Wettanbieter Vergleich – Die besten Online Wettanbieter im Test

Auf dem deutschen Markt tummelt sich eine beinahe unüberschaubare Zahl an Online Buchmachern, die um die Aufmerksamkeit der Spieler buhlen. Und gefühlt kommen hier immer mehr dazu. Da kann es schwer fallen, den Überblick zu behalten. Nach welchen Kriterien sollte man die Wettanbieter vergleichen? Und ist jeder Wettanbieter Vergleich für jeden Spieler gleich aussagekräftig? Zeit, sich dieses Thema einmal genauer anzuschauen. Aber vorweg unser Vergleich der Wettanbieter.

Vergleich der besten Online Wettanbieter:

RankWettanbieterHighlightsBonusBewertungLinks
1.
  • PayPal
  • Keine Steuer
  • Beste Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
2.
  • Gute Quoten
  • Neuer Anbieter
  • Spitzen Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
3.
  • PayPal
  • Mega Spielangebot
  • Top Live Wetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
4.
  • PayPal
  • Viele Live Wetten
  • Top Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
5.
  • PayPal
  • Immer hohe Quoten
  • Beste Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
6.
  • Große Auswahl
  • Gute Quoten
  • Viele Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
7.
  • PayPal
  • Gute Live Quoten
  • Gutes Bonusprogramm
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
8.
  • E-Sports
  • Keine Steuer
  • Viele Live Wetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
9.
  • PayPal
  • Serh großer Anbieter
  • Gute Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
10.
  • PayPal
  • Viele Events
  • Merkur Casino
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
Alle Wettanbieter auf einen Blick in unserem Wettanbieter Vergleich

Wettanbieter ist nicht gleich Wettanbieter

Es gibt verschiedene Gründe für die große Auswahl an Online Buchmachern auf dem Markt. Zunächst einmal sind Online Sportwetten sehr beliebt und viele User versuchen hier ihr Glück. Auf der anderen Seite haben diese User auch sehr unterschiedliche Ansprüche. Eine Seite, die den einen Spieler begeistert, ist für einen anderen vielleicht noch nicht einmal einen Blick wert. Daher hilft es auch nicht immer weiter, sich allgemeine Wettanbieter Vergleiche im Netz durchzulesen. Stattdessen sollte man als User selbst Erfahrung auf einer Seite sammeln, um sie bewerten zu können.

Worin unterscheiden sich Wettanbieter?

Was macht einen guten Anbieter von Sportwetten im Internet überhaupt aus? Diese Frage wird jeder Spieler ein bisschen anders beantworten. Gewisse Grundlagen müssen aber natürlich gegeben sein, damit man es als Spieler überhaupt erst in Erwägung zieht, sich eine Seite genauer anzuschauen. In dieser Kategorie geht es vor allem darum, dass eine Seite sicher und legal genutzt werden kann.

In einer zweiten Kategorie geht es dann eher um die individuellen Bedürfnisse eines Spielers. Hier stellt sich die Frage, wie genau ein User eine Seite nutzen möchte. Braucht er zum Beispiel ein besonders großes Angebot an Sportarten? Oder wird er sowieso nur im Bereich Fußball wetten? Sind Live Wetten besonders wichtig? Dies sind Fragen, die ein User nur individuell beantworten kann.

Lizenz und Sicherheit: Das muss jeder Sportwetten Anbieter leisten

In dieser ersten Kategorie geht es um die Dinge, die jede Seite auf jeden Fall bieten muss. Hier kann es keine Diskussion geben und man sollte sich sofort darüber informieren, dass diese Eigenschaften auch vorliegen. So muss jede Seite über eine gültige Lizenz verfügen, um Online Sportwetten anbieten zu können. Somit kann die Seite von deutschen Spielern legal genutzt werden. Eine Seite ohne Lizenz sollte unter keinen Umständen verwendet werden!

Auch die technische Sicherheit auf der Seite muss für die Spieler auf jeden Fall gegeben sein. Das bedeutet, dass die Seite unter den üblichen Vorsichtsmaßnahmen, die man im Internet stets treffen sollte, sicher nutzbar ist. Die technische Sicherheit geht häufig mit einer gültigen Lizenz einher. Trotzdem sollte man als User hier lieber ein wenig vorsichtig agieren und auch dies noch einmal überprüfen, bevor man sich bei einem Buchmacher registriert.

Die Eigenschaften einer Seite lassen sich zum Beispiel über unabhängige Vergleiche von Sportwettenseiten und Buchmacher Tests genauer bestimmen. Während eine Seite auf jeden Fall sicher und legal sein muss, geht es bei den anderen Kategorien in einem Vergleich eher darum, dass die einzelnen Bedürfnisse eines Spielers erfüllt werden.

Andere Eigenschaften im Vergleich der Sportwetten Anbieter

Sind die grundlegenden Fragen in Sachen Sicherheit geklärt, geht es um die anderen Eigenschaften einer Sportwettenseite. Hier geht es vor allem um das Angebot an Wetten. Daneben spielen aber auch noch andere Dinge eine Rolle, zum Beispiel die Frage, welche Zahlungsoptionen es gibt und wie sich der Support auf der Seite gestaltet.

Welche Wetten werden angeboten?

Das Wettangebot ist natürlich das Herz einer Wettseite. Und hier gibt es zwischen den verschiedenen Anbietern durchaus Unterschiede. Diese sind aber nicht auch für jeden Spieler wirklich relevant. Das Angebot kann sich zunächst nach den vorhandenen Sportwetten unterscheiden. Besonders wichtig für deutsche Spieler ist dabei natürlich Fußball. Jede Seite wird daher Spiele der deutschen Bundesliga im Angebot haben. Aber auch Wetten auf unterklassige Ligen in Deutschland, auf die Spiele der Nationalmannschaft und Wetten auf internationalen Fußball werden von deutschen Spielern gerne gemacht. Je größer hier das Angebot, umso mehr User kann man als Wettanbieter begeistern.

Viele User wetten aber auch gerne auf andere Sportarten. So haben die Seiten dann unter anderem Basketball, Handball der Eishockey im Angebot. Auch Motorsport und Pferderennen sind häufig anzutreffen. Auf manchen Seiten ist das Angebot an unterschiedlichen Sportarten wirklich riesig. Ob man dies als Spieler benötigt, lässt sich natürlich wieder nur individuell beantworten.

Welche Wettarten werden angeboten?

Auch dies ist eine interessante Frage. Die einfachste Form einer Wette ist ja die sogenannte Einzelwette. Hier wird eine Wette auf ein Ereignis abgegeben, zum Beispiel auf den Ausgang eines Fußballspieles. Bei der Kombiwette werden verschiedene Wetten auf verschiedene Ereignisse abgeschlossen. Hier gibt es eine ganze Reihe von Kombinationsmöglichkeiten.

Wie sieht es mit Bonusangeboten aus?

Aus dem Bereich der Online Casinos kennt man die Bonusangebote. Und auch bei Wettanbietern sind diese häufig anzutreffen. Für neue Spieler ist dann besonders ein Willkommensbonus interessant. Dieser wird häufig im Zuge der Registrierung auf der Seite gewährt. Oft gibt es dann einen Bonus auf die erste Einzahlung eines Spielers. Viele User sind dabei ganz speziell auf der Suche nach einem Bonus ohne Einzahlung. Diesen kann es auch ab und zu geben, die Regel ist das Ganze aber nicht.

Bevor man einen Bonus in Anspruch nimmt, sollte man sich aber ausführlich mit den gültigen Bonusbedingungen beschäftigen. Nicht für jeden Spieler macht ein Bonus Sinn. Wer sowieso nur ab und zu wetten möchte, der schafft häufig die Umsatzvoraussetzungen nicht, um sich den Bonus freispielen zu können. Diese Umsatzbedingungen sind Standard, damit ein Bonus nicht direkt vom Spieler auf sein eigenes Bankkonto gezahlt werden kann. Und wer nicht so häufig spielt, kann diese Bedingungen oft nicht erfüllen. Bonusangebote sind also ein weiterer Punkt, in welchem sich Wettanbieter im Vergleich unterscheiden.

Welche Zahlungsoptionen gibt es?

Diese Frage ist von Beginn an wichtig, denn schließlich muss man gleich bei der Registrierung in den allermeisten Fällen Geld einzahlen (Ausnahme könnte ein Bonus ohne eigene Einzahlung sein). Jeder Spieler hat so seine eigene Variante, mit der er am liebsten Geld bei einem Online Buchmacher einzahlt. Beliebt sind hier zum Beispiel die Kreditkarten von Visa und Mastercard. Damit lassen sich bei richtiger Anwendung schnell und einfach Summen auf die Wettseite bringen. Ebenfalls gerne verwendet werden sogenannte E-Wallets. Diese sind speziell für Zahlungen im Internet konzipiert. Im Bereich von Online Casinos und Sportwetten kommt hierbei besonders häufig die Wallet von Neteller oder die von Skrill zum Einsatz. Ansonsten verwenden gerade auch deutsche Spieler sehr gerne PayPal, um Einzahlungen bei Sportwetten vornehmen zu können. Ansonsten gibt es aber auch noch viele andere Möglichkeiten, um Geld bei einem Online Buchmacher einzahlen zu können.

Welche Option ein Spieler wählt, ist ein Stück weit auch eine Geschmacksfrage. Wichtig ist aber natürlich, dass eine Methode sicher ist. Diese Eigenschaft muss immer erfüllt sein. Danach kann es auch darum gehen, dass eine Methode schnell ist, denn man will ja möglichst fix mit dem Wetten loslegen. Besonders gut ist es dann natürlich, eine Zahlungsmethode zu haben, die man nicht erst lange einrichten muss, sondern die man direkt nutzen kann.

Wie ist der Support?

Wer sich neu auf einer Seite für Sportwetten registriert, der hofft natürlich zunächst einmal nicht, dass er den Support so schnell benötigt. Trotzdem kann es natürlich immer zu Fragen oder Problemen kommen, die man auch mit einem ausführlichen Wettanbieter Vergleich nicht vorher aus der Welt schaffen kann. Und in diesen Fällen ist ganz einfach ein Support sehr wichtig. Hier stellen sich verschiedene Fragen.

Ist der Support zum Beispiel auch auf Deutsch verfügbar? Viele deutsche Spieler fühlen sich damit wohler, für manch Anderen wird diese Frage aber eher nebensächlich sein. Auch die Frage, wie genau man den Support kontaktieren kann, ist wichtig. Gibt es zum Beispiel einen Live Chat oder sogar die Möglichkeit, per Telefon Kontakt aufzunehmen? Auch dies sind Punkte bei einem Wettanbieter Vergleich.

Hat der Buchmacher eine App für Smartphone und Tablet

Diese Frage wird immer wichtiger. Auch die Betreiber von Online Casinos wissen genau wie die Sportwetten Plattformen, dass sich immer mehr User für einen Online Besuch per Smartphone oder Tablet entscheiden. Hierfür müssen dann passende technische Lösungen entwickelt werden. Dies geschieht in Form von Apps. Hier gibt es dann die grundlegende Frage, ob auf eine Web App zurückgegriffen wird, oder aber ob eine Download App speziell für das verwendete System programmiert wird.

Die unterschiedlichen technischen Möglichkeiten, um eine App zu erstellen, und die Vielfalt der Systeme, die auf Smartphones und Tablets zur Anwendung kommen (man denke zum Beispiel an Android oder iPhones von Apple) führt dazu, dass unter Umständen nicht bei jedem Wettanbieter für jedes Gerät eine mobile Lösung zur Verfügung steht. Auch das sollte man bei der Auswahl einer Wettseite bedenken. In Zukunft wird es aber wahrscheinlich so sein, dass die mobile Nutzung immer weiter ansteigt und daher bald alle User von modernen Geräten zugreifen können. Bis dahin spielt dieses Thema aber noch eine Rolle im Vergleich von Wettanbietern.

Kann man beim Anbieter ohne Wettsteuer wetten?

Dieses Thema ist vielen Spielern besonders wichtig. Hier geht es um die seit einiger Zeit in Deutschland gültige Wettsteuer. Diese beträgt fünf Prozent und ist von allen Buchmachern und Wetten auf den Einsatz abzuführen. Der Umgang der verschiedenen Wettanbieter mit diesem Thema ist unterschiedlich. Manch eine Seite wirbt damit, dass man ohne Wettsteuer seine Einsätze platzieren kann. Das ist aber Quatsch, tatsächlich ist jede Seite ja gesetzlich dazu verpflichtet, das Geld abzuführen. Allerdings kann es durchaus sein, dass auf dein Einsatz einer Wette zunächst keine Steuer notwendig wird.

Diese kommt vielleicht erst zum tragen, wenn die Wette erfolgreich war und ein Gewinn ins Haus steht. Dann wird aber die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent des Gewinns abgeführt. Bei anderen Anbietern passiert auch das nicht, stattdessen wird die Steuer dann aber über andere Wege abgeführt. Denkbar sind zum Beispiel niedrigere Wettquoten. Darauf sollte man bei einem Vergleich der verschiedenen Seiten auch achten, denn ein „Wetten ohne Wettsteuer“ nützt nichts, wenn dafür die Quote der Wette ungleich niedriger ist.

Weitere Punkte beim Vergleich von Wettanbietern

Neben diesen Eigenschaften einer Wettseite können auch noch andere Dinge eine Rolle spielen. Dies kann wie gesagt von Spieler zu Spieler sehr unterschiedlich sein. So gefällt man Einem vielleicht das Design nicht, welches auf einer bestimmten Seite zu finden ist. Einem Anderen ist das wiederum komplett egal. Daher ist die eine Bewertung in dieser Kategorie für den ersten Spieler wichtig, für den anderen aber nicht.

Und so gibt es noch eine Reihe von anderen Punkten. Ob also ein bestimmter Online Buchmacher einem Anderen vorgezogen werden soll, liegt häufig an den persönlichen Präferenzen eines Spielers. Andere Punkte lassen sich aber sehr wohl objektiv vergleichen. Dazu gehört dann unter anderem die Ladezeit einer Webseite. Je kürzer diese ist, umso besser ist das natürlich.

Welches ist der beste Anbieter von Online Sportwetten?

Wie schon deutlich geworden ist, lässt sich diese Frage nicht so einfach beantworten. Beim Vergleich von verschiedenen Buchmachern werden unterschiedliche Eigenschaften verglichen. Wie wichtig diese Eigenschaften für die einzelnen Spieler sind, ist dabei von Spieler zu Spieler unterschiedlich. Daher lässt sich nicht einfach sagen, dass ein Online Buchmacher der beste ist. Trotzdem kann eine Seite natürlich anhand von objektiven Eigenschaften überzeugen.

Dazu gehört beispielsweise die technische Sicherheit auf einer Seite. Diese sollte natürlich unter allen Umständen gegeben sein, bevor man die Seite nutzt. Kann die technische Sicherheit nicht gewährleistet werden, dann sollte man sich als User unbedingt eine andere Seite suchen! Ein anderes Beispiel ist die Anzahl an sicheren Zahlungsoptionen. Je größer diese ist, umso mehr User können hier genau die Option der Einzahlung finden, die sie selbst am liebsten verwenden. Ein Buchmacher, der über fünf Wege der Einzahlungen verfügt, wird in dieser Frage also objektiv schlechter ranken als ein Buchmacher, der die selben Optionen und noch ein paar mehr anbietet.

Fazit Wettanbieter im Vergleich

Es zeigt sich also, dass eine Wettseite über eine ganze Reihe von Eigenschaften verfügt, die sich vergleichen lassen. Manche Eigenschaften sind dabei besonders wichtig, zum Beispiel die Sicherheit und Seriosität, andere wiederum sind nur für manche Spieler wichtig, zum Beispiel das Design einer Seite. Welcher Wettanbieter nun am besten abschneidet, hängt daher auch vom Geschmack eines Spielers ab. Es empfiehlt sich also, die Liste der besten Wettanbieter durchzugehen und sich jeden einmal genauer anzuschauen. So kann man schon sehr gut feststellen, welcher Buchmacher den eigenen Bedürfnissen nahe kommt. Wer ein wenig Zeit in die Auswahl investiert, der wird hier leichter eine Entscheidung für den besten Wettanbieter treffen können.