Hoffenheim vs. RB Leipzig Tipp, Prognose & Quoten

Bundesliga: Tipp, Prognose und Quote zu Hoffenheim – RB Leipzig am Mittwoch.

Dennis Geiger (Hoffenheim), Dani Olmo (Leipzig), 12.06.2020, Sinsheim
Dennis Geiger gegen den Doppeltorschützen Dani Olmo beim 0:2 am 12. Juni
Foto: imago images / Poolfoto
15.12.2020 - 18:45 | von Ben Friedrich Bundesliga Tipps

Am 12. Spieltag der 1. Bundesliga geht es beim Duell TSG 1899 Hoffenheim gegen RB Leipzig für die Kraichgauer darum, den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle nicht zu verlieren. Hintendran lauern nämlich mit Bremen, Freiburg und Köln drei Vereine, die vorbeiziehen können. RB ist willens, im Rennen an der Spitze mitzuhalten.

Hoffenheim: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Die TSG 1899 Hoffenheim kam am Sonntag beim 1:4 gegen Leverkusen ganz schon unter die Räder. Danach monierten die Verantwortlichen sowie Spieler des Vereins, dass sie bei einigen Schiedsrichterentscheidungen benachteiligt worden wären, insbesondere bei den Platzverweisen von Florian Grillitsch und Stefan Posch. Diese Sperren und einige Verletzungen innerhalb der Mannschaft machen die Partie gegen den Tabellendritten besonders schwer.

Coach Sebastian Hoeneß hat mit Kevin Akpoguma und Robert Skov passende Alternativen für die beiden gesperrten Spieler im Kader. Allerdings ist die Ausfall-Liste ellenlang. Ermin Bicakcic, Konstantinos Stafylidis, Jacob Bruun Larsen, Pavel Kaderabek und Benjamin Hübner fehlen, wobei Dennis Geiger noch rotgesperrt ist.

Weiterhin nennenswerte Ausfälle auf beiden Seiten

RB Leipzig hat seine gute Form durch ein 2:0 gegen Werder Bremen am Samstag bestätigt. Genau wie in der letzten Begegnung mit Hoffenheim trat Dani Olmo (Foto) dabei wieder als Torschütze in Erscheinung. Den zweiten Treffer steuerte zuvor Marcel Sabitzer bei.

Trainer Julian Nagelsmann wird sich wie üblich taktische Kniffe überlegen, gerade gegen ein spielerisch ähnliches Team wie die TSG sind Änderungen zur letzten Begegnung wahrscheinlich. Dafür bietet sich etwa Angeliño für die linke Seite oder bei entsprechendem Gesundheitszustand Christopher Nkunku im Mittelfeld an. Nicht dabei sind die verletzten Konrad Laimer, Lukas Klostermann, Benjamin Henrichs und Fabrice Hartmann. Hee-Chan Hwang und Lazar Samardzic tasten sich nach einer Covid-19-Viruserkrankung zurück ans Team heran.

RB Leipzig: Statistik, aktuelle Form und Highlights