Wer gewinnt die Gruppe A bei der EM 2021?
Italien, Wales, Schweiz und die Türkei. Wer gewinnt die Gruppe A? —
Foto: IMAGO

Wer gewinnt die Gruppe A bei der EM 2021? - Wett Tipps EM

11.06.2021 - 15:23 | von Ben Friedrich | EM Tipps

Italien und der Türkei kommt heute die Ehre zu, dass EURO-2020-Turnier zu eröffnen. Mit Wales und der Schweiz stehen sich dann morgen nachmittag die anderen beiden Teams gegenüber. Doch wer hat die besten Chancen, die Gruppe A zu gewinnen und wer kommt weiter?

Gruppe A ist verhältnismäßig ausgeglichen und es gibt nicht den typischen Außenseiter. Der Europameister von 1968 Italien steht wohlweislich bei den meisten EM-Tippern auf dem Zettel. Doch ist die Squadra Azzurra zur Zeit das beste Team der Gruppe?

Italien und die Türkei stehen sich gleich um 21 Uhr gegenüber. Wir tippen auf einen Sieg der „Heimmannschaft“, die ihren Vorteil aus dem Spielort Rom ziehen kann. Auch wenn die Squadra den dort heimischen Lorenzo Pellegrini kurzfristig durch Gaetano Castrovilli ersetzen musste, sehen wir sie etwas vor dem Gegner.

Für dieses Spiel sind Italiens Quoten bei den Buchmachern verdächtig niedrig, wenn man berücksichtigt, dass die Türkei in guter Form zum Turnier kommt. Fast genauso niedrig ist Italiens Quote, dass sie die Gruppe gewinnen. BildBet vergibt lediglich 1,57 für sie als Tabellenführer nach drei Spielen.

Buchmacher ComeOn! hat eine seltsame Kombiwette für heute Abend im Angebot: Mit 5.50 belohnen sie den Tipp darauf, dass Italien gewinnt, Andrea Belotti dabei irgendwann tifft und die Azzurri über 5,5 Ecken zugesprochen bekommen. Riskant aber vorstellbar.

Bei den Anbietern hat Wales die geringste Chance, den Gruppensieg zu holen. Bet90 besetzt diese Wette sogar mit 10.00. Dass Wales dennoch ins Achtelfinale einzieht, ist nach den Quoten (Unter 2) durchaus vorstellbar. Gareth Bale trifft in jedem Spiel von Wales? Das schätzt Sunmaker mit einer Quote von 11.00 ein.

Die Waliser spielen morgen gegen die Schweiz. Anpfiff ist um 15 Uhr in Baku.

Die Chancen der Türkei und der Schweiz werden ungefähr gleich hoch eingeschätzt. 888Sport setzt deren Quote für den Gruppensieg jeweils mit 5.50 an. Dass ein türkischer oder Schweizer Spieler die meisten Tore beim Turnier schießt, wird dagegen eher als unwahrscheinlich eingeschätzt.

Bei 888 bekommt Italiens Ciro Immobile eine Quote von 21.00 als Torschützenkönig, Burak Yilmaz (Türkei) 41.00 und Gareth Bale (Wales) 51.00. Auf einen Spieler der Schweiz kann man nicht wetten, da die Nati wohl mehr über das Kollektiv überzeugt.

Könnte der Spieler des Turniers aus dieser Gruppe kommen? Italiens Marco Verratti und Ciro Immobile sind beide mit Quote 51.00 bei BildBet die Ersten, die auftauchen. Italiens Andrea Belotti rangiert bei 67.00, genau wie Granit Xhaka aus der Schweiz und Leonardo Bonucci.

Kommt der beste junge Spieler der EM 2021 aus Gruppe A? Bet90 vergibt die Quote 51.00 auf den ehemaligen Schalker Ozan Kabak! Ob es ein junger Innenverteidiger schaffen kann? Italiens Giacomo Raspadori 67.00 und Ethan Ampadu von Wales 151.00 tauchen in dieser Kategorie auch auf.

Übrigens hat Bet-at-home eine Sonderwette darauf, ob es einen erstmaligen Europameister gibt, der noch nie da war. Quote: 2.55.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Man kann sich vorstellen, dass Italien Punkte in dieser relativ starken Gruppe liegen lässt, aber den Gruppensieg haben wir für die Squadra Azzurra gebucht. Da die vier besten Dritten der sechs Gruppen auch weiterkommen, stehen die Chancen für zwei der drei anderen Teams Türkei, Schweiz und Wales gar nicht schlecht, denn in anderen Gruppen gibt es krassere Außenseiter.

Das ist unser Top Tipp:

  • Gruppensieger: Italien zu 1.57 bei BildBet
  • Wer kommt weiter? Italien, Türkei und Schweiz zu 6.00 bei BildBet
  • Schweiz kommt ins Achtelfinale zu 1.50 bei ComeOn!

Beste EURO 2020 Quoten für Gruppe A

  • Italien Gruppensieger Quote: zu 1.57 bei BildBet
  • Türkei Gruppensieger Quote: zu 6.00 bei BildBet
  • Schweiz Gruppensieger Quote: zu 5.50 bei ComeOn!
  • Wales Gruppensieger Quote: 10.00 bei Bet90