Unser Wett Tipp

3.50
Unentschieden
0 - 0
0-0

Wolfsburg vs. Gladbach Tipp, Prognose & Quoten

Bundesliga: Tipp, Prognose und Quote zu Wolfsburg – Gladbach am Sonntag.

Jonas Hofmann und Marcus Thuram von Gladbach
Jonas Hofmann gelang im Hisnspiel das 1:0 per Elfmeter, Endstand 1:1 —
Foto: IMAGO / jdp
13.02.2021 - 13:52 | von Ben Friedrich Bundesliga Tipps

Ein möglicherweise entscheidendes Duell im Rennen um die Champions-League-Qualifikationsplätze gibt es am Sonntagabend. Die Wölfe haben in der Tabelle sechs Punkte Vorsprung auf die Borussia. Mit einem fünften Ligasieg in Folge könnte die Mannschaft von Oliver Glasner diesen Vorsprung üppig ausbauen.

Wolfsburg: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Die Wölfe haben die letzten vier Ligaspiele allesamt ohne Gegentor gewonnen und sind damit ein heißer Anwärter auf einen der ersten vier Plätze in dieser Saison. Das würde die erste Qualifikation für die Champions League seit dem Erreichen des Viertelfinales in der Saison 2015/16 bedeuten.

Glasners Mannschaft begann beim 2:0-Sieg in Augsburg am vergangenen Wochenende ruhig, doch das Team besitzt mit Wout Weghorst im Angriff eben stets einen Trumpf.

Der niederländische Stürmer erzielte sein fünftes Tor in sechs Spielen nach einem verheerenden Konter, bei dem Renato Steffen Yannick Gerhardt zwischen den Linien fand. Der passte klug auf Weghorst, der den Ball über Rafal Gikiewicz lupfte.

Gerhardt war es auch, der den Ball in den Augsburger Strafraum flankte, wo Ridle Baku aus kurzer Distanz einschieben konnte. Allerdings stand der Flügelspieler knapp im Abseits. Baku ließ sich nicht beirren und nutzte einen Ballverlust am hinteren Pfosten, um die Führung seiner Mannschaft auf 2:0 zu erhöhen; der Endstand.

Im Hinspiel Mitte Oktober lagen die Borussen 1:0 durch Jonas Hofmanns Elfmeter vorne (Foto), Wout Weghorst konnte jedoch noch in der 85. Minute ausgleichen. Der Niederländer liegt momentan mit 14 Treffern auf Platz drei der Torschützenliste, gleichauf mit Dortmunds Erling Haaland.

Denkt man gar nicht, aber die Niedersachsen gewannen über die Hälfte aller 42 Begegnungen im direkten Vergleich. 22 Siegen stehen 13 Niederlagen gegenüber. Sieben Unentschieden kommen dazu.

Coach Glasner hat keine verletzten Spieler. Xaver Schlager, Maxence Lacroix und Maxi Arnold haben vier gelbe Karten und ihnen droht eine Sperre bei der nächsten.

Als nächstes ist der VFL am Freitag auf der Bielefelder Alm dran, wenn es die Wetterverhältnisse zulassen.

Beste Wettanbieter mit Bonus bei Anmeldung

Jetzt auf das Spiel Wolfsburg gegen Gladbach bei den folgenden Wettanbietern wetten und mit dem Wettbonus den doppelten Einsatz setzen.

1
Einzahlungsbonus
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 5 x Ersteinzahlungsbetrag + 5 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.65
Bonus-Code: nicht nötig
ZUR WEBSEITEAktion: + 20€ Wette ohne Einzahlung
2
FreeBet (Gratiswette)
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 8 x Ersteinzahlungsbetrag + 8 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.8
Bonus-Code: FB5GRATIS + FB100
ZUR WEBSEITEAktion: + 5€ ohne Einzahlung
3
FreeBet (Gratiswette)
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 5€
Bedingungen: 1x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.8
Bonus-Code: nicht nötig
4
Einzahlungsbonus
100% bis zu 200€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 7 x Ersteinzahlungsbetrag + 7 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 2.00
Bonus-Code: nicht nötig
5
Einzahlungsbonus
100% bis zu 100€
Mindesteinzahlung: 10€
Bedingungen: 1 x Ersteinzahlungsbetrag + 6 x Bonusbetrag umsetzen
Min. Quote: 1.50
Bonus-Code: nicht nötig
ZUR WEBSEITEAktion: + 10€ Wettgutschein

Gladbach: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Nachdem die Fohlenelf nach der Winterpause aus fünf Spielen 13 Punkte geholt hat, gab es aus zwei Partien gegen Union Berlin und Köln nur einen Punkt.

Die 1:2-Heimniederlage im Derby gegen Köln am vergangenen Wochenende war ein herber Rückschlag für die Hoffnungen der Mannschaft von Marco Rose, sich zum zweiten Mal in Folge für die Champions League zu qualifizieren.

Die schwache Leistung, die Verantwortliche, Fans und auch die Spieler selbst erboste, hatte man sich das selbst zuzuschreiben.

Borussias mangelnde Organisation in der Defensive und fehlender Druck auf den Ball waren von der ersten Minute an deutlich zu sehen. Durch geschicktes Pass- und Zusammenspiel der Kölner bekam Elvis Rexhbecaj viel zu viel Platz an der Strafraumgrenze der Gastgeber, was der offensive Mittelfeldspieler gnadenlos bestrafte.

Florian Neuhaus' abgefälschter Schuss brachte nach 13 Minuten den Ausgleich, doch der FC war erkennbar die stärkere Mannschaft. Rexhbecaj nutzte einen schlampigen Pass aus dem Rückraum und Yann Sommer verhinderte mit einer Glanzparade, dass Ondrej Duda das Ergebnis noch höher schraubte.

Die Dinge werden bei einer Wolfsburger Mannschaft, die seit fast 500 Minuten wettbewerbsübergreifend kein Gegentor mehr kassiert hat, wahrscheinlich nicht einfacher werden.

Ein positives Ergebnis würde die Saison jedoch in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen vor dem bevorstehenden spannenden Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City am Mittwochabend. Der Tipp lautet daher für diese Begegnung der Top-Teams Unentschieden.

Direkter Vergleich Wolfsburg und Gladbach H2H

Analyse von Wolfsburg und Gladbach in der Liga mit Rückblick auf die letzten Spiele.

VfL Wolfsburg

Wolfsburg Bilanz:

Bor. Mönchengladbach

Gladbach Bilanz:

Letzte 5 Spiele & Ergebnisse