Trainer Manuel Baum, der die mittlerweile auf 24 sieglose Bundesliga-Spiele in Folge angewachsene Negativserie auch noch nicht stoppen konnte, damit nicht mehr. Hoffnung macht einzig, dass der bis dato letzte Sieg am 17. Januar gegen Gladbach gelang, damals mit 2:0 in der heimischen Veltins-Arena.

Schalke: Statistik, aktuelle Form und Highlights