Die besten Prognosen im Internet: alle 2. Bundesliga Wett Tipps

Wohl keine andere 2. Liga im europäischen Profifußball ist so spannend wie die 2. Bundesliga. Passende 2. Bundeliga Vorhersagen auf die Partien der Liga sind deshalb nicht immer leicht.

Umso wichtiger ist es, einen allgemeinen Überblick über die Spielklasse sowie alle teilnehmenden Teams zu haben. Was es braucht, damit die Experten von fussballinfo.net ihre 2. Bundesliga Tipps und Prognosen erstellen können erfahren Sie hier.

Aktuelle Wett Tipps zur 2. Fussball Bundesliga

Jetzt vergleichen
Noch keinen passenden Wettanbieter?

Vergleiche jetzt die besten Wettanbieter für Wetten auf die 2. Bundesliga

Foto: Ungry Young Man / Flickr (CC BY 2.0)Am 14. Spieltag der 2. Bundesliga erwartet der FC Ingolstadt Fortuna Düsseldorf zum Top-Spiel Fünfter gegen ...

Weiterlesen

2. Bundesliga Prognosen: so wird es gemacht

Sportwetten Spieler und Tipper unterscheiden sich meistens in einer banalen, aber umso wichtigeren Eigenschaft: solche, die sich auf ihr Glück verlassen und all jene, die Partien und Spiele aus der 2. Bundesliga genau analysieren und auf dieser Grundlage eine geeignete Fußball Bundesliga Prognose abgeben können.Langfristig rentabler ist es natürlich, in die zweite Jategorie zu gehören. Sie sollten sich deshalb vor jedem Spiel genaue Gedanken machen, wie Sie Ihre Wette platziren möchten. Dabei reicht es ausdrücklich nicht, nur die 2. Bundesliga Wett Tipps der Experten und Profis zu lesen und ebenso zu tippen, wie diese es getan haben. Stattdessen sollten Sie sich zuerst eine Partie vornehmen, eigene Analysen schreiben und das Risiko Ihrer Wette berechnen. Erst danach ist es ratsam, auf der Grundlage der 2. Bundesliga Wett Tipps zu arbeiten und die entsprechenden Informationen aufzunehmen, die von anderer Stelle zusammengestellt worden sind. Dadurch arbeiten am jeweiligen Tipp mehr als zwei Personen, was die Gewinnchancen steigern kann.Experten nehmen Analysen von Bundesliga Spielen genau wie allen anderen Fußball Partien deshalb immer auf der Grundlage einer Liste vor, die systematisch abgearbeitet wird. Die wichtigsten Details dabei stehen hier für Sie bereit:
  1. Teamstärke und Form

Klar: Ein Team kann leicht als besser als das andere identifiziert werden. Doch welche Grundlagen müssen dafür herhalten? Für die meisten Tipper reicht es bereits, eine Mannschaft zu kennen und auf der Basis vergangener Erfolge zu urteilen. Sie nutzen ihr Gefühl. Das aber reicht nicht, da auch die aktuelle Tabellensituation einer Mannschaft eingesehen werden muss. Erst dadurch kann die grundsätzliche Teamstärke eingeschätzt werden.Dabei bleibt es aber nicht. Denn auch die Form des Teams spielt eine entscheidende Rolle. Unter anderem müssen dabei die Statistiken beachtet werden, die in der bisherigen Saison aus Liga 2 aufgestellt wurden. Werfen Sie nicht nur einen Blick auf die gesamten Spiele, sondern vergleichen Sie die Auswärts- und Heimspiele. Immer im Kopf behalten müssen Sie dabei, wo das ausgesuchte Team das nächste Spiel absolviert.Zur aktuellen Form tragen auch weitere Partien bei, die außerhalb der 2. Bundesliga gespielt wurden. Beispielsweise kann es einen Unterschied machen, ob ein Team in der vergangenen Woche ein schweres Spiel im DFB Pokal spielen musste oder nicht. Auch englische Wochen machen einen Anteil an der gesamten Form des Teams
  1. Individuelle Spielerstärke

Ein Team lebt von seinen individuellen Spielern und natürlich dem Zusammenspiel dieser. Besteht beispielsweise die gesamte Offensive einer Mannschaft aus eigensinnigen Spielertypen, die technisch und individuell eine hohe Form an den Tag legen ist dennoch davon auszugehen, dass die Offensive am Ende schwach aufgestellt sein wird. Deshalb ist es entscheidend, die Gesamtkonsistenz im Team deutlich zu machen und herauszustellen.Ebenfalls wichtig sind individuelle Attribute wie beispielsweise die Spielerschnelligkeit. Verfügt ein Team über eine besonders langsame Abwehr, spielt starken Angriffsfußball und trifft auf eine konterstarke Mannschaft ist es wahrscheinlich, dass sie auch ein Gegentor kassieren. Die beiden Spielsysteme passen genau so zusammen, dass auf Tore in der 2. Bundesliga gewettet werden kann.Ein weiteres Beispiel: Ruppige und rabiate Abwehrspieler verursachen öfter Elfmeter und erhalten gelbe und rote Karten. Vor allem die großen Sportwetten Anbieter stellen auch in diesen Bereichen umfangreiche Wettmöglichkeiten mit teils hohen Wettquoten zur Verfügung. Es ergeben sich eventuell weitere Chancen auf einen Gewinn.
  1. Wetter und äußere Einflüsse

Ja, Sie haben richtig gehört. Bei den 2. Bundesliga Wett Tipps gehen sogar vermeintliche Kleinigkeiten wie die Wetterverhältnisse ein. Spielt eine spanische Mannschaft gegen ein Team aus Norwegen und muss im Winter bei Minus 20 Grad auflaufen ist davon auszugehen, dass sie ihre gesamte Stärke nicht auf den Platz bringen können. Dann ergibt sich ein Vorteil für den Gastgeber. Daraus wiederum lassen sich 2. Bundesliga Fußball Tipps ableiten.

Welche Erfolgsquote haben die 2. Bundesliga Wett Tipps?

Natürlich sollten Sie nicht einfach jedem Laien trauen, der Ihnen einen Tipp zu einer Partie der 2. Bundesliga gibt. Achten Sie immer darauf, dass die Schlussfolgerungen bestens dargelegt und nachvollziehbar sind. Denn ohne die notwendigen Hintergründe, warum ein Spieler auf einen bestimmten Tipp kommt, kann keine fachmännische Entscheidung getroffen werden.Die Erfolgsquote der 2. Bundesliga Tipps ist immer unterschiedlich und kann von Monat zu Monat stark schwanken. Aber: die Experten gewinnen bei über 50% der Wetten, die vorgenommen werden. Beachten Sie aber, dass es sich dabei teils um Sportwetten mit einer Quote von unter 2,0 handelt.

Hohe Wettquoten auf riskante Wetten nutzen?

Wettquoten bestimmten sich immer aus der Wahrscheinlichkeit für den Eintritt eines Ereignisses. Je höher die Wettquote, desto höher ist normalerweise auch das Risiko. Es macht deshalb keinen Sinn, sich die höchsten Wettquoten herauszusuchen und wild auf alle Spiele zu tippen in der Hoffnung, dass einer dieser Tipps am Ende aufgehen wird. Stattdessen sollten Sie sich Ihren Tipp gar erst überlegen, bevor Sie einen Blick auf die Wettquoten aus der 2. Bundesliga werfen. Achten Sie darauf, alle Eventualitäten bedacht zu haben und sein Sie sich möglichst sicher, bevor die Wettquoten der einzelnen Anbieter miteinander verglichen werden.Der Wettquoten Vergleich ist besonders wichtig, damit Sie bei einem möglichen Gewinn mit dem höchstmöglichen Profit aus dem Tipp herausgehen. Werfen Sie deshalb einen Blick auf den Sportwetten Anbieter Vergleich und erfahren Sie, wo es die höchsten Sportwettenquoten für die 2. Bundesliga gibt. Es macht Sinn, sich neu für einen Anbieter zu registrieren.

Warum sollte ich auf die 2. Bundesliga wetten?

Mit der notwendigen Kenntnis über die Liga, den passenden Gedanken hinsichtlich der Wetten sowie dem nötigen Spaß am Tippen ist die 2. Bundesliga sicherlich eine der spannendsten Fußballligen Europas. In jeder Saison gibt es andere Favoriten, die am Ende enttäuschen und Außenseiter, die sich an die Spitze der Tabelle setzen können. Fußballkenner wissen: die 2. Bundesliga ist meist spannender als die 1. Liga im Fußball der Männer. Auch das Wetten wird davon beeinflusst und ist einfach aufregender als bei manch anderer Fußballliga.