WM Wetten – Sportwetten auf die Fußball Weltmeisterschaft

Die Fußball Weltmeisterschaft gehört zu den bedeutendsten Sport Ereignissen der Welt. Kein Wunder, denn hier treffen die besten Fußballer des Planeten aufeinander. Da ist auch klar, dass das Interesse der Fans groß ist und viele Online Wetten auf die Spiele abgegeben werden. Jeder Online Wettanbieter hat daher auch die Spiele der Fußball Weltmeisterschaft im Angebot. Wie findet man nun aber als User den besten Online Buchmacher für die WM? Dafür gibt es eine Reihe von Eigenschaften einer Wettseite, die man so vielleicht gar nicht auf dem Schirm hatte. Eine geringe Rolle sollte die Auswahl an Spielen haben, denn diese sind sowieso überall verfügbar. Auch die Wettquoten werden sich nicht voneinander unterscheiden und der Umgang mit der Wettsteuer spielt auch keine wirklich große Rolle. Interessant kann aber das Bonusangebot auf einer Seite sein. Auch die Frage nach den Einzahlungen und Auszahlungen spielt eine Rolle. Und wie sieht es mit einer Sportwetten App aus, in der Wetten auf die Spiele der Fußball Weltmeisterschaft möglich sind?

Beste Wettanbieter für Wetten auf WM Spiele

RankWettanbieterHighlightsBonusBewertungLinks
1.
  • PayPal
  • Keine Steuer
  • Beste Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
2.
  • Gute Quoten
  • Neuer Anbieter
  • Spitzen Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
3.
  • PayPal
  • Mega Spielangebot
  • Top Live Wetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
4.
  • PayPal
  • Viele Live Wetten
  • Top Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
5.
  • PayPal
  • Immer hohe Quoten
  • Beste Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
6.
  • Große Auswahl
  • Gute Quoten
  • Viele Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
7.
  • PayPal
  • Gute Live Quoten
  • Gutes Bonusprogramm
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
8.
  • E-Sports
  • Keine Steuer
  • Viele Live Wetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
9.
  • PayPal
  • Serh großer Anbieter
  • Gute Fussballwetten
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
10.
  • PayPal
  • Viele Events
  • Merkur Casino
100%
bis zu 100€ Bonus
Zum TestberichtJetzt wetten
Alle Wettanbieter auf einen Blick in unserem Wettanbieter Vergleich

Die Spiele der Fußball Weltmeisterschaft und Internet Wetten

Zwar findet die Weltmeisterschaft im Fußball nur alle vier Jahre statt. Dann aber ist sie ein riesiges Event. Die besten Länderteams des Planeten treffen hier aufeinander. Aktuell wird dabei mit 32 Mannschaften gespielt, in naher Zukunft werden aber mehr Mannschaften teilnehmen. Damit wird auch die Anzahl der Spiele steigen. Aktuell beginnt das Turnier für alle Teams mit einer Vorrunde von drei Spielen. Dabei sind alle Mannschaften in Vierergruppen organisiert. Die Teams auf Platz 1 und 2 kommen dann in die nächste Runde: Das Achtelfinale. Um es bis ins Finale zu schaffen, müssen auch die nächsten drei Spiele gewonnen werden. Und wer im Finale siegreich ist, darf sich dann auch Weltmeister nennen! Im Jahr 2014 gelang es Deutschland in Brasilien, Weltmeister zu werden. 2010 fand das Turnier in Südafrika statt. Am Ende konnte Spanien den Titel für sich beanspruchen. 2006 wird vielen Fans in Deutschland noch in Erinnerung sein, denn damals fand das Turnier in Deutschland statt. Die Nationalmannschaft konnte hierbei einen dritten Platz für sich verbuchen.

Auch die Fans reisen immer wieder zahlreich zu den Spielen. Dabei scheint es für manch einen ganz egal zu sein, wo das Turnier auf der Welt stattfindet. Im jeweiligen Gastland selbst ist dann meist alles auf das große Turnier zugeschnitten. Und natürlich verwundert es dabei nicht, dass es im Bereich der Online Sportwetten gerade zur Fußball Weltmeisterschaft hoch her geht. Viele Fans wollen hier natürlich auf die Spiele ihres Landes und auch auf die anderen wetten.

Dabei ist eine beliebte Wette, auf den Ausgang eines Spiels zu setzen. Welches Team wird den Platz als Sieger verlassen? Oder gibt es am Ende ein unentschieden? Außerdem kann auch darauf gesetzt werden, welche Mannschaft oder welcher Spieler im Spiel ein Tor schießt. Auch ein Tipp auf ein genaues Ergebnis ist möglich. Daneben lassen sich auch Wetten darauf abschließen, welches Team es in die nächste Runde schafft und wer schon nach der Vorrunde nach Hause fahren muss. Und natürlich lässt sich auch schon zu Beginn des Turniers darauf setzen, welches Land am Ende Weltmeister wird. Die Quoten dieser Wette passen sich dabei natürlich immer dem aktuellen Turnierverlauf an. Je mehr Mannschaften bereits ausgeschieden sind, umso höher sind die Chancen eines Teams, am Ende tatsächlich gewinnen zu können. Auch in einem anderen Bereich passen sich die Quoten dynamisch an: Live Wetten.

Live Wetten während der Fußball Weltmeisterschaft

Im Bereich der Live Wetten setzt man auf Fußballspiele, die gerade live stattfinden. Das Spiel hat also schon begonnen und trotzdem sind Wetten noch möglich. Das bedeutet auch hier, dass sich die Wettquoten dynamisch an die Entwicklung des Spiels anpassen. Besondere Spannung ist hier garantiert. Live im Stadion oder vor dem Fernseher kann man aus dem Spielverlauf seine Schlüsse ziehen und neue Wetten abgeben. Es kann auch möglich sein, sich Live Wetten vorzeitig auszahlen zu lassen. Vielleicht rechnet man zum Beispiel damit, dass ein Team, gegen welches man gesetzt hatte, das Spiel noch dreht. Dann kann man sich die eigene Wette möglicherweise vorzeitig mit Gewinn auszahlen lassen und dann doch noch erfolgreich sein.

Live Wetten bei einer Fußball Weltmeisterschaft sind aber nicht nur auf das Ergebnis eines Spiels möglich. Ebenfalls geht es darum, auf die zukünftigen Torschützen setzen zu können oder darauf, wer wie häufig eine gelbe oder sogar rote Karte erhält. Auch Spaßwetten sind möglich, zum Beispiel darauf, welches Team als nächstes einen Einwurf erhält. Da die Live Wetten auf Spiele der Fußball Weltmeisterschaft so beliebt sind, wird man sie eigentlich bei jedem Sportwetten Anbieter im Internet finden können. Ausnahmen sind bei sehr spezialisierten Anbietern denkbar.

Wettarten auf Fußball Spiele

Die einfachste Wette im Fußball bezieht sich auf ein einzelnes Ereignis. Folgerichtig wird das Ganze dann auch als Einzelwette bezeichnet. So kann man auf den Ausgang eines Spiels setzten oder auch darauf, welcher Spieler in einem Spiel ein Tor erzielen wird. Denkbar ist auch eine Wette auf den Sieger der Weltmeisterschaft. Verschiedene Einzelwetten können dann aber auch kombiniert werden.

Wer gerne volles Risiko geht, der nutzt eine Kombiwette. Bei dieser werden verschiedene Einzelwetten miteinander kombiniert. Die Wette ist erst dann erfolgreich, wenn alle Ereignisse vom Spieler korrekt vorhergesagt worden. Dann sind aber hohe Gewinne möglich, denn der Faktor der einzelnen Wettquoten kann sehr hoch liegen. Allerdings besteht auch eine hohe Gefahr, dass ein Ereignis nicht eintritt und damit die ganze Wette verloren geht.

Etwas anders sieht es dann bei den Systemwetten aus. Hierbei wird ebenfalls auf einzelne Ereignisse gesetzt. Allerdings müssen hier nicht alle Ereignisse zutreffen, damit man als Spieler einen Gewinn verbuchen kann. Die einfachste Systemwette ist die Wette 2 aus 3. Als Spieler setzt man hier auf drei einzelne Ereignisse. Das können zum Beispiel die Ergebnisse von drei Spielen der Weltmeisterschaft sein. Aus diesen drei Spielen werden nun drei Quoten gebildet. Dabei wird zunächst die Quote für Spiel A mit der von Spiel B multipliziert. Dies geschieht nun auch mit den anderen beiden möglichen Kombinationen, also mit A mal C und mit B mal C. Nach Abschluss der Spiele werden die erfolgreichen Kombinationen gewertet und ausgezahlt. Als User kann man hier also dann einen Gewinn verbuchen, wenn mindestens zwei der drei Spiele korrekt vorhergesagt worden sind. Besser ist es aber natürlich trotzdem, wenn alle drei Spiele korrekt sind.

Neben dieser sehr einfachen Systemwette gibt es natürlich noch andere Kombinationen, zum Beispiel 5 aus 7. Hier sind schnell komplexe Wetten möglich, die bei erfahrenen Spielern für zusätzliche Spannung sorgen.

Fußball Weltmeisterschaft: Wo unterscheiden sich die Wettanbieter?

Generell kann man sagen, dass die Wetten auf eine Fußball Weltmeisterschaft zu starken Umsätzen bei den verschiedenen Wettanbietern führen. Daher wird man auch keine Wettseite mit Fußballwetten im Angebot finden, bei der keine Wetten auf die WM möglich sind. Tatsächlich stehen diese sogar häufig im Mittelpunkt, zum Beispiel mit speziellen Promotionen.

So wird sich die Auswahl an Wetten zwischen den einzelnen Seiten nur im Detail unterscheiden. Auch die Wettquoten werden auf den Seiten ziemlich einheitlich sein. Sollte es hier kleine Unterschiede geben und daher Abitrage möglich sein, ist dies meist nur sehr kurz der Fall. Danach sollte man also keinen Anbieter aussuchen.

Die Unterschiede zwischen den Online Buchmachern liegen stattdessen im Detail. So kann es sich für manche User ein Blick auf die verschiedenen Bonusangebote lohnen. Auch die Frage nach den Optionen für Ein- und Auszahlungen kann ein entscheidender Punkt dafür sein, sich für einen bestimmten Anbieter zu entscheiden. Und wie sieht es mit einer Sportwetten App aus, um auch mobil im Stadion oder bequem vor dem TV zu wetten?

Die Wettsteuer und die Wettquoten bei der Fußball Weltmeisterschaft

Wie schon gesagt, unterscheiden sich die Wettquoten auf Spiele der Fußball Weltmeisterschaft meist gar nicht oder nur sehr geringfügig. Manch ein User zieht jetzt die Wettsteuer heran, um sich für oder gegen eine bestimmte Seite zu entscheiden. Aber auch hier sind die Unterschiede nicht so groß, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Stattdessen wird mit der Wettsteuer nur unterschiedlich umgegangen. Manch ein Anbieter zieht diese direkt vom Einsatz eines Spielers ab. Es wird dann also mit weniger Geld gespielt, als eigentlich vom Spieler vorgesehen. Auf anderen Seiten wiederum wird die Steuer erst vom Gewinn eingezogen.

Damit ist sie höher als beim Einzug vom Einsatz, wird dann aber auch seltener fällig. Im Endeffekt ist das Ergebnis aber das Gleiche. Manch eine Seite macht auch Werbung damit, keine Wettsteuer zu erheben. Hier sollte man sich im Speziellen genau das Kleingedruckte anschauen. So ist natürlich jeder Online Buchmacher dazu verpflichtet, die Wettsteuer abzuführen. In Deutschland liegt sie bei 5 Prozent des Einsatzes auf eine Wette. Wenn ein User die Steuer nicht bezahlt, dann muss dies irgendwie durch den Wettanbieter geschehen. Dieser muss aber natürlich trotzdem irgendwie Gewinn machen. Interessanter könne es da schon bei den Bonusangeboten zur WM zugehen.

Bonusangebote zur Fußball Weltmeisterschaft

Für manch einen User sind die Boni entscheidend für die Auswahl einer Wettseite. Gerade zur Fußball Weltmeisterschaft können sie eine große Rolle spielen. Hier wird man an vielen Stellen Promotions direkt zu WM Spielen finden. Diese richten sich häufig an neue Spieler. In manchen Fällen sollen aber auch schon registrierte Spieler angesprochen werden.

Für neue User gibt es häufig einen Willkommensbonus. Dieser wird in manchen Fällen als Bonus ohne Einzahlung umgesetzt, häufig aber auch als Zuzahlung auf die eigene Einzahlung eines Users. Dann zahlt ein User einen gewissen Betrag ein und bekommt zu diesem zusätzlich einen Bonus, zum Beispiel in Prozent. Häufig wird dabei ein Bonus 100 Prozent bis zu 100 Euro gewährt. Zahlt ein User jetzt 50 Euro ein und wählt den Bonus, dann erhält er noch einmal 50 Euro dazu und kann jetzt mit insgesamt 100 Euro spielen. In diesem Fall sollten zuvor aber die Bonusbedingungen klar sein.

Diese sehen vor, dass der Betrag auf dem Konto der Wettseite mit einer bestimmten Häufigkeit gesetzt werden muss, bevor er schließlich ausgezahlt werden kann. So kann es sein, dass man auch nach einem Gewinn den Betrag zunächst nicht auszahlen kann. Das hat dann aber nichts mit Betrug zu tun, sondern entspricht einfach den Bonusbedingungen, denen man zuvor zugestimmt hat.

Ähnlich sieht es auch bei einem Bonus ohne Einzahlung aus. Hier muss ein User zunächst keine eigene Einzahlung vornehmen. Das klingt zunächst einmal verlockend. Allerdings bedeutet es natürlich auch, dass hier besonders strikte Bonusbedingungen gelten. Häufig zählen in diese dann auch nur Wetten ein, die eine bestimmte Quote bei der Wettquote erreichen.

Daneben gibt es gerade bei einer Fußball Weltmeisterschaft noch viele weitere Formen der Promotion. Denkbar sind zum Beispiel besonders hohe Wettquoten auf bestimmte Ergebnisse. Auch Freebets kann es geben. Hierbei kann man als User unter bestimmten Bedingungen den Einsatz zurückerhalten, wenn die Wette schief ging. Gerade zur WM Zeit kann es sich lohnen, verschiedene Wettseiten genauer unter die Lupe zu nehmen und sich hier vielleicht auch bei mehreren Anbietern zu registrieren. Nur kann man auch feststellen, welche Seite am besten zu einem passt.

Einzahlungen und Auszahlungen für Online Wetten

Dieser Punkt sollte ebenfalls vor einer Registrierung betrachtet werden. Die Möglichkeiten, online Geld zu transferieren, sind mittlerweile ziemlich zahlreich. Jeder User hat dabei so seine präferierte Methode. Wer bereits über eine Kreditkarte verfügt, für den ist es natürlich besonders einfach, damit auch im Internet zu bezahlen. Auf beinahe jeder Seite findet man die Option der Zahlung mit Visa oder Mastercard.

Ebenfalls beliebt ist die Zahlung mit Neteller und Skrill. Dabei handelt es sich um E-Wallets. Der Name macht es schon deutlich: Diese Wallets sind speziell für die Zahlung im Internet erstellt worden. Und so ist hier eine Transaktion besonders schnell und einfach möglich. Natürlich ist eine E-Wallet bei richtiger Anwendung auch sicher zu benutzen. Das gilt auch für die Online Zahlung mit Kreditkarte. Mit Paypal gibt es eine weitere E-Wallet, die sich bei deutschen Usern einer großen Beliebtheit erfreut. Diese ist aber auf Wettseiten im Internet nicht ganz so verbreitet wie die anderen genannten Optionen. Trotzdem ist eine Online Zahlung für Sportwetten mit Paypal durchaus möglich, wenn man ein wenig recherchiert.

Daneben gibt es häufig noch eine ganze Reihe von weiteren Optionen, mit denen Zahlungen möglich sind. Hier kann man schnell feststellen, ob ein Anbieter das richtige im Angebot hat. Wichtig ist wie schon erwähnt, dass eine Option sicher ist. Wenn diese Eigenschaft erfüllt ist, sollte man darauf achten, dass eine Zahlung möglichst schnell auf der Seite des Wettanbieters landet. Als Online User ist man es mittlerweile gewohnt, dass Dinge sofort erledigt werden. Dann ist es besonders nervig, wenn man zum Beispiel erst auf das Eintreffen einer Banküberweisung warten muss. Dies gilt es wenn möglich zu vermeiden.

Und was macht man, nachdem ein größerer Gewinn ins Haus steht? Dann sollte man am besten schon vorher die Möglichkeiten zur Auszahlung überprüft haben! Hier ist es manchmal so, dass eine Auszahlung nur über den Weg möglich ist, über den auch eine Einzahlung getätigt worden ist. Dies gilt es also gleich von Beginn an zu berücksichtigen. Auszahlungen können trotzdem ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Das hat dann aber nichts mit einem möglichen Betrug zu tun. Stattdessen geht es hier darum, dass sich zum Beispiel die Banken etwas Bearbeitungszeit lassen, um gerade internationale Transaktionen durchzuführen. Außerdem wird vor einer Auszahlung gründlich geprüft, dass die Details des Spielers auch tatsächlich der Wahrheit entsprechen. Auch dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Einem Betrug kann man aus dem Weg gehen, indem man unbedingt nur bei sicheren und seriösen Anbietern spielt.

Wetten auf die Fußball Weltmeisterschaft nur bei seriösen und sicheren Anbietern

Wie lässt sich nun aber feststellen, dass ein Anbieter von Online Sportwetten tatsächlich sicher und seriös ist? Dies gelingt eigentlich schon mit ein wenig Übung. Wer sich noch unsicher ist, der kann zunächst auf unabhängige Tests und Vergleichsseiten im Internet zurückgreifen. Wichtigster Punkt ist hierbei zunächst das Vorliegen einer gültigen Lizenz. Diese berechtigt einen Seitenbetreiber dazu, Online Sportwetten in der Europäischen Union anzubieten. Damit können auch deutsche User hier legal wetten. Die Lizenz wurde von einer Behörde innerhalb der EU ausgestellt.

Daneben spielt auch die technische Sicherheit auf einer Seite eine Rolle. Wie genau wird also sichergestellt, dass ein User eine Seite sicher nutzen kann? So darf es hier natürlich keine Schadprogramme wie Viren geben und die Daten eines Spielers müssen gut geschützt werden. Wer mit echtem Geld zahlt, will schließlich, dass eine Seite sicher ist. Weiterhin sollte auch die Software, die verwendet wird, um die Wetten abzuwickeln, mit hoher Qualität erstellt worden sein. So kann man sich darauf verlassen, dass Wetten auch sicher angenommen und abgewickelt werden.

Außerdem kann es nicht schaden, in dieser Hinsicht auf den Support zu achten. Wie ist dieser erreichbar? In den meisten Fällen wird ein Support per Mail angeboten. Mancher User nimmt aber lieber Kontakt per Live Chat oder Telefon auf. Dann spielt es natürlich auch eine Rolle, ob der Support auch in deutscher Sprache verfügbar ist, oder ob hier Englisch gesprochen wird. Insgesamt gibt es also eine Reihe von Punkten, die man bei der Auswahl eines Wettanbieters für die Fußball Weltmeisterschaft aus dieser Sicht berücksichtigen sollte. Der wichtigste Punkt ist und bleibt aber die Lizenz.

Mit der richtigen App überall auf WM Spiele wetten!

Die Zahl der User, die Online Wetten über ihr Smartphone oder Tablet abwickeln, steigt immer weiter an. Dies ist der technischen Entwicklung zu verdanken, mit der es mittlerweile extrem bequem ist, eine App auf ein mobiles Gerät herunterzuladen und zu nutzen. Die Apps haben sich dabei in letzter Zeit technisch auch immer weiter entwickelt. Grundsätzlich kann man dabei aus technischer Sicht zwei App Arten unterscheiden: Los geht es mit der Download App. Dabei handelt es sich um die App, die man als User aus den App Stores herunterlädt. Jedes verwendete System verfügt dabei über einen eigenen App Store. Deutsche User nutzen besonders häufig Android von Google und iOS von Apple. Der App Store für Android ist der Google Play Store. Der Store für Apple Geräte wie iPhone und iPad ist der iTunes Store. Manch ein Wettanbieter ist hier mit seiner App zu finden.

Der Download ist schnell erledigt. Dafür muss auf dem Gerät allerdings entsprechender Speicherplatz vorhanden sein. Durch einen Klick auf das Icon der App und einer vorhandenen Internetverbindung kann man jetzt damit beginnen, Wetten vorzunehmen. Wichtig ist, dass die App bei einem Update möglichst schnell aktualisiert wird. Diese Download Apps haben aber einen entscheidenden Nachteil: Sie sind stets nicht für andere Systeme einsetzbar. Wenn es also keine Android App gibt, dann kann man nicht einfach auf die Apple App zurückgreifen. Vor allem die User von kleineren Systemen ärgert das, denn für sie werden häufig keine Download Apps angeboten. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um Windows Phone und um Blackberry.

Hier kommen dann die sogenannten Web Apps ins Spiel. Diese sind nämlich tatsächlich zu allen modernen Smartphones und Tablets kompatibel. Geöffnet werden diese Apps über den mobilen Browser. Es wird dann automatisch erkannt, dass es sich hierbei um ein Smartphone oder Tablet handelt und die Weiterleitung erfolgt. Eine Web App nimmt außerdem keinen Speicherplatz auf einem Gerät ein. Auch hier muss aber natürlich eine Internetverbindung bestehen. Viele Anbieter von Sportwetten greifen auf diese Web Apps zurück. Und so wird es auch relativ wahrscheinlich sein, dass man Wetten auf die Fußball Weltmeisterschaft in einer Web App abgibt.

Nun kann man recherchieren, welche Apps auf den verschiedenen Seiten angeboten werden. Dabei ist es allerdings auch so, dass natürlich fieberhaft an der Weiterentwicklung von Apps gearbeitet wird. So erscheinen ständig neue Sportwetten Apps. Hier kann sich also alles schnell ändern und darauf sollte man ein Auge haben.

Der beste Sportwetten Anbieter für die Fußball Weltmeisterschaft

Neben den schon genannten Dingen können auch noch einige andere Eigenschaften eine Rolle bei der Auswahl eines Wettanbieters spielen. Dies hängt immer mit den individuellen Präferenzen eines User zusammen. Um wirklich den besten Anbieter für sich selbst finden zu können, muss man die verschiedenen Online Buchmacher daher selbst ausprobieren. Am besten ist es, wenn man tatsächlich eine Einzahlung auf der Seite vornimmt und ein paar Wetten durchführt. So kann man am einfachsten feststellen, wo die eigenen Anforderungen am besten erfüllt werden.

Bei Wettquoten und Auswahl wird man zwischen den einzelnen Seiten eher geringere Unterschiede finden. Anders kann es bei den Bonusangeboten und dem Angebot an Sportwetten Apps aussehen. Sicher ist aber: Die Fußball Weltmeisterschaft ist auch im Bereich der Sportwetten ein Highlight! Daher wird hier Einiges geboten.